Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Lenenergo soll Kronstadts Energieversorgung erneuern

Von   /  26. Juni 2020  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Die Sankt-Petersburger „LENENERGO“ hat laut einer Pressemelduing endlich die Möglichkeit, das Wärme und Stromnetzwerke der „Oboronenergo“ in Kronstadt zu erwerben. Aufgrund des früheren Status als gesperrte Stadt und Marinehafen war die Strom- und Wärmeversorgung lokal durch eine Firma des Verteidigungsministeriums organisiert. In die Infrastruktur auf der Kotlininsel wurde sehr wening investiert und sie befindet sich in einem heruntergekommenen Zustand, was in letzte Zeit wiederholt zu Ausfällen der Wärmeversorgung in der Hafenstadt geführt hat.

Die notwendigen Investitionen sollen nun nach einer Übernahme durch Lenenergo durchgeführt und das Energinetz auf den aktuellen Standard modernisiert werden. Laut Lenernergo ist die Modernisierung und Schaffung von Reservekapazitäten auch notwendig, um neue Entwicklungsprojekte auf der Insel zu ermöglichen.

Photo M.Mueller (c) SpbHerold 2013-2020

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Genadi Orlov

Verwaltungsleiter der Stadt Vyborg und des Vyborger Gebiets unter Hausarrest gestellt

mehr…