Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Luftverkehr  >  Aktuelle Artikel

Zwei Flugzeuge kollidieren auf Petersburger Flughafen

Von   /  15. Juni 2020  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Auf dem Petersburger Flughafen Pulkovo sind am 14. Juni zwei Passagierjets beim Rollen über das Flugfeld kollidiert. Die eine Maschine war nach Kaliningrad (S7) unterwegs, die andere nach Irkutsk (Uralskie Avialinii).

Während die Maschine der Ural Airlines stehend auf die Starterlaubnis wartete, wurde sie vom S7-Flieger mit dem Flügel touchiert, wobei das Heck und das Höhenruder der ersteren beschädigt wurden. Schuld trägt laut Fontanka.ru die Besatzung der S7.

Bei dem Zwischenfall gab es keine Opfer oder Verletzte, auch kein Treibstoff wurde dabei freigesetzt. Die beiden Verkehrsmaschinen wurden abgeschleppt, der Flughafen Pulkowo konnte den Betrieb ohne Verzögerungen fortsetzen.

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bringen neue Low-Coster den Flughafen Pulkowo in den siebten Himmel?

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Sohn von Ermitage-Direktor Piotrowski wird stellvertretender Petersburger Kulturminister

mehr…