Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Auto
Neueste

Schnellstrasse M-11 Petersburg-Moskau fertig gebaut

Von   /  19. November 2019  /  Aktuell, Auto, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die Mautstrasse zwischen den beiden russischen Hauptstädten wurde nach einem Jahrzehnt fertiggebaut. In Zukunft soll die Reise per Auto in etwas mehr als fünf Stunden und zum Preis eines Bahntickets zu bewältigen sein.

mehr…
Neueste

Online Formular für das kostenlose elektronische Visum nach St. Petersburg

Von   /  29. Oktober 2019  /  Auto, Fahrrad, Schiffahrt, Ticker, Tourismus, Tourismus, Verkehr  /  Keine Kommentare

Seit dem ersten Oktober 2019 ist es möglich, kostenlose Einreisevisa für Sankt Petersburg und den Leningrader Oblast in elektronischer Form zu erhalten. Es ist nicht Notwendig eine Einladung nach Russland vorzuweisen. So kann jeder Mensch, der für ein Paar Tage nach St. Petersburg kommen möchte sein Visum unkompliziert online beantragen. Die angegebene Bearbeitungsdauer ist 4-5 […]

mehr…
Neueste

Sintflutartige Niederschläge sorgen für Wassereinbrüche und Staus

Von   /  12. August 2019  /  Auto, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am Abend des 8. August ging auf die zentralen und südlichen Teile von Petersburg ein mehrstündiger Platzregen nieder. Das Wasser überflutete zahlreiche Strassen, Unterführungen, Metrostationen und Tiefgaragen. Der städtische Wasserversorger Vodokanal hatte zeitweise bis zu 30 Brigaden im Einsatz. Da der Wolkenbruch während der abendlichen Rush-hour begann und relativ lange andauerte, sorgte er vielerorts […]

mehr…
Neueste

Zunehmender Verkehr: Jeder dritte Petersburger hat einen Wagen

Von   /  8. Juli 2019  /  Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Zwischen 2010 und 2018 hat die Zahl von PKWs auf den Petersburger Strassen um rund einen Drittel zugenommen. Waren 2010 noch 250 Wagen pro tausend Einwohner registriert, so waren es im letzten Jahr bereits deren 320, wie das Petersburger Transportkomitee an einer Sitzung am 8. Juli bekanntgab. Damit erklärt das Komitee die Nichterfüllung des […]

mehr…
Neueste

Leichter Auffahrunfall führt in Petersburg zu Schiesserei

Von   /  3. März 2018  /  Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 28. Februar kam es unter der Wolodarski-Brücke im dichten Abendverkehr zu einem leichten Auffahrunfall als eine Frau in einem VW-Golf zu spät bremste und in einen Volvo fuhr. Als dessen Lenker die Frau auf ihre Schuld hinwies, kam es zu einer hitzigen Diskussion, in deren Folge die angeschuldigte Lenkerin per Telefon ihren Freund […]

mehr…
Neueste

Einheitlicher Transponder für sämtliche russische Maut-Strassen in Betrieb

Von   /  15. Januar 2018  /  Auto, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ab dem 15. Januar ist auf allen gebührenpflichtigen Strassen Russlands ein einheitliches Bezahlsystem mit Entwertungsgerät (Transpoder) in Betrieb, schreibt Newsru.com. Die Vereinheitlichung wurde seit dem letzten Sommer von der Firma „Avtodor“ vorgenommen. In den vergangenen Monaten waren verschiedene neue Teilstrecken für Privatstrassen in Moskau und zwischen Moskau und St. Petersburg in Betrieb genommen. Gleichzeitig […]

mehr…
Neueste

Die Top Sankt-Petersburger Autohändler verkaufen wieder mehr Neuwagen

Von   /  9. März 2017  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Auf der Basis einer Auswertung der Agentur“Auto-Dealer-SPb“ haben die 20 führenden Fahrzeugverkäufer von St. Petersburg im Jahr 2016 ein Umsatzplus von 14% erwirtschaftet. In der Stadt wurden im letzten Jahr insgesamt  94.600 Neuwagen verkauft, was einem Minus von 4% im Vergleich mit 2015 entspricht.  Erfasst wurden Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Das Führende Autohaus in der Stadt […]

mehr…
Neueste

Protestaktion gegen Gebühr auf Petersburgs Mautstrasse

Von   /  6. Januar 2017  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Während mehr als drei Stunden blockierten mehrere Fahrzeuge die Zahlstelle des Autobahnzubringers ZSD bei der Ausfahrt Blagodatnaja Uliza. Als offiziellen Grund gaben die Vertreter der „Vereinigten Transportunternehmer Russlands“ (OPR) ihren Protest gegen die Gebühr auf einer Strasse an, die zu einem grossen Teil aus Steuergeldern finanziert worden war. Inoffiziell wird vemutet, dass der Koordinator […]

mehr…
Neueste

Lux-Express-Bus an russisch-finnischer Grenze blockiert

Von   /  2. Januar 2017  /  Aktuell, Auto, Nachbarn, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Fahrzeug der Buslinie „Lux-Express“ wurde am Morgen des 2. Januar auf der Fahrt von St. Petersburg nach Helsinki von russischen Grenzern gestoppt. Als Grund wurde das Fehlen einer internationalen Transportlizenz angegeben.

mehr…
Neueste

Petersburg im Winter 2016 – ohne „Schnee-Hysterie“

Von   /  8. November 2016  /  Aktuell, Auto, Eisenbahn, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Dank starkem Schneefall wurde die Stadt innert Kürze in den tiefsten Winterzustand versetzt. Der „Schneeschock“ sorgte im ersten Moment für ein Verkehrschaos an gewissen Orten, doch schaffte die Stadt den Übergang in die längste Jahreszeit diesmal relativ ruhig.

mehr…
Neueste

Busunglück auf der Schnellstrasse „Skandinavia“

Von   /  30. Januar 2016  /  Aktuell, Auto, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Bei einem Zusammenstoss eines Reisebusses und einem Lastwagen in der Nähe von Wyborg wurden am 30. Januar 21 Personen verletzt. Der Bus mit russischen Touristen war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Transporter zusammengestossen.

mehr…
Neueste

13 Verletzte bei Busunglück in Estland

Von   /  29. Januar 2016  /  Aktuell, Auto, Nachbarn, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Bus der Linie „Lux Express“, der zwischen Riga und St. Petersburg unterwegs war, geriet in der Nacht auf den 29. Januar von der Strasse. Dabei wurden 13 Passagiere verletzt, zwei von ihnen schwer. Schuld waren vermutlich die schwierigen Wetterbedingungen mit Wind und Schneesturm.

mehr…
Neueste

Die neueste Masche beim „Abschleppdienst“ – die Behindertenparkplätze

Von   /  17. Januar 2016  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Verkehr  /  1 Kommentar

eva.- Den Petersburger AutobesitzerInnen wird  aufgefallen sein, dass sich die Anzahl der Behindertenparkplätze im Stadtzentrum und bei Supermärkten während der vergangenen Monate vervielfacht haben – das hat einen einleuchtenden Grund.

mehr…
Neueste

Strassengebühr: Russlands Brummifahrer gehen nicht von der Strasse

Von   /  6. Dezember 2015  /  Aktuell, Auto, Politik, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Russlands Fernfahrer protestieren mit Bummelstreiks und Sperren gegen die neue Strassengebühr „Platon“, die im November eingeführt wurde. Die Maut führt zu Preiserhöhungen und ist ungerecht – an den schlechten Strassen sind nicht sie sondern die Bauunternehmen schuld, finden sie.

mehr…
Neueste

Russische Verkehrspolizei künftig mit Zivilstreifen unterwegs

Von   /  13. November 2015  /  Aktuell, Auto, Gesellschaft, Justiz, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 12. November hat die Moskauer Verkehrspolizei (DPS) begonnen, den Verkehr durch Zivilstreifen überwachen zu lassen – bald soll das in ganz Russland möglich sein. Die Massnahme kann verkehrsberuhigend wirken, bietet aber gleichzeitig neue Möglichkeiten für Betrüger.

mehr…
Neueste

Petersburger Autobahnzubringer ZSD wird teurer

Von   /  18. Mai 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ende Mai wird die staufreie Fahrt auf dem privat geführten Petersburger Autobahnzubringer ZSD, welche das Süd- und Nordende der Ringautobahn miteinander verbindet, deutlich teurer. Stattdessen werden Fahrten mit so genannten „Transpondern“ auf dem ZSD billiger.

mehr…
Neueste

Kostenpflichtiges Parken ist „verfassungswidrig“

Von   /  9. April 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ab 1. Mai sollte in einer Testzone im Petersburger Zone das kostenpflichtige Parken erprobt werden. Doch das Ganze muss vorerst verschoben werden, weil Anwohner gegen die Massnahme prozessieren und dem Ganzen offenbar die rechtliche Grundlage fehlt.

mehr…
Neueste

Anschlag auf polnische Grenzgänger im Kaliningrader Gebiet

Von   /  24. März 2015  /  Auto, Justiz, Nachbarn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 21. März wurde bei der Tankstelle am Grenzübergang Mamonowo 2 im Kaliningrader Gebiet ein Anschlag auf den Wagen dreier polnischer Grenzgänger verübt. Dabei wurden unter anderem die Scheiben des Autos zetrümmert. Laut dem Nachrichtenportal Klops.ru wird der Tathergang noch ermittelt, man vermutet, dass Schüsse auf das Fahrzeug abgegeben wurden. Wegen der gespannten politischen […]

mehr…
Neueste

Autonummern-Diebstahl wird in Russland strafbar

Von   /  12. März 2015  /  Aktuell, Auto, Justiz, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Diebstahl von Nummernschildern, der in den letzten Jahren zu einem beliebten Geschäft von Erpressern geworden war, kann endlich strafrechtlich verfolgt werden. Früher mussten die Opfer entweder ihre Schilder für teures Geld auslösen oder eine mühsame bürokratische Prozedur durchlaufen. Dabei konnten sie nicht einmal Anzeige erstatten, weil die Schilder als „Staatseigentum“ niemandem gehörten.

mehr…
Neueste

Castrol-Studie: Sankt Petersburg und Moskau unter Städten mit schlimmsten Autostaus

Von   /  9. Februar 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Die beiden größten russischen Metropolen, Sankt Petersburg und Moskau zählen laut einer Studie von Castrol Magnatec zu den Städten mit den schlimmsten Behinderungen im Straßenverkehr weltweit. In beiden Städten hat sich die Zahl der Autos in den vergangenen Jahren vervielfacht.

mehr…