Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Unglücksfälle
Neueste

Petersburger Geschäftsmann steckt sich im Stadtzentrum in Brand

Von   /  9. Oktober 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 7. Oktober übergoss sich der 71-jährige Boris Alexandrow auf dem Platz vor dem Einkaufszentrum «Galeria» mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete sich an. Er trug ein Plakat mit der Aufschrift «Zum Geburtstag, Herr Präsident bei sich. Alexandrow überlebte den Selbstmordversuch und wurde mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Vor seinem Suizidversuch hatte er […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Ansteckungszahlen gehen nicht zurück

Von   /  10. Juli 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Die Ansteckungszahlen in Russland und St. Petersburg gehen seit Juli-Beginn kaum zurück, und trotzdem wird weiter gelockert. International bleibt Russland dadurch isoliert, die Grenzen zu den Nachbarländern Finnland und Estland sind geschlossen.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: ungeduldiges Warten auf Lockerungen

Von   /  23. Juni 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Während im schwer betroffenen Moskau schon bald Normalzustand herrscht, sind in St. Petersburg immer noch viele Einschränkungen in Kraft. Die Bevölkerung wird angesichts des Sommerwetters ungeduldig und besucht in Massen Parks und Strände. Das schwer angeschlagene Gastgewerbe versucht ebenfalls zu profitieren, wird jedoch streng kontrolliert. Die bevorstehende Siegesparade und das Verfassungs-Referendum sorgen für Diskussionen […]

mehr…
Neueste

Zwei Flugzeuge kollidieren auf Petersburger Flughafen

Von   /  15. Juni 2020  /  Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Petersburger Flughafen Pulkovo sind am 14. Juni zwei Passagierjets beim Rollen über das Flugfeld kollidiert. Die eine Maschine war nach Kaliningrad (S7) unterwegs, die andere nach Irkutsk (Uralskie Avialinii). Während die Maschine der Ural Airlines stehend auf die Starterlaubnis wartete, wurde sie vom S7-Flieger mit dem Flügel touchiert, wobei das Heck und […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – umstrittene Massnahmen und Ziffern

Von   /  2. Juni 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  1 Kommentar

eva.- Die Kritiker Putins zweifeln an den offiziellen Zahlen der angesteckten Personen und Todesopfer. Präsident will im Juli seine Verfassungsänderungen absegnen lassen. Masken gibt es genug und zu immer günstigeren Preisen. Fluggesellschaften machen sich bereit für mögliche Grenzöffnungen.

mehr…
Neueste

Vier Balkone im Petersburger Stadtzentrum wie „Dominosteine“ eingestürzt

Von   /  29. Mai 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- An der Kirotschnaja Uliza 20 sind am 26. Mai gleichzeitig vier marode Balkone eines Stalinbaus abgestürzt. Ausgelöst wurde das Unglück durch den obersten Balkon im sechsten Stock, der die anderen drei im „Domino-Effekt“ mit sich riss. Wie durch eine Wunder wurden jedoch alle vier Balkone durch eine Halterung vor dem vollständigen Absturz bewahrt und […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – Regierung hebt Verbot für Export von Schutzmaterial auf

Von   /  5. Mai 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Trotz des anhaltenden Mangels an Schutzausrüstung wurde das Exportverbot aufgehoben. Ein weiterer Arzt stirbt an den Folgen einer Covid-19-Infektion. Auf dem Lenexpo-Messegelände werden weitere Notspitäler eingerichtet. Die häusliche Gewalt hat während der Quarantäne stark zugenommen. Wegen der geschlossenen Grenzen und den knappen Geldmitteln macht sich die Bevölkerung auf Ferien im Inland gefasst.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – Polizei erhält grössere Vollmachten bei Quarantäne-Kontrollen

Von   /  25. April 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Polizei kann in Zukunft bei Quarantäne-Verstössen härter vorgehen. Die Schulen beenden den Unterricht im laufenden Schuljahr frühzeitig. Hunderte Geschäfte, Restaurants und Salons wurden mit Strafen belegt, weil sie trotz Verbot ihre Türen geöffnet hatten. Die Petersburger Spitäler arbeiten am Limit.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Gewerbe fordert Hilfe von Regierung

Von   /  22. April 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Obwohl die Angesteckten- und Opferzahlen in Petersburg und russlandweit steigen, verlieren viele in der Bevölkerung und im Gewerbe die Geduld und missachten die Quarantäne. Im Petersburger Vreden-Krankenhaus sind mehrere hundert Menschen wegen Ansteckungsgefahr isoliert. Derweil wird in Nowosibirsk der erste russische Coronavirus-Impfstoff getestet.

mehr…
Neueste

Corona-Virus in St. Petersburg – Zahlreiche Ansteckungen bei Pflegepersonal

Von   /  18. April 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Das russisch-orthodoxe Osterfest wird weitgehend vor den Fernsehbildschirmen stattfinden. Die Vororte Petersburgs und die Republik Karelien richten Kontrollposten ein. Die Ansteckungskurve in Petersburg könnte erst im Juni abflachen.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – In- und Auslandsverbindungen werden gekappt

Von   /  5. April 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Der Zugverkehr zwischen Russland und Weissrussland wurde an diesem Wochenende endgültig eingestellt, und auch Inlandflüge werden zunehmend gestrichen. In Petersburg wurde ein erstes Verfahren wegen angeblicher Fake-News über die Corona-Virus-Pandemie eröffnet. Petersburger Ärzte protestierten per Video wegen fehlender Schutz- und Hygiene-Materialien.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – „geschlossene“ Stadt

Von   /  31. März 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Zusammen mit der Hauptstadt Moskau und über zwanzig Regionen führte auch Petersburg die verschärfte Quarantäne mit weitgehender Selbstisolation der Bevölkerung ein. Mehrere Petersburger Vororte haben Kontrollposten auf den Strassen eingerichtet. Die Arbeitszeit der Metro und des ÖV wurde verkürzt.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – „Grippe-Ferien“ mit strengem Reglement

Von   /  27. März 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  2 Kommentare

eva.- Putin verschiebt Referendum über Verfassungsreform und ordnet „Zwangsferien“ an – Geschäftsleben und Mobilität werden stark eingeschränkt – Moskau und Petersburg richten Grippekliniken ein – Misstrauen gegenüber offiziellen Kranken-Zahlen in der Bevölkerung.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – Smolny-Regierung stellt auf Home-Office um

Von   /  24. März 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Schwächere Zunahme an Viruserkrankten – Petersburger Schulen stellen auf Fernunterricht um – Fitnessklubs und Schwimmbäder werden geschlossen – die Regierung stellt teilweise auf Home-Office um.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – Russland schottet sich ab – die Bevölkerung sorgt vor

Von   /  17. März 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  1 Kommentar

eva.- Nachdem die EU die Schliessung ihrer Aussengrenzen und fast aller bilateralen Grenzen beschlossen hat, schottet sich auch Russland von Europa ab. In St. Petersburg sind die Schulen geschlossen und Massenveranstaltungen verboten worden. Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter Die krisengewohnte Bevölkerung reagiert bisher gelassen auf die Virengefahr, deckt sich aber dennoch mit dem Allernötigsten ein.

mehr…
Neueste

Petersburger LGBT-Aktivistin brutal ermordet

Von   /  23. Juli 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 22. Juli wurde die Petersburger LGBT-Aktivistin Elena Grigorjewa erstochen aufgefunden. Nach der Suche mit einem Spürhund wurde ein Verdächtiger Mann verhaftet. Die Polizei geht vorläufig von einem Konflikt mit Mordfolge aus, da Grigorjewa vor dem Mord mit einer Gruppe von Bekannten gesehen worden war. Ihre Freund und die Medien schliessen aber auch einen […]

mehr…
Neueste

Chinesen-Hotel „Schanghai“ auf Wassili-Insel nach Vergiftungsfall geschlossen

Von   /  8. Juli 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 6. Juli erhielten 16 chinesische Touristen im Restaurant des Hotels „Schanghai“ auf der Wassili-Insel eine Lebensmittelvergiftung. 15 von ihnen mussten mit Krankenwagen ins Botkin-Krankenhaus eingeliefert werden, aus dem sie schon am nächsten Tag wieder entlassen und für die Heimreise nach Moskau gebracht wurden. Nach einer Untersuchung durch die Sanitätsbehörde „Rospotrebnadsor“ wurde das Hotel […]

mehr…
Neueste

Tote bei Brand in russischem Unterseeboot bei Severomorsk

Von   /  2. Juli 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

(Aktualisiert) eva.- Am 1. Juli kamen auf dem Atom-U-boot AS-31 im Nordmeer 14 Seeleute ums Leben, wie das russische Verteidigungsministerium am Folgetag meldete. Der Brand konnte gelöscht werden, das Tauchboot befindet sich zur Zeit im Hafen Severomorsk bei Murmansk.

mehr…
Neueste

Fussboden im Einkaufszentrum „Mega“ eingestürzt

Von   /  14. Juni 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 14. Juni stürzte im Einkaufszentrum „Mega Dybenko“ im Osten von St. Petersburg der Fussboden auf einer Fläche von rund 10 Quadratmetern ein. Personen kamen keine zu Schaden, nur ein Wagen in der darunter liegenden Garage wurde beschädigt, schreibt Fontanka.ru Der Einbruch erfolgte im Bereich des Elektronik-Händlers „M-Video“ infolge von […]

mehr…
Neueste

Professioneller Petersburger Windsurfer stirbt unter Tragflügelboot

Von   /  31. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Der 18-jährige Profi-Surfer Artjom Akimow kam am 27. Mai beim Zusammenstoss mit einem Tragflügelboot vor St. Petersburg ums Leben. Wie die bisherigen Ermittlungen zeigen, hat der Surfer-Nachwuchs in Petersburg kaum freie Wasserfläche für ihr Training, schreibt Fontanka.ru. Die Aufzeichnung einer Überwachungskamera an der Autobahnbrücke bei der Mündung der Newka (kleine Newa) in die Finnische […]

mehr…