Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

RKI lockert Einreisebestimmungen aus Russland nach Deutschland

Von   /  6. Juli 2021  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Deutschland lockert Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland
Die deutschen Behörden lockern ab dem 7. Juli die Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland, Großbritannien, Indien und Portugal. Das teilte das Robert-Koch-Institut am 5. Juli mit.

Russland wird auf die Liste der Länder mit hoher Inzidenz der Krankheit verschoben werden. Momentan müssen die Einreisenden trotz Impfungen oder Krankheitsnachweisen unter eine zweiwöchige Quarantäne gestellt werden. Ab dem 7. Juli kann die Quarantäne durch Einsendung einer Impfbescheinigung (nur EU-zugelassene Impfstoffe werden anerkannt) oder eines Krankheitsnachweises bzw. eines negativen PCR-Tests, der am fünften Tag nach der Ankunft über ein elektronisches Formular erfolgen muss, beendet werden.

Österreich hingegen verschärft aufgrund der hohen Anzahl von Coronavirus-Mutationen die restriktiven Maßnahmen für Besucher aus Russland.

quelle: fontanka.ru vom 6.7.21

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 3 Monaten vor auf 6. Juli 2021
  • Von:
  • Zuletzt geändert: Juli 6, 2021 @ 9:18 am
  • Rubrik: Ticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Finnland bereitet Visazentrum für den Tag X vor

mehr…