Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

Explosion und Feuer in Baustoff-Fabrik bei Petersburg

Von   /  16. Januar 2019  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- In der Region Kingisepp bei St. Petersburg ereignete sich am 16. Januar in der Baustoff-Fabrik „Polyplast“ ein Grossfeuer, dass durch eine Explosion ausgelöst worden war. Dabei wurden nach verschiedenen Angaben bis zu drei Personen verletzt.

Laut Newsru.com brach das Feuer im Lager für Brenn- und Schmiermittel aus und breitete sich auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern aus. Die Gesamtfläche des Werks beträgt 1200 Quadratmeter.

Das Feuer konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Grund für den Brand ist möglicherweise die Missachtung der Lagervorschriften für brandgefährliche Stoffe.

www.newsru.com

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Petersburger „Lenta“-Supermarkt durch Grossbrand zerstört

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Zukunft des alten Petersburger Passagierhafens ungewiss

mehr…