Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker
Neueste

Sohn von Ermitage-Direktor Piotrowski wird stellvertretender Petersburger Kulturminister

Von   /  16. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Boris Piotrowski Junior, der jüngere Sohn des gleichnamigen Direktor des Petersburger Eremitage-Museums ist am 14. September vom Petersburger Gouverneur Alexander Beglow zum stellvertretenden Leiter des städtischen Kulturkomitee ernannt worden. Der Ukas wurde auch vom Leiter des Komitees Konstantin Suchenko unterzeichnet. Die Ernennung sorgte für landesweites Aufsehen, weil damit die «Piotrowski-Dynastie» weiteren Einfluss in der […]

mehr…
Neueste

Der russische Staat will Tabaksteuern massiv erhöhen

Von   /  16. September 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Um das von der Coronavirus-Krise verursachte Finanzloch im Budget zu stopfen will der russische Staat die Tabaksteuer erhöhen, und zwar um satte 20 Prozent. Man erhofft sich dadurch Mehreinnahmen von 100 Milliarden Rubel, die von den rund 35 Millionen russischen RaucherInnen (24,2 Prozent der Bevölkerung) berappt werden sollen. Doch wie Fontanka.ru schreibt, könnte der […]

mehr…
Neueste

Schweiz zahlt eingefrorene Karimowa-Gelder an Usbekistan aus

Von   /  14. September 2020  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Schweiz erstattet 131 Millionen Dollar, die seit 2012 auf Bankkonten festliegen, an den Staat Usbekistan. Diese Summe wurde im Zug des Verfahrens gegen die Tochter des ersten usbekischen Präsidenten Gulnara Karimowa von der schweizer Staatsanwaltschaft blockiert. Insgesamt wurden während der vergangenen Jahre rund 715 Millionen Dollar aus dem Vermögen Karimowas eingefroren. Im vergangenen […]

mehr…
Neueste

Gett lässt Petersburger Wassertaxis vom Stapel

Von   /  9. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Online-Taxibetreiber und -Lieferdienst Gett hat in Zusammenarbeit mit dem Schiffsbetreiber AnyShips den Start von acht Wassertaxis auf den Petersburger Kanälen lanciert. Ab dem 9. September können mit der App der Firma nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Schiffe bestellt werden. Von 100 Haltestellen aus können Boote geordert werden, die Wartezeit beträgt maximal eine halbe […]

mehr…
Neueste

Hausdurchsuchung bei Petersburger Büro von «Offenes Russland»

Von   /  9. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Polizei hat am 5. September eine Hausdurchsuchung bei der lokalen Filiale der kremlkritischen Organisation «Offenes Russland» durchgeführt. Dabei wurden zwei Aktivistinnen festgenommen und sämtliche Technik und Agitatonsmaterial beschlagnahmt. Offiziell wurde die Durchsuchung mit einem Verfahren wegen «Hooliganismus» begründet. Die Organisation soll im Zusammenhang mit der Zündung einer Rauchgranate stehen, die kürzlich während […]

mehr…
Neueste

Politische Lage in Weissrussland in der Schwebe

Von   /  14. August 2020  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach den anhaltenden friedlichen Protesten in ganz Weissrussland haben Präsident Alexander Lukaschenko und die Behörden nachgegeben. Die Polizei hat die brutale Unterdrückung der Demonstrationen eingestellt, rund 2000 von geschätzten 7000 Festgenommenen wurden bereits aus der Untersuchungshaft entlassen. Viele von ihnen mussten in ärztliche Behandlung und berichteten von brutalen und erniedrigenden Misshandlungen während der Fenstnahme […]

mehr…
Neueste

Festgenommener schweizer Ringer in Minsk wieder frei

Von   /  14. August 2020  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- (aktualisiert) Der 21-jährige Ringer Tanguy Darbellay aus der Schweiz ist aus dem Minsker Gefängnis entlassen worden. Laut dem deutschschweizer Radio und Fernsehen SRF wurde Darbellay während den Unruhen in der weissrussischen Hauptstadt Minsk verhaftet und mit weissrussischen Gefangenen in einer überfüllten Zelle festgehalten. Sein Zustand soll «befriedigen» sein, Darbellay wurde als Ausländer nicht misshandelt […]

mehr…
Neueste

Petersburger Blogger der Spionage bezichtigt

Von   /  12. August 2020  /  Blogsphäre, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Blogger Andrei Pysch, der mit seinen Video-Reportagen über aussergewöhnliche Bauten und Objekte bekannt geworden ist, wurde verhaftet und in das Moskauer Untersuchungsgefängnis Lefortowo eingeliefert. Pysch wird vom russischen Geheimdienst beschuldigt, Informationen über geheime Objekte verbreitet zu haben. Pysch hatte auf seinem Youtube-Kanal «Urbanturizm» mit 780.000 Followern Filme über Tschernobyl und eine Funküberwachungsstation […]

mehr…
Neueste

Russland gibt Fertigstellung von Covid-19-Impfstoff bekannt

Von   /  11. August 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während einer Regierungssitzung gab Präsident Putin die Registrierung des weltweit ersten Impfstoffes gegen das Covid-19-Virus bekannt. Er wisse, dass der Impfstoff ziemlich wirksam sei, die Immunität stärke und bereits sämtliche nötigen Tests durchlaufen habe. Putin erwähnte, dass eine seiner Töchter, Maria Woronzowa, sich erfolgreich einer Impfung unterzogen habe – dies, obschon er normalerweise kaum […]

mehr…
Neueste

Peterhof öffnet seine Tore am 3. Juli

Von   /  2. Juli 2020  /  Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Am 3. Juli beginnt in bei den Staatlichen Museum in „Peterhof“ die lang erwartete Sommersaison. Das Museum, der obere und unter Park mit seinen Wasserspielen sowie der dazugehörige Park in Oranienbaum erlauben den Besuch jedoch nur unter strengen Auflagen. Zum 3. Juli werden drei Parks geöffnet: Der berühmte „Unterer Park mit den Springbrunnen“ Der Park […]

mehr…
Neueste

Lenenergo soll Kronstadts Energieversorgung erneuern

Von   /  26. Juni 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Sankt-Petersburger „LENENERGO“ hat laut einer Pressemelduing endlich die Möglichkeit, das Wärme und Stromnetzwerke der „Oboronenergo“ in Kronstadt zu erwerben. Aufgrund des früheren Status als gesperrte Stadt und Marinehafen war die Strom- und Wärmeversorgung lokal durch eine Firma des Verteidigungsministeriums organisiert. In die Infrastruktur auf der Kotlininsel wurde sehr wening investiert und sie befindet sich […]

mehr…
Neueste

Harte Urteile für junge Antifaschisten im „Netzwerk“-Prozess

Von   /  25. Juni 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 23. Juni wurden die beiden jungen Russen Viktor Filinkow und Julii Bojarschinow von einem Petersburger Militärgericht zu sieben und fünfeinhalb Jahren Strafkolonie verurteilt. Sie wurden für schuldig befunden, Mitglieder einer Zelle der verbotenen terroristischen Organisation „Netzwerk“ zu sein. Diese wollte laut dem Geheimdienst FSB gemeinsam mit den Ablegern in Pensa, Moskau und Weissrussland […]

mehr…
Neueste

Telegram-Messenger in Russland wieder zugelassen

Von   /  25. Juni 2020  /  Blogsphäre, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach zwei Jahren massiver, jedoch aussichtsloser Versuche, den verschlüsselten Messenger „Telegram“ in Russland zu blockieren, hat die Internet-Zensur-Behörde Roskomnadsor aufgegeben. In einer trockenen Mitteilung auf ihrer Webseite teilte die Behörde mit, man sei bereit die Blockierung aufzuheben. Diese war 2018 versucht worden, nachdem sich der im Ausland lebende russische Telegram-Gründer Pawel Durow standhaft geweigert […]

mehr…
Neueste

Zwei Flugzeuge kollidieren auf Petersburger Flughafen

Von   /  15. Juni 2020  /  Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Petersburger Flughafen Pulkovo sind am 14. Juni zwei Passagierjets beim Rollen über das Flugfeld kollidiert. Die eine Maschine war nach Kaliningrad (S7) unterwegs, die andere nach Irkutsk (Uralskie Avialinii). Während die Maschine der Ural Airlines stehend auf die Starterlaubnis wartete, wurde sie vom S7-Flieger mit dem Flügel touchiert, wobei das Heck und […]

mehr…
Neueste

Neues Eissstadtion auf dem SKK Gelände

Von   /  14. Juni 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

FSB Werbung

Die Zweck GmbH „SKA Arena“ welche das neue Eisstadion auf dem Grundstück des ehem. SKK (Sport- Konzert Komplex) baut, hat gestern die Pläne eines neuen Parks um Eisstadion vorgestellt. In der Konzessionsvereinbarung mit der Stadt ist die Schaffung einer Ausgleichsfläche vorgesehen . Gemäß dem Investor soll im Anschluss an den Park-Pobjedy also ein weiterer Bürgerpark […]

mehr…
Neueste

Festnahmen bei Einzelpiketts für festgenommene Journalisten

Von   /  29. Mai 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Vor dem Gostiny Dwor am Newski Prospekt wurden acht Personen bei Einzelpiketts für die in Moskau festgenomenen JournalistInnen festgenommen. Diese hatten in derselben Weise gegen die Festnahme und Verurteilung des Journalisten Ilja Asar demonstriert. Unter ihnen sind Journalisten des Radiosenders „Echo Moskwy“, sowie der Nachrichtenseite „Mediazone“. Ilja Asar hatte mit einem Pikett gegen die […]

mehr…
Neueste

Vier Balkone im Petersburger Stadtzentrum wie „Dominosteine“ eingestürzt

Von   /  29. Mai 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- An der Kirotschnaja Uliza 20 sind am 26. Mai gleichzeitig vier marode Balkone eines Stalinbaus abgestürzt. Ausgelöst wurde das Unglück durch den obersten Balkon im sechsten Stock, der die anderen drei im „Domino-Effekt“ mit sich riss. Wie durch eine Wunder wurden jedoch alle vier Balkone durch eine Halterung vor dem vollständigen Absturz bewahrt und […]

mehr…
Neueste

Karelischer Historiker Juri Dmitriew bleibt in Untersuchungshaft

Von   /  7. Mai 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das karelische Obergericht hat die Apellation der Verteidigung des Stalinismus-Spezialisten Juri Dmitriew für eine Entlassung aus der Untersuchungshaft zurückgewiesen. Damit wird Dmitriews Untersuchungshaft bis am 25. Juni verlängert, obwohl der 64-Jährige durch eine kürzliche Grippeerkrankung geschwächt wurde und wegen der Covid-19-Pandemie stark gefährdet ist. Im Untersuchungsgefängnis von Petrosawodsk wurden bereits erste Coronavirus-Infektionen gemeldet. Dmitriew […]

mehr…
Neueste

Metro kündigt KI Videoueberwachung in 5 Metrostationen an

Von   /  13. April 2020  /  Metro, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Metrostation Admiralteyskaya - Eingangsbereich

Die Sankt Peterburger Metrogesellschaft,  hat eine Ausschreibung für die Ausrüstung von fünf Stationen mit intelligenten KI Videoüberwachungssystemen bekanntgegeben. Wie auf der Website des öffentlichen Beschaffungswesens angekündigt, wird der Auftrag auf 324,2 Millionen Rubel geschätzt. Die Intelligente Videoüberwachung sollte an den Bahnhöfen „Wasileostrowskaja“, „Swesdnaja“, „Elektrosila“, „Moskowskijeworota“ und „Proletarskaja“ eingesetzt werden und bis Mitte November abgeschlossen sein. […]

mehr…
Neueste

Alle Sankt-Petersburger Zigarettenfabriken stillgelegt

Von   /  1. April 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die grossen Zigarettenfabriken in St. Petersburg und im Leningrader Oblast haben ihre Arbeit eingestellt und die Mitarbeitet in die Quarantäne geschickt. Die Regierung hat sie aus der Liste gestrichen, welche alle Ausnahmen von der Quarantäne als „wesentlichen Güter“ festlegte. Nur für die Versorgung der Bürger wichtige Produkte und einige Non-Food Hersteller können die Produktion weiterführen. […]

mehr…