Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker
Neueste

DiplomatInnen-Rochade der Schweiz in Russland

Von   /  20. Januar 2021  /  Heimat-Schweiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während der vergangenen Monate fanden in den diplomatischen Vertretungen der Schweiz in Moskau und St. Petersburg Führungswechsel statt. Nach vier Jahren wurde Yves Rossier als Botschafter von Krystyna Marty Lang abgelöst. Marty Lang hätte diese Position bereits 2016 einnehmen sollen, wurde dann aber kurzfristig durch Rossier ersetzt. Marty Lang wurde in Südafrika geboren und […]

mehr…
Neueste

Russland erneuert Flugverkehr mit Finnland und drei weiteren Ländern

Von   /  16. Januar 2021  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ab dem 27. Januar werden wieder Flüge von Moskau und St. Petersburg nach Finnland, Vietnam, Indien und Quatar durchgeführt, meldet der „Kommersant“. Die Flüge werden je zwei bis drei Mal pro Woche durchgeführt. Die Flugverbindungen wurden während der ersten Covid-Welle 2020 eingestellt. Später wurden wieder Flüge nach Ägypten, der Türkei, Abchasien, Weissrussland, Kasachstan, Kirgisien, […]

mehr…
Neueste

Spaziergänge auf dem Eis bis April 2021 verboten

Von   /  16. Januar 2021  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Gang auf die gefrorenen Kanäle und Flüsse, sowie die Finnische Bucht ist laut dem „Kommersant“ von der Stadtregierung bis zum 15. April verboten worden. In den ersten frostigen Tagen des neuen Jahrs gefroren die meisten Wasserflächen auf dem Stadtgebiet, was viele PetersburgerInnen zu einem Spaziergang auf dem Eis reizte. Auch viele Eisfischer zogen […]

mehr…
Neueste

In den USA wurde Telegram die zweitmeist installierte App

Von   /  15. Januar 2021  /  Gesellschaft, RUIT, Ticker  /  Keine Kommentare

Da WhatsApp in den Benutzerbedingungen die lang erwartetet Weitergabe von persönliche Daten an Facebooks Werbesystem offiziell gemacht hat und fast zeitgleich die auch von, meist rechten, Extremisten genutzte Messengerplatform Parler aus den App Stores von Apple und Google entfernt wurde,  hatte der Messenger Telegram enormen Zulauf. Am 10 Januar wurde die in St. Petersburg erfundene […]

mehr…
Neueste

Eishockeweltmeisterschaft: Riga-Minsk 2021 in Frage gestellt

Von   /  13. Januar 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Besuch des IIHF-Präsidents René Fasel am 11. Januar beim weissrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko im Vorfeld der Eishockey-Weltmeisterschaft sorgte für internationales Aufsehen und zieht eine Diskussion über eine mögliche Absage der WM im autoritär regierten Land nach sich. Fasel liess sich bei dem Treffen zu einer herzlichen Umarmung mit dem Autokraten Lukaschenko hinreissen. Danach […]

mehr…
Neueste

Jugendliche vor schweizer Residenz in Petersburg angefahren

Von   /  30. November 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 30. November wurde auf dem Zebrastreifen vor der schweizer Residenz an der Uliza Blochina eine Schülerin angefahren als sie über die Strasse rannte, schreibt Fontanka.ru. Die Lenkerin des Kia gab an, das Kind wegen des Volvos mit Diplomatennummer nicht gesehen zu haben, der direkt vor dem Zebrastreifen geparkt war. Wie auf dem Video […]

mehr…
Neueste

Verwaltungsleiter der Stadt Vyborg und des Vyborger Gebiets unter Hausarrest gestellt

Von   /  19. Oktober 2020  /  Region, Ticker  /  Keine Kommentare

Genadi Orlov

Wie die Zeitung Kommersant berichtet, hat gestern das Primorski-Bezirksgericht von St. Petersburg einen Hausarrest als Präventivmaßnahme gegen den Leiter der städtischen Entität „Stadt Wyborg“ Gennadij Orlow verhängt. Er wurde am 17. Oktober vom Ermittlungskomitee Russlands verhaftet. Zuvor hatte er versucht, zurückzutreten. Er wollte nach einem Skandal mit dem Leiter des städtischen Finanzausschusses, Alexander Bolutschewski, der […]

mehr…
Neueste

Petersburger Kulturforum 2020 abgesagt

Von   /  12. Oktober 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wegen der erneut ansteigenden Zahl von Covid-Ansteckungen hat das russische Kulturministerium gemeinsam mit der Petersburger Stadtregierung entschieden, das diesjährige 8. internationale Kulturforum abzusagen. Das Forum hätte vom 12. bis 14. November stattfinden sollen. Das Petersburger Kulturforum wird seit 2012 durchgeführt und jeweils von einer Grosszahl kultureller Veranstaltungen begleitet. Wie das Kulturministerium verlauten liess, wurde […]

mehr…
Neueste

Millionenschwerer Schwarzhandel mit gestohlenen Krebsmedikamenten aufgeklärt

Von   /  12. Oktober 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Polizei hat am 12. Oktober den 51-jährigen Arzt Sergei Woitowitsch verhaftet als er eine Partie von Krebsmedikamenten verkaufen wollte. Woitowitsch gilt als Kopf eines ganzen Rings in ingesamt fünf Petersburger Spitälern. Er kassierte jeweils zehn Prozent der Verkaufssumme gestohlener Präparate, deren Gesamtwert auf rund 100 Millionen Rubel geschätzt wird. Die Medikamente wurden […]

mehr…
Neueste

Petersburger Geschäftsmann steckt sich im Stadtzentrum in Brand

Von   /  9. Oktober 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 7. Oktober übergoss sich der 71-jährige Boris Alexandrow auf dem Platz vor dem Einkaufszentrum «Galeria» mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete sich an. Er trug ein Plakat mit der Aufschrift «Zum Geburtstag, Herr Präsident bei sich. Alexandrow überlebte den Selbstmordversuch und wurde mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Vor seinem Suizidversuch hatte er […]

mehr…
Neueste

Sohn von Ermitage-Direktor Piotrowski wird stellvertretender Petersburger Kulturminister

Von   /  16. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Boris Piotrowski Junior, der jüngere Sohn des gleichnamigen Direktor des Petersburger Eremitage-Museums ist am 14. September vom Petersburger Gouverneur Alexander Beglow zum stellvertretenden Leiter des städtischen Kulturkomitee ernannt worden. Der Ukas wurde auch vom Leiter des Komitees Konstantin Suchenko unterzeichnet. Die Ernennung sorgte für landesweites Aufsehen, weil damit die «Piotrowski-Dynastie» weiteren Einfluss in der […]

mehr…
Neueste

Der russische Staat will Tabaksteuern massiv erhöhen

Von   /  16. September 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Um das von der Coronavirus-Krise verursachte Finanzloch im Budget zu stopfen will der russische Staat die Tabaksteuer erhöhen, und zwar um satte 20 Prozent. Man erhofft sich dadurch Mehreinnahmen von 100 Milliarden Rubel, die von den rund 35 Millionen russischen RaucherInnen (24,2 Prozent der Bevölkerung) berappt werden sollen. Doch wie Fontanka.ru schreibt, könnte der […]

mehr…
Neueste

Schweiz zahlt eingefrorene Karimowa-Gelder an Usbekistan aus

Von   /  14. September 2020  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Schweiz erstattet 131 Millionen Dollar, die seit 2012 auf Bankkonten festliegen, an den Staat Usbekistan. Diese Summe wurde im Zug des Verfahrens gegen die Tochter des ersten usbekischen Präsidenten Gulnara Karimowa von der schweizer Staatsanwaltschaft blockiert. Insgesamt wurden während der vergangenen Jahre rund 715 Millionen Dollar aus dem Vermögen Karimowas eingefroren. Im vergangenen […]

mehr…
Neueste

Gett lässt Petersburger Wassertaxis vom Stapel

Von   /  9. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Online-Taxibetreiber und -Lieferdienst Gett hat in Zusammenarbeit mit dem Schiffsbetreiber AnyShips den Start von acht Wassertaxis auf den Petersburger Kanälen lanciert. Ab dem 9. September können mit der App der Firma nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Schiffe bestellt werden. Von 100 Haltestellen aus können Boote geordert werden, die Wartezeit beträgt maximal eine halbe […]

mehr…
Neueste

Hausdurchsuchung bei Petersburger Büro von «Offenes Russland»

Von   /  9. September 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Polizei hat am 5. September eine Hausdurchsuchung bei der lokalen Filiale der kremlkritischen Organisation «Offenes Russland» durchgeführt. Dabei wurden zwei Aktivistinnen festgenommen und sämtliche Technik und Agitatonsmaterial beschlagnahmt. Offiziell wurde die Durchsuchung mit einem Verfahren wegen «Hooliganismus» begründet. Die Organisation soll im Zusammenhang mit der Zündung einer Rauchgranate stehen, die kürzlich während […]

mehr…
Neueste

Politische Lage in Weissrussland in der Schwebe

Von   /  14. August 2020  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach den anhaltenden friedlichen Protesten in ganz Weissrussland haben Präsident Alexander Lukaschenko und die Behörden nachgegeben. Die Polizei hat die brutale Unterdrückung der Demonstrationen eingestellt, rund 2000 von geschätzten 7000 Festgenommenen wurden bereits aus der Untersuchungshaft entlassen. Viele von ihnen mussten in ärztliche Behandlung und berichteten von brutalen und erniedrigenden Misshandlungen während der Fenstnahme […]

mehr…
Neueste

Festgenommener schweizer Ringer in Minsk wieder frei

Von   /  14. August 2020  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- (aktualisiert) Der 21-jährige Ringer Tanguy Darbellay aus der Schweiz ist aus dem Minsker Gefängnis entlassen worden. Laut dem deutschschweizer Radio und Fernsehen SRF wurde Darbellay während den Unruhen in der weissrussischen Hauptstadt Minsk verhaftet und mit weissrussischen Gefangenen in einer überfüllten Zelle festgehalten. Sein Zustand soll «befriedigen» sein, Darbellay wurde als Ausländer nicht misshandelt […]

mehr…
Neueste

Petersburger Blogger der Spionage bezichtigt

Von   /  12. August 2020  /  Blogsphäre, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Blogger Andrei Pysch, der mit seinen Video-Reportagen über aussergewöhnliche Bauten und Objekte bekannt geworden ist, wurde verhaftet und in das Moskauer Untersuchungsgefängnis Lefortowo eingeliefert. Pysch wird vom russischen Geheimdienst beschuldigt, Informationen über geheime Objekte verbreitet zu haben. Pysch hatte auf seinem Youtube-Kanal «Urbanturizm» mit 780.000 Followern Filme über Tschernobyl und eine Funküberwachungsstation […]

mehr…
Neueste

Russland gibt Fertigstellung von Covid-19-Impfstoff bekannt

Von   /  11. August 2020  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während einer Regierungssitzung gab Präsident Putin die Registrierung des weltweit ersten Impfstoffes gegen das Covid-19-Virus bekannt. Er wisse, dass der Impfstoff ziemlich wirksam sei, die Immunität stärke und bereits sämtliche nötigen Tests durchlaufen habe. Putin erwähnte, dass eine seiner Töchter, Maria Woronzowa, sich erfolgreich einer Impfung unterzogen habe – dies, obschon er normalerweise kaum […]

mehr…
Neueste

Peterhof öffnet seine Tore am 3. Juli

Von   /  2. Juli 2020  /  Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Am 3. Juli beginnt in bei den Staatlichen Museum in „Peterhof“ die lang erwartete Sommersaison. Das Museum, der obere und unter Park mit seinen Wasserspielen sowie der dazugehörige Park in Oranienbaum erlauben den Besuch jedoch nur unter strengen Auflagen. Zum 3. Juli werden drei Parks geöffnet: Der berühmte „Unterer Park mit den Springbrunnen“ Der Park […]

mehr…