Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Hauptstadt zieht an, Regionen zögern

Von   /  13. Oktober 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Während in Moskau angesichts des erneuten Anstiegs der Covid-Fälle die einschränkenden Massnahmen wieder verschärft werden, zögern die anderen Regionen. Wie überall befürchtet man einen wirtschaftlichen Kollaps. Der russische Impfstoff wird bereits international getestet.

mehr…
Neueste

Bildermärchen: Swetlana Tarasovas Fotoausstellung in der Galerie «Zerno»

Von   /  9. Oktober 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Fotografie, Kultur  /  Keine Kommentare

pd./eva.- Die Fotogalerie «Zerno» auf der Wassili-Insel zeigt eine Ausstellung mit Bildern der bekannten russischen Fotografin Svetlana Tarasova. „Svetlanas Märchen» offenbaren eine poetisch-verträumte Bilderwelt, die tief ins Innere der Bilderseele führt (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Daniel Rehmann: „Der internationale Tourismus ist praktisch am Boden“

Von   /  5. Oktober 2020  /  Aktuell, Energie, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Die Perspektiven der russischen Wirtschaft nach dem Lockdown sind ernüchternd. Während der Staat in erster Linie die Grossen stützte, hatten die Kleinen und Mittleren nichts zu lachen. Über die relative Stabilität der russischen Wirtschaft, die Verlierer und Gewinner der letzten Monate im Interview mit Daniel Rehmann.

mehr…
Neueste

Trauer nach Selbstverbrennung von Journalistin in Nischni-Nowgorod

Von   /  4. Oktober 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- In mehreren russischen Städten, darunter auch St. Petersburg fanden am 3. Oktober spontane Trauerveranstaltungen für die Journalistin Irina Slawina, die sich am Tag zuvor in Nischni-Nowgorod verbrannt hatte. Der schockierende Selbstmord fand nach einer Hausdurchsuchung bei Slawina statt, die in ihren letzten Worten den russischen Staat für ihren Tod verantwortlich machte.

mehr…
Neueste

Deutschlandjahr in Russland 2021/22 in Petersburg eröffnet

Von   /  3. Oktober 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Gemeinde, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Mit einer Freiluft-Fotoausstellung über das deutsche Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wurde das Deutschlandjahr in Russland 2021/22 eröffnet. Die Ministerpräsidentin des Bundeslandes Manuela Schwesig hiess die Zuschauer per Video-Ansprache willkommen (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Ansteckungszahlen steigen erneut dramatisch an

Von   /  1. Oktober 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Ganz Russland verzeichnet einen erneuten starken Anstieg von Covid-Fällen. Die Regierung reagiert bisher unentschlossen, mehr mit Empfehlungen als mit Verordnungen. Auch in Petersburg wird das Masken-Regime locker gehandhabt – ganz offensichtlich hat die Bevölkerung die Einschränkungen satt.

mehr…
Neueste

Open-Air-Fotoausstellung: Willkommen in Deutschland – Mecklenburg Vorpommern

Von   /  29. September 2020  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

pd.- Vom 2. bis zum 22. Oktober 2020 präsentiert die 17. Deutsche Woche in Sankt Petersburg in der Malaja Sadowaja die Open Air Fotoausstellung „Willkommen in Deutschland – Mecklenburg Vorpommern“. Mecklenburg Vorpommern ist das offizielle Partnerbundesland der Deutschen Woche in Sankt Petersburg 2020.

mehr…
Neueste

Neuholland: Weitere Gebäude und Brücke renoviert

Von   /  25. September 2020  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Auf der Petersburger Kanalinsel «Neu-Holland» wurde ein weiterer Gebäudetrakt sowie eine Fussgängerbrück ausgebaut und für das Publikum eröffnet (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

„Die Architektur der Blockade“: deutschsprachige Filmpremiere und Diskussion.

Von   /  21. September 2020  /  Aktuell, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Am 23. September findet eine Online-Veranstaltung mit dem Titel „Begegnungen mit der Erinnerung: Die Architektur der Blockade“ statt. Der Film erschien im Jahr 2020 im Rahmen des Projekts “Die bewahrte Kultur”.

mehr…
Neueste

Petersbürgerin Olesja Bessmeltsewa: Nur bitte keine Routine!

Von   /  17. September 2020  /  Aktuell, PetersBürger  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Die Sibirierin Olesja Bessmeltseva hatte mit etwas über zwanzig Jahren schon «ein komplettes Leben geschenkt bekommen». Aber als sie begann, Deutsch zu lernen, eröffnete sich für sie neue Horizonte. Sie gelangte in die weite Welt bis nach Petersburg, und bis heute ist ihre Neugier ungestillt.

mehr…
Neueste

Petersburger Street Art Museum – ein ungewohntes Gesicht der Stadt

Von   /  15. September 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Stillgelegte Industrieanlagen aus der Sowjetzeit gibt es in Petersburg zuhauf, doch die Umnutzung ist meist ein komplizierter und langwieriger Prozess. Eine kreative Lösung wurde in der ehemaligen Laminierstoff im Ochta-Bezirk gefunden und verwirklicht. Eine Graffiti-Party gab vor knapp einem Jahrzehnt den zündenden Funken (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Russische Regionalwahlen 2020: «Kluges Wählen» mit mässigem Erfolg – zahlreiche Verstösse

Von   /  14. September 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Während der diesjährigen Regionalwahlen konnte die Strategie «Kluges Wählen» der Opposition einige staatliche Erfolge verbuchen. Trotz zahlreicher Verstösse reklamiert die Kremlpartei den Sieg für sich. Im Leningrader Gebiet bleibt der bisherige Gouverneur im Amt.

mehr…
Neueste

Online-Diskussion: Lebensmittel retten in Hamburg und St. Petersburg

Von   /  10. September 2020  /  Aktuell, Gemeinde, Hamburg, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

pd.- Die Deutsch-Russische Gesellschaft in Hamburg e.V. und der Deutsch-Russische Austausch in St. Petersburg laden mit Unterstützung der Senatskanzlei Hamburg ganz herzlich ein zur Online-Veranstaltung: Russische und deutsche Initiativen diskutieren zum Thema „Lebensmittel retten in Hamburg und St. Petersburg“.

mehr…
Neueste

Fall Nawalny verschärft Ost-West-Konflikt – russische Opposition ohne Führungsfigur

Von   /  10. September 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Die Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexei Nawalny hat das ohnehin angespannte Verhältnis zwischen Ost und West zusätzlich belastet. Während der Westen von Sanktionen spricht, streitet der Kreml weiterhin jede Vergiftung ab. Währenddessen steht die russische Opposition ohne ihre Führungsfigur da, und am 13. September sind russische Regionalwahlen.

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg – Ansteckungszahlen erneut steigend – Impfstoff einsatzbereit

Von   /  8. September 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die täglichen Covid-Ansteckungszahlen sind nach einem Absinken unter die 5000er Grenze wieder leicht darüber gestiegen. Am 8. September wurden 5099 neue Angesteckte gemeldet, führend ist dabei nach wie vor die Hauptstadt Moskau mit 695 neuen Fällen und danach Petersburg mit 210 Fällen. Kurz nach dem Beginn der Schulzeit soll in Russland mit Impfungen von […]

mehr…
Neueste

Nawalny weiterhin im Koma, Zustand bessert sich langsam

Von   /  28. August 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Die Charité-Klinik in Berlin meldete am 28. August, dass der russische Oppositionär und Blogger Alexei Nawalny sich nach wie vor im Koma befinde und künstlich beatmet werde. Die Vergiftungssymptome verschwinden laut den Ärzten schrittweise, doch ist es noch zu früh, ob und welche Folgeschäden der Vergiftung zu erwarten sind. Klinik ist in engem Kontakt […]

mehr…
Neueste

Weissrussland: Anhaltendes politisches Machtvakuum und politischer Eiertanz

Von   /  26. August 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Zwei Wochen nach den Präsidentschaftswahlen, steht Weissrussland noch immer ohne Führung da. Das Seilziehen um die Macht geschieht von der Seite der Opposition unkoordiniert und zögerlich, von der Seite von Präsident Lukaschenko mit alten Mitteln und ohne Rückhalt in der Bevölkerung.

mehr…
Neueste

Ärzte der Berliner Charité bestätigen Vergiftung von Oppositionspolitiker Nawalny

Von   /  24. August 2020  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- (laufend aktualisiert) Der bekannte russische Oppositionelle und Leiter des Fonds gegen Korruption, Alexei Nawalny wurde am 22. August mit einem speziell ausgerüsteten Jet aus dem sibirischen Omsk nach Berlin gebracht und dort umgehend in die Charité eingeliefert. Mittlerweile haben die deutschen Ärzte den Verdacht einer Vergiftung bestätigt. Nawalny hatte am 20. August während eines […]

mehr…
Neueste

Ausstellung: Lois Lammerhuber. Gesamtkunstwerk Wiener Staatsoper.

Von   /  21. August 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Mit der Ausstellung „Lois Lammerhuber – Gesamtkunstwerk Wiener Staatsoper – 100 sehr spezielle Backstage Momente“ präsentiert ROSPHOTO ein Ausstellungsprojekt des österreichischen Fotografen Lois Lammerhuber über eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt – die Wiener Staatsoper.

mehr…
Neueste

Weissrussland: Lukaschenko wankt, die Opposition ist ruhig, aber bestimmt

Von   /  19. August 2020  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Während sich der bisherige Präsident Alexander Lukaschenko noch als legitimer Herrscher sieht, solidarisieren sich immer mehr Teile der weissrussischen Bevölkerung mit den Reformkräften um Swetlana Tichanowskaja. Die befürchtete Militärintervention des benachbarten Russlands ist bisher nicht erfolgt. Der Westen spricht von Zurückhaltung und beschliesst gleichzeitig Sanktionen gegen Lukaschenkos Entourage und Hilfsgelder für die weissrussische „Zivilgesellschaft“.

mehr…