Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Heimat-Schweiz  -  Seite 6
Neueste

Botschafter Pierre Helg in Moskau: „Steuersünder“ und „Steuerflucht“ sind hier von geringerer Bedeutung

Von   /  24. Februar 2012  /  Aktuell, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Seit vergangenem Dezember ist Pierre Helg Schweizer Botschafter in Moskau – kürzlich hat er St. Petersburg einen ersten offiziellen Besuch abgestattet. Im Interview mit dem Petersburger Herold spricht er über seine persönliche Beziehung zu Russland, aber auch über die Entwicklung der Beziehungen mit Russland in Sachen Justiz, Visafreiheit und Steuerflucht.

mehr…
Neueste

Botschafter Pierre Helg stellt sich der „Petersburger Schweiz“ vor

Von   /  10. Februar 2012  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Politik  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der neue Schweizer Botschafter in Moskau Pierre Helg machte sich während eines Empfangs in der Residenz in St. Petersburg mit dem hiesigen Schweizer Publikum bekannt (siehe Fotogalerie unten).

mehr…
Neueste

Elena Kiseleva: Eine Russin zeichnet das „Grüezi-Land“

Von   /  3. Dezember 2011  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Das Deutsch-Russische Begegnungszentrum an der Petrikirche zeigt eine Ausstellung mit Zeichnungen und Aquarellen der Novgoroder Künstlerin Elena Kiseleva. Die geborene Sibirierin hat die Ruhe und Beschauligkeit Helvetiens gelungen eingefangen.

mehr…
Neueste

Konzert der Schweizer Pianistin Luisa Splett mit Musik von Frey, Blumenfeld, Medtner, Debussy und Mussorgsky

Von   /  15. November 2011  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva/Wikipedia.- Die Schweizer Pianistin und Musikwissenschaftlerin Luisa Splett gibt im Zentrum für zeitgenössische Kunst „Erarta“ in St. Petersburg ein Konzert. Das Programm enthält Werke des Schweizers Emil Frey (1889-1946), der in Petersburg lebte und in Russland sowohl als Pianist wie auch als Komponist berühmt wurde.

mehr…
Neueste

Schweiz und Russland vereinbaren Informationsaustausch über Bankkunden

Von   /  23. September 2011  /  Heimat-Schweiz, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der russische Finanzminister Alexei Kudrin gab an einer Sitzung der Staatsduma bekannt, dass die Schweiz und Russland eine Vereinbarung zum Informationsaustausch über Bankkunden unterzeichnen. Damit passen die Schweiz und Russland ihr Doppelbesteuerungsabkommen den OECD-Standards an. Kudrin und seine Schweizer Amtskollegin Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf werden das revidierte Abkommen morgen am Rande des Washingtoner IWF-Treffens unterschreiben. […]

mehr…
Neueste

Martin Vosseler: Ein Mann marschiert für Sonne und Wind

Von   /  26. Juli 2011  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Basel – Petersburg, 2600 Kilometer hat der Schweizer Arzt und Umweltschützer Martin Vosseler innerhalb von rund drei Monaten zurückgelegt. Auf seinem Wägelchen, dass er durch sieben Länder – Schweiz, Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland – gezogen hat, prangt eine grosse Sonne.

mehr…
Neueste

Milchweisse Nackedeis in der russischen Polarnacht

Von   /  21. Juli 2011  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die westschweizer Fotografin Clémentine Bossard zeigt in der Galerie ihre Bilder, die sie während eines Winters in Archangelsk ganz im Norden Russlands gemacht hat. Das Bild, der Eindruck, den Bossard aus der russischen Polarnacht mitgenommen hat, stimmt: Es ist kalt, den Menschen aus Nordrussland, die in lottrigen Holzhäusern leben, fehlt die […]

mehr…
Neueste

Schweizer Ideen für Petersburg in einer Ausstellung

Von   /  18. Juni 2011  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Ist die Schweiz normalerweise kulturell eher bescheiden in Russland vertreten, so nahmen dieses Mal gleich fünf EidgenossInnen an einer Austellung im Petersburger Skulpturenmuseum teil – drei von ihnen leben ständig in Russland (Fotogalerie). Die beiden Gäste Barbara Streiff (Skulptur) und Werner Stauffacher (Malerei) feierten zusammen mit Eugen von Arb, Regina Puentener […]

mehr…
Neueste

Neue Ideen für die Stadt – Ausstellung mit Schweizer Beteiligung im Skulpturenmuseum

Von   /  10. Juni 2011  /  Aktuell, Ausstellung, Bilder, Heimat-Schweiz, Kultur  /  1 Kommentar

pd.- Am 14. Juni wird im Petersburger Skulpturenmuseum die Biennale “Neue Ideen für die Stadt” eröffnet. Nebst zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern aus St. Petersburg stellen dieses Mal vier Schweizer Gäste sowie Kunstschaffende aus der Künstlerkolonie Schuwalowo aus.

mehr…
Neueste

Schweiz will russische Mir-Tauchboote im Genfer See einsetzen

Von   /  20. Mai 2011  /  Heimat-Schweiz, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Verkehr, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die russischen Mini-U-Boote Mir 1 und Mir 2, die in der Rhone-Niederung zur Erforschung des Genfer Sees eingesetzt werden sollen, werden in ihrem Heimathafen Kaliningrad (Westrussland) auf die Reise in die Schweiz vorbereitet. Die beiden Tieftauchgeräte Mir 1 und Mir 2 sollen bis zum 25. Mai am Ort ihres Forschungseinsatzes eintreffen. Die ersten bemannten […]

mehr…
Neueste

Nächster Schweizer Treff am 1. März 2011

Von   /  26. Februar 2011  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Schweizer Community lädt am Dienstag 1. März um 19.00 zu einem ungezwungenen Treffen ins Marius Pub an der Uliza Marata 11 (Metro Mayakovskaya) ein. Willkommen sind nicht nur Schweizer, sondern alle, die sich für die Schweiz und ihre kleine Gemeinde in St. Petersburg interessieren. Situationsplan >>> Weitere Artikel zu diesem Thema: Erster Schweizer-Treff […]

mehr…
Neueste

Neues Visaabkommen Schweiz – Russland in Kraft

Von   /  18. Februar 2011  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Ticker  /  1 Kommentar

Am 1. Februar 2011 trat das im 2009 zwischen der Schweiz und Russland unterzeichnete Visaabkommen in Kraft. Damit gleicht sich die Schweizer Visapolitik denen der anderen Schengen-Staaten an, die bereits seit 2007 mit Russland ein ähnliches Abkommen anwenden. Neben der Visumbefreiung für Inhaber von Diplomatenpässen wurden auch die Visumsgebühren angepasst. Wer in der Schweiz im […]

mehr…
Neueste

Nächster Schweizer Treff am 1. Februar 2011

Von   /  16. Januar 2011  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

Die Schweizer Community lädt am 1. Februar um 19.00 zu einem ungezwungenen Treffen ins Marius Pub an der Uliza Marata 11 (Metro Mayakovskaya) ein. Willkommen sind nicht nur Schweizer, sondern alle, die sich für die Schweiz und ihre kleine Gemeinde in St. Petersburg interessieren. http://en.mariuspub.ru/contact.html Weitere Artikel zu diesem Thema: Erster Schweizer-Treff nach «La Strada» […]

mehr…
Neueste

Erster Schweizer-Treff nach «La Strada» – Schliessung

Von   /  23. Dezember 2010  /  Aktuell, Essen-Trinken-Ausgehen, Europäische Küche, Heimat-Schweiz, Restaurants  /  Keine Kommentare

eva.- Im “Marius Pub” fand der erste Schweizer Treff nach der Schliessung des Restaurants “La Strada” statt. Nach einem Rundschreiben von Taddeo Battistini und Daniel Rehmann hatten sich rund dreissig Personen zum Abendessen am runden Tisch eingefunden. Der Treff soll in Zukunft jeweils am ersten Dienstag des Monats stattfinden.

mehr…
Neueste

Luisa Splett spielt Emil Frey – eine Schweizer Pianistin auf Spurensuche in St. Petersburg

Von   /  29. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  1 Kommentar

eva.- Seit Beginn ihrer Karriere hat die Winterthurer Pianistin Luisa Splett einen aussergewöhnlichen Weg eingeschlagen. Über Chile gelangte sie nach St. Petersburg, wo sie nicht nur ihre Ausbildung fortsetzt, sondern auch nach den Spuren des vergessenen Schweizers Emil Frey (1889-1946) sucht. Mit dem „Komponistenporträt Emil Frey“ in der Petersburger Philharmonie will Splett nun an Frey […]

mehr…
Neueste

Schweizer Musik-Experimente in Petersburg mit „Hildegard“

Von   /  17. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  2 Kommentare

TOPTICKER.- Selten wurde in den letzten Jahren so viel Witz und Fantasie in den Schweizer Jazz eingebaut wie bei der Berner Band «Hildegard lernt fliegen». Das junge Sextett um den Sänger Andreas Schaerer bietet eine grossartige Ästhetik: mit satten Bläser-Linien und einem höchst virtuosen Vokalisten Schaerer wird hier lustvoll fabuliert. Der Musik haftet eine theatralische […]

mehr…
Neueste

„Die Leute sind sehr stolz und haben Charakter“ – Barbara Streiff malte russische Menschen

Von   /  10. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Die Schweizer Künstlerin Barbara hat diesen Herbst St. Petersburg besucht (Fotogalerie). Obschon Russlands Kulturhauptstadt von einem akademisch-konservativen Geist geprägt ist, gelang es Streiff als zeitgenössische Künstlerin leicht, eine Brücke zu schlagen. Sie knüpfte Kontakte mit KünstlerInnen und GaleristInnen und suchte mutig den direkten Kontakt zu den RussInnen.

mehr…
Neueste

Gottesdienst und Laternenumzug zu Sankt Martin

Von   /  8. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Östereich, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

pd.- Die Deutsch- Evangelisch-Lutherische St. Annen- und St. Petri-Gemeinde veranstaltet am 11. November gemeinsam mit dem Deutsch-Russischen Begegnungszentrum und der Deutschen Schule eine Sankt Martinsfeier. Beginn ist um 17.00 Uhr mit einem kleinen St. Martinsgottesdienst auf Deutsch und Russisch im Kirchensaal der Petri-Kirche.

mehr…
Neueste

Bundesrätin Widmer-Schlumpf besuchte Petersburg und Moskau

Von   /  14. Oktober 2010  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während ihres dreitägigen Russland-Besuchs (8.-11. Oktober) besuchte die Schweizer Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf die Petersburger Staatsuniversität und traf sich in Moskau mit Innenminister Raschid Nurgaliyew und  ihrem Amtskollegen Alexander Konovalow. Dabei unterschrieben die beiden ein Programm zur weiteren Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren auf den Gebieten Strafvollzug, zivile Gerichtsurteile und Gesetzgebungsmethodik. Schon seit 2009 […]

mehr…
Neueste

Ein Schweizer Treffpunkt verschwindet – das Restaurant “La Strada” schliesst

Von   /  8. Oktober 2010  /  Aktuell, Essen-Trinken-Ausgehen, Heimat-Schweiz, Restaurants  /  Keine Kommentare

mm/eva.- Nach 14 Jahren Existenz musste das Restaurant “La Strada” an der Bolschaja Konjuschenaja die “Austrinkete” ankündigen. Sein Inhaber Jean-Luc Hildebrand gehörte zu den “Alteingesessenen” der kleinen Schweizer Gemeinde in Petersburg.

mehr…