Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Heimat-Östereich  >  Aktuelle Artikel

Österreich eröffnet Generalkonsulat in St. Petersburg

Von   /  14. Mai 2019  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Während ihres kürzlichen Moskau-Besuchs gab die österreichische Aussenministerin Karin Kneissl bekannt, dass in St. Petersburg demnächst ein Generalkonsulat eröffnet wird, schreibt Fontanka.ru.

Österreich betreibt bereits seit vielen Jahren ein Honoralkonsulat in Petersburg. Die Aufwertung der Vertretung geschieht in einem Moment, wo andere Länder wegen der Verschlechterung der Beziehungen Russlands mit dem Westen eher an die Schliessung diplomatischer Vertretungen denken.

Doch Kneissl und ihr russischer Amtskollege Lawrow gaben sich optimistisch, zumal das russisch-österreichische Handelsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 42 Prozent angewachsen ist. Neben der offiziellen Visite kam es auch zu einem informellen Treffen mit Präsident Putin, mit dem sie eine persönliche Freundschaft verbindet.

Putin war 2018 zur Hochzeit Kneissls eingeladen, was für internationales Aufsehen sorgte. Die FPÖ-nahe Politikerin wird für ihr russlandfreundliches Auftreten angesichts der Ukraine-Krise kritisiert.

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Spionage-Skandal zwischen Österreich und Russland

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Pope wegen brutaler Taufe bestraft (Video)

mehr…