Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Nachbarn  -  Seite 6
Neueste

Flüchtlinge in Nordrussland: Murmansk empfängt erste Abschiebebusse aus Norwegen

Von   /  23. Januar 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

spn.- Die erste Gruppe von Flüchtlingen, die gestern wegen Ablehnung ihres Asylantrages aus Norwegen ausgewiesen worden waren, haben das Gebiet Murmansk verlassen und sind ins Innere Russland transportiert worden, wie ein Polizeibeamter vom Flughafen Murmansk gegenüber Ria-Novosti sagte.

mehr…
Neueste

Stockmann verlässt Petersburg – zusammen mit dem Wohlstand

Von   /  14. Januar 2016  /  Aktuell, Immobilien, Nachbarn, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die finnische Stockmann-Gruppe schliesst ihre Geschäfte in St. Petersburg auf Ende Januar. Für die meisten Petersburger geht damit eine Ära zu Ende, die für Internationalität, Wohlstand und Mittelklassengesellschaft stand.

mehr…
Neueste

Russischer Frachter mit betrunkenem Kapitän gestoppt

Von   /  5. Januar 2016  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die dänische Küstenwache stoppte am 2. Januar im Öresund den russischen Frachter „Iwan Bobrow“, der vom englischen Ipswitch nach der lettischen Hauptstadt Riga unterwegs war. Wie RBK-daily schreibt, wurde ihnen das Schiff bereits während des Funkverkehrs verdächtig, und als der Frachter begann, ungewöhnliche Manöver zu machen, entschloss man sich dazu, die Besatzung einem Alkoholtest […]

mehr…
Neueste

Hafenterminal „Bronka“ bei St. Petersburg in Betrieb genommen

Von   /  28. Dezember 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Der neue Hafenterminal „Bronka“ in der finnischen Bucht wurde am 14. Dezember offiziell eröffnet. Er bietet interessante technische Parameter, und die Betreiber rechnen in Zukunft optimistisch mit 20 Prozent Anteil des Warentransfers in der Region.

mehr…
Neueste

Russisch-norwegischer „Grenzzirkus“ mit Flüchtlingen

Von   /  11. November 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Finnische Journalisten behaupten, der Flüchtlingsstrom über die russisch-norwegische Grenze bei der Stadt Nickel werde auf russischer Seite „von oben“ gesteuert. Die Behörden verweisen auf die Bewegungsfreiheit der Menschen, die per Rad über die nördliche Grenze kommen.

mehr…
Neueste

Rail Baltica: Weiteres Teilstück der neuen Bahnlinie in Litauen eröffnet

Von   /  17. Oktober 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 16. Oktober wurde ein weiteres Teilstück des internationalen Bahnprojekts „Rail Baltica“ für den Verkehr eröffnet. Die Bahnstrecke ist 120 Kilometer lang und führt von der polnischen Grenze nach Kaunas in Litauen. Schon dieses Jahr soll eine Direktverbindung zwischen Warschau und Kaunas in Betrieb gehen.

mehr…
Neueste

Estland und Russland tauschen Agenten aus

Von   /  30. September 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 26. September wurden am Grenzübergang „Kunitschina Gora“ im Pskower Gebiet die beiden mutmasslichen Spione Eston Kohver und Alexei Dressen gegeneinander ausgetauscht. Beide waren zuvor zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt worden.

mehr…
Neueste

US-Luftwaffe stationiert weitere Kampfflugzeuge im Baltikum

Von   /  24. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Am 22. September haben die USA und Estland ein Großmanöver an der Grenze zu Russland gestartet. Bei der Übung werden Flugzeuge des Typs A-10 der US-Luftwaffe und estnische Luftabwehrtruppen eingesetzt. Die US-Militärflugzeuge sollen auf ständiger Grundlage in Ämari (Estland) stationiert werden, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“.

mehr…
Neueste

EU-Parlament verurteilt Diskriminierung von „Nichtbürgern” im Baltikum

Von   /  21. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Das EU-Parlament hat zum ersten Mal zugegeben, dass eine halbe Million Staatenlose in der EU diskriminiert werden, schreibt die „Rossijskaja Gaseta“.  Über Details der Sitzung des EU-Parlaments in Straßburg am 7. September berichtete die estnische Politikerin Yana Toom.

mehr…
Neueste

Finnland im eintägigen Warnstreik

Von   /  18. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- In Finnland steht am 18. September fast alles still, weil Regierung und Gewerkschaften sich nicht auf einen neuen Gesellschaftsvertrag einigen konnten. Die russischen Nachbarn sind vor allem durch gestrichene Zugverbindungen und geschlossene Geschäfte und Restaurants betroffen.

mehr…
Neueste

Pressefreiheit in der EU: Estland verweigert russischer Journalistin die Einreise

Von   /  14. September 2015  /  Aktuell, Medien, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Die Behörden Estlands haben am 14. September einer Mitarbeiterin der russischen Nachrichtenagentur MIA „Rossiya Segodnya“, Marina Perekrjostowa, die Einreise verboten, berichtet die russische Botschaft in der Hauptstadt der Ex-Sowjetrepublik, Tallin.

mehr…
Neueste

Estnischer Geheimdienstler in Russland wegen Spionage verurteilt – internationale Kritik

Von   /  19. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn  /  2 Kommentare

spn./eva.- Ein Gericht in Pskow (im Nordwesten Zentralrusslands) hat den Mitarbeiter der estnischen Sicherheitspolizei, Eston Kohver, wegen Spionage zu 15 Jahren Freiheitsentzug verurteilt, wie RIA Novosti meldet. Kohver wird neben der Spionage auch des Schmuggels, des illegalen Waffenbesitzes sowie der illegalen Grenzüberquerung beschuldigt.

mehr…
Neueste

Ryanair streicht Flüge ab Tampere und Lappeenranta

Von   /  15. August 2015  /  Aktuell, Luftverkehr, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die bei Russen beliebten Billigflüge von Ryanair nach Europa von den grenznahen finnischen Flughäfen Tampere und Lappeenranta werden ab dem kommenden Herbst gestrichen. Rubelkrise und sinkende Reiselust der Russen liessen die Passagierzahlen nach eine, regelrechten Boom einbrechen.

mehr…
Neueste

U-Boot-Fund vor Schweden: Besatzung nie geborgen

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Taucher haben Ende Juli in schwedischen Gewässern ein U-Boot russischer Herkunft gefunden, wie die isländische Wracksuchorganisation IXplоrer Ocean Research mitteilte. Das U-Boot soll am 10. Mai 1916 nach einer Kollision mit dem schwedischen Dampfschiff „Ångermanland“ gesunken sein. „Alle 18 Besatzungsmitglieder waren offenbar ums Leben gekommen“, sagte ein Sprecher zu RIA Novosti.

mehr…
Neueste

Litauen demontiert „Symbole der Okkupation“

Von   /  20. Juli 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Nachbarn  /  5 Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 20. Juli wurden auf der grünen Brücke in der litauischen Hauptstadt Vilnius sämtliche Skulpturen aus der Sowjetzeit entfernt. Offiziell wurden sie aus Sicherheitsgründen demontiert, doch gab die Stadtregierung deutlich zu verstehen, dass sie nicht wieder an ihren Platz zurückkehren werden.

mehr…
Neueste

Finnischer Truppenaufmarsch an russischer Grenze

Von   /  20. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva./wiki.- Finnland lässt seine schnelle Eingreiftruppe an der Grenze aufmarschieren, schreibt Fontanka.ru. Das finnische Verteidigungsministerium begründet diesen Schritt mit der Notwendigkeit einer erhöhten Verteidigungsbereitschaft. Angesichts der Ukraine-Krise habe die regionale Spannung zugenommen.

mehr…
Neueste

„Visit Russia“ – RosTourismus geht im Ausland in die Offensive

Von   /  15. Juli 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 10. Juli wurde in der finnischen Hauptstadt Helsinki das erste Touristenbüro der Reihe „Visit Russia“ eröffnet. Damit folgt Russland dem Beispiel anderer nationaler Tourismus-Agenturen und versucht das kriselnde Reisegeschäft im eigenen Land anzukurbeln.

mehr…
Neueste

Musikfestival „Kubana“ zieht von Kaliningrad nach Riga um

Von   /  4. Juli 2015  /  Aktuell, Kultur, Musik, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Das Rockfestival „Kubana“, das im August hätte im Kaliningrader Kurort „Jantarnoe“ (dem früheren Palmenicken) stattfinden sollen, wurde abgesagt und nach Riga verlegt. Nach Reklamationen der russisch-orthodoxen Kirche hatten die Behörden die Genehmigung aus „Sicherheitsgründen“ verweigert.

mehr…
Neueste

Finnisches Einreiseverbot für russischen Parlamentsvorsitzenden Sergej Naryschkin

Von   /  2. Juli 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Finnland hat ein Einreiseverbot für Mitglieder der geplanten russischen Delegation zur parlamentarischen Versammlung der OSZE (OSZE PV) unter Druck von Washington und Brüssel eingeführt. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow bezeichnet dies als empörend, berichtet RIA-Novosti.

mehr…
Neueste

Keine Krise trotz Rückgang russischer Touristen im Baltikum

Von   /  3. Mai 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Bereits im vergangenen Jahr registrierten die baltischen Staaten wegen der politischen Abkühlung in der Ukraine-Krise einen deutlichen Rückgang russischer Touristen. Auch dieses Jahr wird mit weniger russischen Gästen gerechnet, prognostiziert jedoch keine Krise und setzt auf Touristen aus anderen Staaten.

mehr…