Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Nachbarn  -  Seite 5
Neueste

Litauen gibt neuen Ratgeber für den Fall von russischer Besetzung heraus

Von   /  31. Oktober 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- In Litauen ist eine Broschüre für das richtige Verhalten der Bevölkerung im Fall einer Besetzung durch Russland in einer Neuauflage von mehreren zehntausend Exemplaren erschienen. Die Richtlinien für die Bevölkerung waren erstmals 2015 vom litauischen Verteidigungsministerium verteilt worden.

mehr…
Neueste

In Spanien gestohlener Wagen nach 13 Jahren an russischer Grenze gefunden

Von   /  16. Oktober 2016  /  Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Toyota Landcruiser mit Jahrgang 2002 wurde am 6. Oktober an der finnisch-russischen Grenze beim Übergang Nuijamaa-Brusitschnow festgehalten, schreibt Fontanka.fi. Wie die finnische Grenzpolizei feststellte, wurde der Wagen noch 2003 als gestohlen gemeldet Beim Verhör an der Grenze gab der Fahrer an, er habe das Auto bar für 100.000 Rubel, rund 1300 Euro von […]

mehr…
Neueste

Amerikaner versucht illegal von Finnland nach Russland zu kommen

Von   /  16. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 7. Oktober versuchte ein 30-jähriger Amerikaner illegal die finnisch-russische Grenze zu überschreiten, schreibt Fontanka.fi. Der Mann drang zu Fuss in den Grenzstreifen der Region Pelkola bei Imatra ein und wurde von finnischen Grenzern bemerkt, die ihre russischen Kollegen alarmierten. An der Grenzlinie wurde der Grenzgänger von einer Patrouille festgehalten […]

mehr…
Neueste

Zwei letzte russischsprachige Zeitungen Estlands stellen Printausgabe ein

Von   /  10. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Zwei letzte russischsprachige Zeitungen Estlands stellen ihre Printausgabe ein. Nach Angaben des Verlagshauses AS Postimees Grupp erschien Ende September die letzte Ausgabe der Zeitung „Postimees“ auf Russisch. Die letzte Printausgabe der Wochenschrift „Den sa Dnjom“ (Tag für Tag) wurde am 1. Oktober ausgeliefert. Stattdessen will der Konzern seine Anstrengungen auf die Weiterentwicklung der russischsprachigen […]

mehr…
Neueste

Russisches Theater in Vilnius weigert sich, sein 70-Jahre-Jubiläum zu feiern

Von   /  10. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Ensemble des Russischen Dramatischen Theaters in Vilnius erklärte in einer öffentlichen Erklärung, warum es auf eine Feier seines 70. Geburtstages verzichtet. Nach einer gründlichen Untersuchung der historischen Hintergründe der Theatergründung am 21. September 1946 sei man zum Schluss gekommen, dass es für eine Jubiläumsfeier keinerlei Anlass gäbe. Bei der Analyse habe sich herausgestellt, […]

mehr…
Neueste

Finnland ist sicherstes Land der Welt

Von   /  7. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  1 Kommentar

eva.- Im Rating der sichersten Länder der Erde, das vom Weltwirtschaftsforum (WEF) erstellt wird, erreichte Finnland den ersten Platz. Auf den beiden nächsten Plätzen folgten Katar und die Vereinigten Emirate, schreibt Fontanka.fi. Unter den ersten zehn befinden sich ausserdem Island, Österreich, Luxemburg und Portugal, während Russland auf dem 45. Platz landete. die unsichersten Länder sind […]

mehr…
Neueste

Lettischer Menschenrechtler bittet in Russland um Asyl

Von   /  5. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  1 Kommentar

spn.- Der Menschenrechtler Illarion Girss aus Lettland hat Russland wegen politischer Verfolgung in seiner Heimat um Asyl ersucht, wie das Internetportal „Delfi“ mitteilte. Girss, Leiter von „Russkaja Sarja“ (Russische Morgenröte), einer politischen Organisation, gab als Grund an, er werde in Lettland wegen seiner politischen Tätigkeit verfolgt. „Russkaja Sarja“ setzt sich für die Gleichberechtigung der russischen […]

mehr…
Neueste

„Münzenstreit“ zwischen Russland und seinen Nachbarn

Von   /  5. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die Zentralbank der Ukraine hat zum Gedenken der Zwangsumsiedlung der Krim-Tataren 1944 eine spezielle Münze herausgegeben, wie das Nachrichtenportal „lenta.ru“ berichtet. Auf der neuen Münze ist die Halbinsel auf Eisenbahnrädern dargestellt. Seit Mai dieses Jahres ist die limitierte Gedenkmünze aus Neusilber im Wert von 5 Hrywnja (umgerechnet etwa 20 Eurocent) bereits im Umlauf und […]

mehr…
Neueste

Bahnverkehr zwischen St. Petersburg und Helsinki erlebt Boom

Von   /  5. Oktober 2016  /  Aktuell, Eisenbahn, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Die Zahl der Passagiere, die mit Schnellzügen des Typs Allegro zwischen Sankt Petersburg und Helsinki zwischen Januar und September 2016 befördert wurden, ist im Vergleich zur selben Zeitspanne 2015 um fünf Prozent auf 296.000 gestiegen, wie der Pressedienst der Russischen Eisenbahnen AG (RZD) mitteilte.

mehr…
Neueste

Estland bekommt seine erste Präsidentin

Von   /  4. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- In Estland ist erstmals eine Frau zur Präsidentin gewählt worden: Kersti Kaljulaid, die frühere Vertreterin Estlands beim Europäischen Rechnungshof, hat die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament erreicht, wie estnische Medien mitteilen. Kaljulaid kam demnach auf 81 Abgeordnetenstimmen. Dabei waren nur 68 Stimmen für ihren Wahlsieg erforderlich. Sie war allerdings die einzige Kandidatin für den Präsidentschaftsposten. […]

mehr…
Neueste

Russin verkauft Sowjet-Hotel in Jurmala für fünf Millionen Euro

Von   /  4. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker, Tourismus  /  Keine Kommentare

eva.- Im lettischen Kurort Jurmala bei Riga steht ein Hotel aus der Sowjetära für 5 Millionen Euro zum Verkauf, schreibt Delfi.lv. Wie Nachforschungen ergaben, gehört der Erholungskomplex mit Baujahr 1987, elf Etagen und 123 Zimmern einer Russin. Das Hotel „Liesma“ mit einem Grundstück von rund 15.000 Quadratmetern wurde teilweise renoviert und  im Jahr 2000 als […]

mehr…
Neueste

Litauische Hauptstadt Vilnius mit wachsenden Touristenzahlen

Von   /  31. August 2016  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Trotz Krise besuchten im ersten Halbjahr 2016 knapp eine halbe Million Personen Vilnius – deutlich mehr als im letzten Jahr. Die meisten Gäste kamen aus Weissrussland, Polen, Russland, Deutschland und Lettland, meldet das Statistische Amt der litauischen Hauptstadt.

mehr…
Neueste

Finnland plant nächtliche Schliessung des Grenzübergangs Imatra

Von   /  30. August 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Die geplante nächtliche Stilllegung des Grenzübergangs Imatra-Swetogorsk hat für einen Aufschrei im Transport- und Tourismusgewerbe gesorgt. Man findet, Finnland würde sich damit selber schaden, und in der jetzigen Krise sollten die Politiker den russisch-finnischen Grenzverkehr eher ankurbeln, statt ihn einzuschränken.

mehr…
Neueste

Neue starke Emigrationswelle aus Litauen

Von   /  23. Juli 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Die Anzahl von Auswanderern aus Litauen ist im ersten Halbjahr 2016 stark angewachsen. Zwar gibt es verschiedene Erklärungen für die verstärkte Abwanderungsstatistik, doch ist demographische Situation im kleinsten baltischen Staat so oder so katastrophal. Von Januar bis Juni 2016 verliessen 23.000 Personen Litauen, das sind 6,5 Prozent mehr als in der selben Periode des […]

mehr…
Neueste

Königsberg: Wasserpegel im Oberteich dank Dammrekonstruktion erhöht

Von   /  22. Juli 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Kaliningrader Privatunternehmen hat zwischen Oberteich und der Pregel einen Damm nach historischem Vorbild rekonstruiert. Wenn sich das Pilotprojekt bewährt, könnte bald das gesamte Hydrosystem der Stadt auf diese Weise renoviert werden.

mehr…
Neueste

Berlin-Trip russischer „Nachtwölfe“-Biker an polnischer Grenze gestoppt

Von   /  4. Mai 2016  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Der Trip der russischen Biker-Gruppe „Nachtwölfe“ zum Siegestag am 9. Mai nach Berlin fand an der polnischen Grenze ihr vorläufiges Ende. Das russische Aussenministerium hat sich bei der polnischen Botschafterin in Moskau beschwehrt.

mehr…
Neueste

Studie zum Image des Baltikums in der russischen Presse

Von   /  26. März 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Der Politolog Viktor Denisenko analysierte die Meinung der russischen Presse zu den baltischen Staaten und konnte zwei dominierende Meinungen feststellen: Einerseits werden die drei Länder Estland, Lettland und Litauen zu politischen „Zwergen“ marginalisiert, andererseits ist der Unmut gross, wenn die Länder in einem Konflikt nicht auf der Seite Russlands stehen.

mehr…
Neueste

13 Verletzte bei Busunglück in Estland

Von   /  29. Januar 2016  /  Aktuell, Auto, Nachbarn, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Bus der Linie „Lux Express“, der zwischen Riga und St. Petersburg unterwegs war, geriet in der Nacht auf den 29. Januar von der Strasse. Dabei wurden 13 Passagiere verletzt, zwei von ihnen schwer. Schuld waren vermutlich die schwierigen Wetterbedingungen mit Wind und Schneesturm.

mehr…
Neueste

Petrosawodsk: finnischer Journalist wegen Interview mit Oppositionspolitikerin festgenommen

Von   /  25. Januar 2016  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Ein finnischer Journalist wurde am 24. Januar während eines Gesprächs mit der abgesetzten Bürgermeisterin der karelischen Stadt Petrosawodsk Galina Schirschina festgenommen. Weil er ohne Akkreditierung eingereist war, wurde er gebüsst und sein Visum annuliert.

mehr…
Neueste

Flüchtlinge in Nordrussland: Murmansk empfängt erste Abschiebebusse aus Norwegen

Von   /  23. Januar 2016  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

spn.- Die erste Gruppe von Flüchtlingen, die gestern wegen Ablehnung ihres Asylantrages aus Norwegen ausgewiesen worden waren, haben das Gebiet Murmansk verlassen und sind ins Innere Russland transportiert worden, wie ein Polizeibeamter vom Flughafen Murmansk gegenüber Ria-Novosti sagte.

mehr…