Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Nachbarn  -  Seite 13
Neueste

Die estnische Krone gehört der Geschichte an

Von   /  20. Januar 2011  /  Finanzmarkt, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Seit dem 14. Januar ist in der baltischen Republik nur noch die europäische Gemeinschaftswährung Euro gültig, teilte die estnische Notenbank in der Hauptstadt Tallinn mit. In den zwei ersten Januar-Wochen waren die beiden Währungen parallel im Umlauf. Aber das Kleingeld erhielten die Kunden bereits ausschließlich in Euro. Im ersten Halbjahr 2011 wird die Krone von […]

mehr…
Neueste

Ärger in Moskau: Finnland verweigert Auslieferung von Terrorverdächtigem

Von   /  16. Januar 2011  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Mit Empörung hat Russland die Weigerung Finnlands aufgenommen, einen mutmaßlichen tschetschenischen Terroristen auszuliefern. Das teilte das Außenamt in Moskau am Freitag mit. Nach russischen Angaben hatte das Oberste Gericht von Finnland „unlängst“ das Auslieferungsbegehren gegen einen ehemaligen Angehörigen der bewaffneten Banden in Tschetschenien mit der Begründung abgelehnt, dass die vermeintlichen Morde an Soldaten in […]

mehr…
Neueste

Finnland befürwortet Visaerleichterung mit Russland

Von   /  1. Januar 2011  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Laut dem finnischen Außenminister Alexander Stubb unterstützt sein Land eine Visaerleichterung im Reiseverkehr mit Russland. In einem Schreiben des finnischen Außenministers an seinen russischen Amtskollegen Sergej Lawrow anlässlich des 90. Jahrestages der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Staaten heißt es unter anderem: „Wir könnten mit kleinen Schritten die Erteilung von Einreise-Visa an unsere Bürger […]

mehr…
Neueste

Moskau fordert von Minsk Freilassung festgenommener Russen

Von   /  24. Dezember 2010  /  Medien, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Das russische Außenministerium hat am Mittwoch eine möglichst schnelle Freilassung aller bei den jüngsten Unruhen in Minsk festgenommenen Russen gefordert. Nach Angaben der russischen Diplomaten befanden sich am Mittwoch acht Russen in weißrussischer U-Haft im Zusammenhang mit den jüngsten Ausschreitungen. Ein Mitarbeiter der St. Petersburger Zeitung „Moj Rayon“ sagte unterdessen RIA Novosti, ihr festgenommener Reporter […]

mehr…
Neueste

Petersburger Journalist bei Unruhen in Minsk festgenommen und verurteilt

Von   /  21. Dezember 2010  /  Medien, Nachbarn, Ticker  /  1 Kommentar

rian.- Unter den Menschen, die bei den jüngsten Unruhen in Minsk nach der Präsidentenwahl festgenommen worden sind, gibt es nach weißrussischen Angaben neun russische Staatsbürger. „Uns wurde die Liste der festgenommenen Russen vorgelegt“, sagte Wadim Gussew, Sprecher der russischen Botschaft in Weißrussland, am Dienstag RIA Novosti. Auf der Liste stehe auch Alexander Astafjew, hieß es. […]

mehr…
Neueste

Moskau und Riga auf Annäherungskurs – Präsident Valdis Zatlers auf Staatsbesuch

Von   /  20. Dezember 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Lettland und Russland wollen eine gemeinsame Historiker-Kommission gründen, um die Probleme der gemeinsamen Vergangenheit zu beizulegen. Das gab der russische Präsident Dmitri Medwedew am Rande des Treffens mit seinem lettischen Amtskollegen Valdis Zatlers – dem ersten Treffen eines russischen Präsidenten mit einem lettischen Staatschef seit 1991 – am Montag in Moskau bekannt. Diese Kommission […]

mehr…
Neueste

Präsidentin Grybauskaite lädt Papst zu Besuch nach Litauen ein

Von   /  20. Dezember 2010  /  Gesellschaft, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite hat Papst Benedikt XVI. zu einem Besuch in die baltische Republik eingeladen. Das berichtete der Sender Radio Vatikan am Samstag. Während der jüngsten Audienz beim Pontifex habe Dalia Grybauskaite auf die Rolle der Katholischen Kirche in Litauen hingewiesen. Erörtert worden seien auch Fragen, die die Förderung allgemeinmenschlicher Werte in der […]

mehr…
Neueste

Premiere mit Premier: Putin und Halonen fahren im Allegro-Zug nach Petersburg

Von   /  12. Dezember 2010  /  Aktuell, Eisenbahn, Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der russische Premier Wladimir Putin ist in der nordrussischen Stadt Wyborg in den Zug Allegro eingestiegen, der am heutigen Sonntag seine Jungfernreise von Helsinki nach St. Petersburg unternimmt. Putin schloss sich der finnischen Präsidentin Tarja Halonen ein, die in Helsinki in den Zug eingestiegen war.

mehr…
Neueste

Russisch-orthodoxe Kirche will sich Vorrecht auf Immobilien in Kaliningrad sichern

Von   /  6. Dezember 2010  /  Kirche, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Laut Erzdiakon Andrej Kurajew, Professor an der Moskauer Geistlichen Akademie, müssen die ehemaligen Kirchengebäude in der westrussischen Exklave Kaliningrad (ehemals Königsberg) der Russisch-Orthodoxen Kirche noch vor dem Inkrafttreten des Gesetzes über die Übergabe von Kirchenvermögen an religiöse Organisationen übereignet werden, damit etwaigen Ansprüchen der Gläubigen in Deutschland vorgebeugt werden kann. „Laut Gesetz sollen die […]

mehr…
Neueste

Lettlands Präsident kritisiert anti-russische Äußerung von Klinikchef

Von   /  6. Dezember 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Lettlands Präsident Valdis Zatlers kritisiert die Äußerung von Juris Widinsch, dem Chefarzt eines Krankenhauses in der Stadt Viļāni (dt. Welonen), der sich geweigert hat „russische Chauvinisten“ zu behandeln. Diese Äußerung sei eine Schande für den Arztberuf. „Das ist ein reiner Verstoß gegen die Ethik. In unserem Land gab es niemals solche Äußerungen“, sagte Zatlers, der […]

mehr…
Neueste

Estland hat mit Verkauf „estnischer“ Euro-Münzen begonnen

Von   /  5. Dezember 2010  /  Finanzmarkt, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  3 Kommentare

rian.- Estnische Geschäftsbanken bieten seit dem 1. Dezember, – einen Monat vor dem offiziellen Beitritt der Baltenrepublik zur Euro-Zone – „estnische“ Sätze von Euromünzen an. Das teilte die estnische Notenbank in der Hauptstadt Tallinn mit. Ein Satz „estnischer“ Euromünzen koste 200 Kronen (12,8 Euro). Eine Person dürfe höchstens fünf Sätze kaufen, hieß es. Die „estnischen“ […]

mehr…
Neueste

Litauen im Teufelskreis: Geld von Auswanderern hält kranke Wirtschaft am Leben

Von   /  3. Dezember 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Auswanderer aus Litauen werden nach Einschätzung der Weltbank in diesem Jahr 926,8 Millionen Euro in ihre frühere Heimat überweisen. Das ist um 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr und um 7,5 Prozent weniger als 2008. Litauen hängt recht stark von den Geldüberweisungen seiner Landsleute ab, die im Ausland leben und arbeiten. So haben die […]

mehr…
Neueste

Weißrussland und Russland erwägen einheitliches Einreisevisum

Von   /  1. Dezember 2010  /  Nachbarn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

rian/eva.- Der Vorsitzende des staatlichen Grenzschutzkomitees von Weißrussland, Igor Ratschkowski, teilte Journalisten dazu mit: „In einer Sitzung des vereinigten Kollegiums der Grenzdienste haben wir uns geeinigt, ein gemeinsames Dokument über die Einführung eines einheitlichen Visums des Unionsstaates vorzubereiten und den Präsidenten beider Länder zur Prüfung vorzulegen“, sagte Ratschkowski, ohne konkrete Termine zu nennen. Für die […]

mehr…
Neueste

Rosatom-Techniker fahren Anlage für Produktion von Radionukliden in Finnland an

Von   /  16. November 2010  /  Energie, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russische Atomtechniker haben in der Universität der finnischen Stadt Juväskulä eine experimentelle Anlage für die Produktion von Radionukliden zur Erkennung und Behandlung von Herz- und Tumorkrankheiten angefahren. Wie ein RIA-Novosti-Korrespondent vor Ort berichtete, bildet ein Zyklotron (Teilchenbeschleuniger) vom Typ MSS-30,15, das im Forschungsinstitut für elektrophysikalische Geräte „Jefremow“ (NIIEFA) in Sankt-Petersburg entwickelt worden war, den […]

mehr…
Neueste

Schengen-Grenze bekommt Löcher und höhere Zäune

Von   /  15. November 2010  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Nachbarn  /  3 Kommentare

TOPTICKER.- Norwegen und Finnland haben die Bestimmungen für den Grenzverkehr mit Russland deutlich gelockert. Zwischen Deutschland und Russland hingegen hat sich das Regime für deutsche Besucher deutlich erschwert – eine unerwartete Wende.

mehr…
Neueste

Lettlands Außenminister bleibt trotz chauvinistischer Aussage im Amt

Von   /  11. November 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Gebürtige Russen verdienen nicht die gleiche ärztliche Behandlung wie die Letten. Die menschenverachtende Einstellung, die einem westeuropäischen Top-Politiker das Amt gekostet hätte, hat für Lettlands Außenminister Girts Valdis Kristovskis keine Konsequenzen. Am Dienstag gewann Kristovskis, der erst seit 3. November im Amt ist, das von der Opposition angeregte Vertrauensvotum im Parlament (Saeima). Für die Entlassung […]

mehr…
Neueste

Finnlands Präsidentin Halonen spricht sich in Moskau für Visafreiheit aus

Von   /  10. November 2010  /  Aktuell, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew informierte die finnische Präsidentin Tarja Halonen über die Ergnisse ihres Besuchs in Moskau. Dabei kamen in erster Linie die  Themen Grenzverkehr und wirtschaftliche Zusammenarbeit zur Sprache.

mehr…
Neueste

Zwei Russinnen in Finnland bitten Russland um politisches Asyl für ihre Kinder

Von   /  9. November 2010  /  Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Die in Finnland wohnhaften Russinen Walentina Putkonen und Rimma Salonen wollen in Russland politisches Asyl für ihre Kinder beantragen. Laut dem Anwalt der beiden Mütter, Johan Beckman, sei die Art und Weise, auf die die beiden Mütter ihr elterliches Sorgerecht verloren haben, bedenklich. In einem Radiogespräch mit dem Sender „Echo Moskwy“ (Echo Moskaus) am Sonntag […]

mehr…
Neueste

Deutschlands Aussenminister Westerwelle besucht erstmals Litauen

Von   /  4. November 2010  /  Heimat-Deutschland, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

Die Beziehungen zu den östlichen Nachbarn Russland und Weißrussland sind ein wichtiges Thema beim Treffen der Außenminister von Litauen und Deutschland, Audronius Azubalis und Guido Westerwelle, am heutigen Dienstag in Vilnius. Das teilte der Pressedienst des litauischen Außenministeriums mit. Darüber hinaus werden die Minister die gegenseitigen binationalen Beziehungen, die Energiesicherheit und aktuelle Fragen der Nato-Agenda […]

mehr…
Neueste

Russischer Abgeordneter wurde erstmals Vizeparlamentschef in Lettland

Von   /  4. November 2010  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Erstmals in der postsowjetischen Geschichte der baltischen Republik Lettland ist ein russischer Abgeordneter zum stellvertretenden Parlamentschef gewählt worden. Die Entscheidung wurde am Dienstag in der ersten Sitzung des Saeima (Parlament) der 10. Legislaturperiode getroffen, hieß es in der Hauptstadt Riga. Andrei Klementiev wurde als Vizeparlamentspräsident von der Vereinigung „Zentrum der Eintracht“ bestätigt. Gundars Daudze […]

mehr…