Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Nachbarn  -  Seite 11
Neueste

Referendum in Litauen: Nein zu neuem AKW

Von   /  16. Oktober 2012  /  Energie, Nachbarn, Politik, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Bei einem konsultativen Referendum über den Bau eines neuen AKW haben am Sonntag rund 65 Prozent der Litauer mit „nein“ geantwortet, heißt es am Montag auf der Website der Wahlleitung. Es seien die Ergebnisse aus 1914 von insgesamt 2017 Wahllokalen erfasst worden. Laut diesen Ergebnissen sprachen sich 64,78 Prozent der Bürger, die an der […]

mehr…
Neueste

Neuer internationaler Kinderstreit – finnische Sozialbehörde bringt vier Kinder aus russisch-finnischer Ehe ins Heim

Von   /  4. Oktober 2012  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Ende September sorgte ein neuer Kinderstreit für Unruhe in den russisch-finnischen Beziehungen. Der Russin Anastasia Savgorodnaja und ihrem Mann wurden gleich vier Kinder, darunter ein Säugling weggenommen und in ein Heim gebracht, weil die Kinderfürsorge ihren Mann verdächtigt, er schlage die Kinder.

mehr…
Neueste

Litauen will Namen ehemaliger KGB-Agenten offenlegen

Von   /  20. September 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die litauischen Behörden wollen die Namen der ehemaligen KGB-Agenten veröffentlichen, die auf dem Territorium dieser baltischen Republik zu Sowjetzeiten tätig waren. „Die Öffentlichkeit will konkrete Namen wissen. Doch verfolgen wir mit der Veröffentlichung ein anderes Ziel, nämlich über die Tätigkeit des KGB, die durch konkrete Personen betrieben wurde, zu informieren“, sagte Birute Burauskaite, Leiterin […]

mehr…
Neueste

Kaliningrad: Seehund sorgt für Besucheransturm in Badeort

Von   /  29. August 2012  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Eine Kegelrobbe sorgt bereits seit einem Monat am Strand in der Stadt Selenogradsk (Gebiet Kaliningrad) für Aufsehen. Umweltexperten raten den Einwohnern, den Seehund in Ruhe zu lassen und ihn nicht „mit Brot und Wurst“ zu füttern. Eine Kegelrobbe sorgt bereits seit einem Monat am Strand in der Stadt Selenogradsk (Gebiet Kaliningrad) für Aufsehen. Umweltexperten […]

mehr…
Neueste

Russland dementiert Verletzung von Luftraum Finnlands durch russisches Militärflugzeug

Von   /  25. August 2012  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das russische Verteidigungsministerium hat Pressemeldungen dementiert, laut denen ein russisches Flugzeug in den Luftraum Finnlands eingedrungen war. Massenmedien teilten unter Hinweis auf das finnische Verteidigungsministerium mit, dass ein russisches Militärflugzeug vermutlich in den Luftraum von Finnland eingedrungen war. Eine diesbezügliche Meldung ist auf der Webseite des finnischen Militäramtes veröffentlicht. Der finnische Grenzdienst ermittelt zu […]

mehr…
Neueste

Protest über die Grenze – Festung Narwa verbietet Pussy-Riot-Plakat

Von   /  24. August 2012  /  Aktuell, Kultur, Museum, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Schlossmuseum der estnischen Grenzstadt Narwa hat untersagt, ein 24 Meter langes Pussy-Riot-Protestplakat an der Russland zugewandten Fassade aufzuhängen, schreibt Fontanka.ru Die Direktion des Museums, das direkt am Grenzfluss Narwa gegenüber dem russischen Ivangorod liegt, drohte, notfalls die Polizei einzuschalten.

mehr…
Neueste

„Skandinavia“-Trasse zwischen Petersburg und Finnland wird kostenpflichtig

Von   /  14. August 2012  /  Aktuell, Auto, Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Das russische Transportministerium hat in seiner Verkehrsstrategie bis 2030 beschlossen, die föderale Strasse „Skandinavia“ ab 2016 kostenpflichtig zu machen, schreibt Fontanka.ru.

mehr…
Neueste

Kleiner Grenzverkehr zwischen Polen und Kaliningrad ist in Kraft getreten

Von   /  30. Juli 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Außenminister Russlands und Polens, Sergej Lawrow und Radosław Sikorski, haben telefonisch das Abkommen über den sogenannten kleinen Grenzverkehr erörtert, das die visafreie Einreise für die Bewohner der Grenzgebiete regelt und am 27. Juli in Kraft getreten ist, berichtet das polnische Außenamt. Das Abkommen über die Regeln des regionalen grenznahen Personenverkehrs für die Bewohner […]

mehr…
Neueste

Transport für Syrien: Kampfhubschrauber in Kaliningrad wieder ausgeladen

Von   /  24. Juli 2012  /  Militärtechnik, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Geschichte mit dem Hubschraubertransport für Syrien nimmt eine neue Wendung: Der russische Frachter „Alaed“, dem es zuvor nicht gelungen war, modernisierte Mi-25-Helikopter nach Syrien zu bringen, hat die Maschinen nach inoffiziellen Angaben in der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad ausgeladen.  „Das Schiff hat seine Fracht in Baltijsk gelöscht. Die Hubschrauber befinden sich auf dem Festland“, […]

mehr…
Neueste

Politik Ex-Präsident Ulmanis: Lettland als EU-Mitglied unter starkem Druck

Von   /  14. Juli 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  1 Kommentar

rian.- Der frühere lettische Präsident Guntis Ulmanis zeigt sich etwas „enttäuscht“ über die Folgen des EU-Beitritts von Lettland im Jahr 2004.  Nach seiner Einschätzung des lang erwünschten Beitritts seines Landes zur EU und anderen Organisationen gefragt, sagte Ulmanis in einem Interview mit dem lettischen Radiosender Baltkom: „Ich habe ein zwiespältiges Gefühl. Ich war Idealist gewesen. […]

mehr…
Neueste

Neue Schengenvorschriften ärgern Kreuzfahrttouristen

Von   /  9. Juli 2012  /  Nachbarn, Reisen, Stadtnachrichten, Ticker, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Die finnischen Grenzschützer möchten ab sofort alle Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, welche zuvor in St. Petersburg waren, nach dem Anlegen in Helsinki einer Passkontrolle unterziehen.  Die Grundlage dafür ist eine Änderung im Schengenvertrag, welche vor 2 Monaten wirksam wurde. Bislang konnten die Kreuzfahrttouristen Sankt-Petersburg Visumfrei anlaufen und wurden dannach auch nicht weiter Kontrolliert. Da […]

mehr…
Neueste

Russland birgt Munition von deutschem Prahm in der Ostsee vor Kaliningrad

Von   /  2. Juli 2012  /  Heimat-Deutschland, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Fachkräfte des russischen Zivilschutzministeriums (MTSch) haben Ende Juni mit einer groß angelegten Operation zum Entminen eines deutschen Prahmes in der Ostsee begonnen, an dessen Bord sich mehr als 10 000 Stück Munition aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges befinden, teilte der MTSchs-Abteilungsleiter Oleg Kusnezow RIA Novosti am Dienstag mit. Der deutsche Prahm war 2010 […]

mehr…
Neueste

Estnische Grenzer verweigern russischem Journalisten Einreise

Von   /  15. Mai 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Russlands Außenministerium hat das Annullieren des Einreisevisums für den russischen Journalisten Igor Korottschenko durch estnische Behörden als unannehmbar bezeichnet. „Das Außenministerium Russlands hat mit großem Erstaunen die Tatsache wahrgenommen, dass der Grenzdienst Estlands das von der Botschaft dieses Staates in Moskau erstellte Visum für den Journalisten Igor Korottschenko annulliert hat, der nach Tallinn gekommen […]

mehr…
Neueste

Russland startet im April AKW-Bau in Weißrussland

Von   /  27. März 2012  /  Energie, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Im April soll in Weißrussland mit dem Bau eines neuen AKW begonnen werden. Wie Valeri Limarenko, Chef des in Nischni Nowgorod ansässigen Engineering-Unternehmens Atomenergoprojekt, am Mittwoch mitteilte, sollen Russland und Weißrussland bis Ende März zwei Verträge zum Bau des AKW Belorusskaja unterschreiben. Bei einem der Verträge gehe es um die Lieferung der wichtigsten Anlagen, […]

mehr…
Neueste

Initiator des Sprachreferendums in Lettland: „Nun kennt die Welt unsere Probleme“

Von   /  21. Februar 2012  /  Gesellschaft, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

rian.- Der Vorsitzende der Gesellschaft „Heimatsprache“, die das Sprachreferendum in Lettland organisiert hatte, Wladimir Linderman, hat seine Genugtuung über die Ergebnisse des Referendumsergebnisses geäußert. „Wir hatten uns zwar das Ziel gesetzt, 300 000 Stimmen für unsere Initiative zu bekommen, und dieses Ziel knapp verfehlt, es ändert aber nichts am Wesen“, sagte er am Sonntag in […]

mehr…
Neueste

Sprachreferendum: Lettland stimmt gegen Russisch als zweite Amtssprache

Von   /  19. Februar 2012  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Vertreter der Führungsspitze Lettlands haben bei einem Sprachreferendum gegen das Russische als eine zweite Amtssprache in der baltischen Republik gestimmt. Lettlands Präsident Andris Berzins, der sich zu einem Besuch in Polen aufhält, gab seine Stimme am Samstag in der lettischen Botschaft in Warschau ab. Regierungschef Valdis Dombrovskis und Parlamentspräsidentin Solvita Aboltina votierten in der […]

mehr…
Neueste

Bernsteinkombinat Kaliningrad soll modernisiert werden

Von   /  9. Februar 2012  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das Bernsteinkombinat Kaliningrad (nordwestrussische Exklave) kann laut dem Chef des Rechnungshofes Russlands, Sergej Stepaschin, seine heutigen Probleme überwinden und sich zu einem Bernstein-Klondike hocharbeiten. 

„Die Produktion in dem Betrieb ist jetzt uneffektiv. Der einzigartige Standort des Kombinates sollte ihm zum Vorteil gereichen. Hier könnte ein Klondike für Bernstein geschaffen werden“, sagte Stepaschin am Mittwoch […]

mehr…
Neueste

Finnland wählt erstmals liberal-konservativen Präsidenten

Von   /  7. Februar 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der liberal-konservative Politiker Sauli Niinistö (63) hat am Sonntag in Finnland im zweiten Wahlgang mit einem überzeugenden Vorsprung gegenüber seinem Hauptrivalen von den Grünen, Pekka Haavisto, das Präsidentenrennen gewonnen. Nach der Auszählung aller Stimmzettel bekamen Sauli und sein Rivale Haavisto 62,6 bzw. 37,4 Prozent der Wählerstimmen, teilte das für die Ausrichtung der Präsidentenwahl zuständige […]

mehr…
Neueste

Finnlands Präsidentin Halonen erwägt Immobilienkauf in Russland

Von   /  31. Januar 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Russlands Regierungschef Wladimir Putin hat der finnischen Präsidentin Tarja Halonen, deren Mandat ausläuft, für die knapp zwölf Jahre Kooperation gedankt und ihr vorgeschlagen, Immobilien in Russland zu kaufen. Beim Treffen mit Putin in seiner Residenz Nowo-Ogarjowo sagte Halonen, dass viele Russen Immobilien in Finnland besitzen und die Finnen auch Häuser und Wohnungen in Russland […]

mehr…
Neueste

Lettland: Grünes Licht für Referendum über Russisch als Amtssprache

Von   /  24. Januar 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das lettische Verfassungsgericht hat am Freitag beschlossen, die Durchführung des Referendums über die Änderung des Status der Russischen Sprache im Lande nicht zu verbieten. In Lettland ist Lettisch die Amtssprache. Russisch hat den Status einer Fremdsprache. In dem baltischen Land mit zwei Millionen Einwohnern sind 44 Prozent der Bevölkerung russischsprachig. 16 Prozent bilden sogenannte […]

mehr…