Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Museum  -  Seite 2
Neueste

250-Jahre-Jubiläum der Eremitage – prachtvoll und teuer

Von   /  25. Dezember 2013  /  Aktuell, Architektur, Ausstellung, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im kommenden Jubiläumsjahr der Eremitage wird eine ganze Reihe neuer Gebäulichkeiten eröffnet, die für teures Geld errichtet oder erneuert wurden. Der 250. Geburtstag wird ausserdem mit einem aufwändigen Kulturprogramm gefeiert werden.

mehr…
Neueste

Viktor Wechselberg eröffnet Faberge-Museum in Petersburg

Von   /  20. November 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im Narischkin-Schuwalow-Palast am Fontanka-Kanal wurde das Petersburger Fabergé-Museum eröffnet. Die Stadt wurde um eine wichtige Attraktion reicher, zugleich wurde ihr ein Stück eigener Geschichte aus den Jahren vor der Oktoberrevolution zurückgegeben.

mehr…
Neueste

Japan aus der Perspektive russischer Künstler im Skulpturenmuseum

Von   /  12. November 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Ganz Japan in einem Saal – ein etwas verrückter, aber erstaunlich geglückter Versuch des Ausstellungssaals des Skulpturenmuseums, ein Land in seiner ganzen Vielfalt und Gegensätzlichkeit zu erfassen. Die Eröffnung war nicht nur gut besucht, sondern mit einem reichen Programm bestückt – so intensiv japanisch soll es bis im Dezember weitergehen (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Das Petersburger Brotmuseum wird „ausgehungert“

Von   /  8. Oktober 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Justiz, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Brotmuseum, wo unter anderem die berüchtigte Brotration ausgestellt wird, die während der Leningrader Hungerblockade von 1941-44 ausgegeben wurde, wird blockiert. Seit Ende September ist das beliebte staatliche Museum wegen eines Konflikts mit dem privaten Mitinhaber ohne Strom – Führungen werden vorerst mit Taschenlampen gemacht (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Museen der Stadt bleiben für Schüler und Studenten auch in Zukunft kostenlos

Von   /  31. August 2013  /  Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Nachdem das gesetzliche Privileg des kostenlosen Museumsbesuchs für Schüler und Studenten per Bundesgesetz abgeschafft wurde, setzt sich der Gouverneur von St. Petersburg dafür ein, dass die Schüler und Studenten weiterhin alle Museen ohne Eintritt besuchen dürfen. Er hat in einem Schreiben an Ministerpräsident Medwedew darum gebeten das Vorrecht den Lernenden wiederzugeben. Wie der […]

mehr…
Neueste

Russland.TV – Filmbericht über die Eremitage

Von   /  28. August 2013  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Videonews  /  Keine Kommentare

russland.tv.- Die Eremitage ist Sankt Petersburgs Touristenmagnet Nummer eins und eines der größten Museen der Welt. Russland.TV berichtet über die dortigen riesigen Kunstschätze und die Geschichte des Winterpalastes als ehemaliges Machtzentrum Russlands.

mehr…
Neueste

Petersburger Flottenmuseum – Eröffnung in Raten

Von   /  24. Juli 2013  /  Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Museum der russischen Kriegsmarine, das von Skandalen begleitet von der Börse ins alte Arsenal an der Uliza Truda umgezogen ist, wird am kommenden Tag der Flotte am 28. Juli eröffnet. Der Termin, der mehrmals verschoben worden war, wurde diesmal laut Fontanka.ru nicht gross angekündigt. Nachdem der Museumsdirektor Andrei Lialin im April 2013 der […]

mehr…
Neueste

Die Ermitage − das beliebtestes Museum bei Touristen

Von   /  7. Juli 2013  /  Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Die Besucher des touristischen  Portal   «Trip  Advisor»  erklärten  die Staatliche Ermitage  St.Petersburg zum besten Museum der Welt. Die Touristen beklagen  sich über die Warteschlangen vor den Kassen des Museums, aber ansonsten übertrifft  die Ermitage sogar das Britusche  Museum und den Louvre. Außerdem bestimmten die Benutzer des Portals auch die zehn besten russischen Museen. In […]

mehr…
Neueste

Wenn Schweres leicht wird – Ausstellung zum 60. Geburtstag von Robert Lotosch

Von   /  7. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Bilder, Fotogalerien, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

mm.- Am 5. Mai wurde zu Ehren des 60. Geburtstag des Künstlers Robert Lotosch im Ausstellungssaal des städtischen Skulpturenmuseums eine umfangreiche Ausstellung mit seinen Werken gezeigt. Es sollte keine Retrospektive werden als am Ostersonntag die Ausstellung unter der Beteiligung vieler Künstlerkollegen eröffnet wurde. Die Ausstellung erinnert eher an die Besichtigung in der Werkstatt des Künstlers in […]

mehr…
Neueste

Hausdurchsuchung im Kriegsmarinemuseum wegen millionenschwerem Betrugsverdacht

Von   /  12. April 2013  /  Aktuell, Architektur, Justiz, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Geheimdienst, Militärstaatsanwaltschaft haben am 11. April eine Hausdurchsuchung in der Verwaltung des Kriegsmarinemuseums in den Krukow-Kasernen unternommen. Durchsucht wurde auch die Wohnung des Museumsdirektors Andrei Lialin. Es wird vermutet, das hunderte Millionen Rubel, die für den Umzug des Museums vom Börsengebäude in die Kasernen vorgesehen waren, unterschlagen wurden.

mehr…
Neueste

Petersburger Museumsgebäude werden orthodoxer Kirche übergeben

Von   /  11. April 2013  /  Aktuell, Kultur, Museum, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im Rahmen des Restitutionsgesetzes werden die Blagoweschenskaja Kirche und die Smolny-Kathedrale wieder in den Besitz der Kirche übergehen – weitere wichtige Objekte sollen folgen. Anlässlich des 300-Jahre-Jubiläums des Alexander-Newski-Klosters gab der Petersburger Vizegouverneur Vitali Kidschedschi bekannt, dass die Blagoweschenskaja Kirche an die russisch-orthodoxe Kirche zurückgegeben wird.

mehr…
Neueste

Die Saporoscher Kosaken: Repin bringt die Leinwand zum Lachen

Von   /  27. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Obwohl die lachenden Kosaken nicht zu den berühmtesten Werken Ilia Repins gehört, ist es zweifellos eines seiner glanzvollsten Werke. Während dreizehn Jahren hat der Historienmaler die Kultur des freiheitsliebenden Reitervolks erforscht und schliesslich diese Sinfonie der Heiterkeit komponiert.

mehr…
Neueste

Streifzug durch die Welt der Bildhauer im Skulpturenmuseum

Von   /  23. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

  eva.- Eine Ausstellung mit Werken zwanzig zeitgenössischer Petersburger Bildhauerinnen und Bildhauer soll Kindern und Erwachsenen den Weg einer Skulptur von der Idee hin zu Skizze, Entwurf und Vollendung zeigen. Neben Exponaten zum anschauen bietet das Projekt eine Bildhauer-Werkstatt und ein Studio, in dem Meistekurse für Klein und Gross angeboten werden (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Anatoli Kaplan – schwarzweisser Chronist der Leningrader Blockade

Von   /  23. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am 27. Januar jährt sich die wiederum die Aufhebung des Belagerungszustandes von Leningrad 1944. Diesem glücklichen und zugleich traurigen Datum widmet das städtische Skulpturenmuseum eine Ausstellung mit Litografien von Anatoli Kaplan (1903-1980).

mehr…
Neueste

Die Entfesselung der Widerspenstigen – „Die Haare“ von Veronika Rudyeva-Ryazantseva in der Erarta-Galerie Zürich

Von   /  22. Dezember 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

tk.- Die St. Petersburger Galerie Erarta zeigt in ihrer Dépendance in Zürich eine Serie von Gemälden „Die Haare“ der jungen Künstlerin aus Krasnojarsk Veronika Rudyeva-Ryazantseva. Einige Werke davon wurden bereits 2010 an der Moscow Biennale for Young Art „Stop! Who goes there?“ ausgestellt.

mehr…
Neueste

Das Skulpturenmuseum feiert ein Doppeljubiläum

Von   /  12. November 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Skulpturenmuseum, das sich um sämtliche freistehende Skulpturen und Denkmäler St. Petersburgs kümmert, ist 80 Jahre alt. Der Ausstellungssaal des Skulpturenmuseums wurde vor genau zehn Jahren eröffnet – mit zwei Ausstellung feiert man die beiden Geburtstage (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Das Künstleratelier im Pocketformat – Viktor Danilow im Skulpturenmuseum

Von   /  18. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Mit hunderten von Zeichnungen spiegelt das Städtische Skulpturenmuseum den Werdegang des Petersburger Künstlers Viktor Danilow (1946-2010). Aus Entwürfen und Kritzeleien, die in einem Buch zusammengefasst wurden, ist das bisher unbekannte Profil des Bildhauers aus der Künstlersiedlung Schuwalowo entstanden (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Karibu Sansibar – Willkomen in Sansibar! Finissage im Skulpturenmuseum

Von   /  28. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit einer Exkursion in die ostafrikanische Küstenstadt Sansibar schliesst das Städtische Skulpturenmuseum die diesjährige Ausstellung mit afrikanischer Kunst. Die Kuratorin Anna Siim, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Petersburger Museums für Anthropologie und Ethnographie wird ihrem Publikum über das Leben und die Bräuche dieser Stadt in Tansania erzählen.

mehr…
Neueste

Protest über die Grenze – Festung Narwa verbietet Pussy-Riot-Plakat

Von   /  24. August 2012  /  Aktuell, Kultur, Museum, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Schlossmuseum der estnischen Grenzstadt Narwa hat untersagt, ein 24 Meter langes Pussy-Riot-Protestplakat an der Russland zugewandten Fassade aufzuhängen, schreibt Fontanka.ru Die Direktion des Museums, das direkt am Grenzfluss Narwa gegenüber dem russischen Ivangorod liegt, drohte, notfalls die Polizei einzuschalten.

mehr…
Neueste

Bildhauer Zereteli will sich mit Museum in Petersburg ein Denkmal setzen

Von   /  25. Juli 2012  /  Aktuell, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Erst beglückte er Petersburg mit seinen monumentalen Skulpturen, jetzt will er sich mit einem Museum für zeitgenössische Kunst verewigen. Der Moskauer „Hofkünstler“ und Präsident der Russischen Akademie der Künste Surab Zereteli betreibt den Bau eines Museums auf der Wassili-Insel – und wird von der Stadtregierung unterstützt.

mehr…