Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Ausstellung  -  Seite 7
Neueste

Iwan Tschemakins „Nordischer Bazar“ in der Galerie „Borey“

Von   /  10. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Der sibirische Künstler Iwan Tschemakin zeigt in seinen Bild-Objekten die Gesichter hinter den Gemüsekisten des Markts (5.- 16. März). Es sind Menschen aus der Wärme des Südens, die im kalten Norden leben müssen.

mehr…
Neueste

Galerie Borey: Die flüchtigen Bekanntschaften Wladimir Chachos

Von   /  28. Februar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Bis am 9. März ist in der Galerie „Borey“ eine Ausstellung mit Bildern des russischen Malers Wladimir Chacho zu sehen. Der Künstler porträtiert Leute, mit denen so „flüchtig“ bekannt sein muss, dass er sich nicht einmal an ihre Gesichter erinnert.

mehr…
Neueste

„Die alte Schlangenhaut“ in der „Türengalerie“

Von   /  11. Februar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Wandkritzeleien unbekannter AutorInnen, fotografiert und zu einer Installation zusammengestellt von Eugen von Arb, sind bis am 3. März in der „Türengalerie“ im Kulturzentrum „Puschkinskaja-10“ zu sehen.

mehr…
Neueste

Stelldichein am Nullpunkt der Form – Malewitsch und zeitgenössische Kunst in der Zürcher Galerie Nadja Brykina

Von   /  30. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  1 Kommentar

tk.- Die Zürcher „Galerie Nadja Brykina“ präsentiert in der Ausstellung „Metageo – Aura Malewitschs und zeitgenössische russische Kunst“ Werke von 28 russischen Künstlern mehrerer Generationen, die die ganze Bandbreite der Inspirationen vom Malewitschs suprematistischen Werk zeigen.

mehr…
Neueste

Anatoli Kaplan – schwarzweisser Chronist der Leningrader Blockade

Von   /  23. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am 27. Januar jährt sich die wiederum die Aufhebung des Belagerungszustandes von Leningrad 1944. Diesem glücklichen und zugleich traurigen Datum widmet das städtische Skulpturenmuseum eine Ausstellung mit Litografien von Anatoli Kaplan (1903-1980).

mehr…
Neueste

Geschichte als Scherbenhaufen – der „Parasit“ Igor Panin eröffnete eine Ausstellungsreihe in der Galerie „Borey“

Von   /  22. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Künstler, Designer und Kurator Igor Panin hat mit seiner Werkgruppe „Alles aufgegessen“ eine Ausstellungsreihe der Galerie „Parasit“ in der Galerie „Borey“ eröffnet. Die „Galerie in der Galerie“ gibt den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich von einer ganz anderen Seite zu zeigen.

mehr…
Neueste

Galerie Borey im Januar – Igor Panin und Kunstauktion zugunsten autistischer Kinder

Von   /  8. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die Galerie „Borey“ stellt in einer Ausstellung den Künstler, Kurator und „Parasiten-Veteran“ Igor Panin vor (8.-19. Januar, siehe Fotogalerie). Im Rahmen einer Auktion, deren Erlös geistig behinderten Kindern zukommt, werden Fotografiken zum Kauf angeboten (15.-26. Januar).

mehr…
Neueste

Die Entfesselung der Widerspenstigen – „Die Haare“ von Veronika Rudyeva-Ryazantseva in der Erarta-Galerie Zürich

Von   /  22. Dezember 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

tk.- Die St. Petersburger Galerie Erarta zeigt in ihrer Dépendance in Zürich eine Serie von Gemälden „Die Haare“ der jungen Künstlerin aus Krasnojarsk Veronika Rudyeva-Ryazantseva. Einige Werke davon wurden bereits 2010 an der Moscow Biennale for Young Art „Stop! Who goes there?“ ausgestellt.

mehr…
Neueste

Das Skulpturenmuseum feiert ein Doppeljubiläum

Von   /  12. November 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Skulpturenmuseum, das sich um sämtliche freistehende Skulpturen und Denkmäler St. Petersburgs kümmert, ist 80 Jahre alt. Der Ausstellungssaal des Skulpturenmuseums wurde vor genau zehn Jahren eröffnet – mit zwei Ausstellung feiert man die beiden Geburtstage (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Arno Fischer – schwarzweisser Foto-Poet aus Berlin

Von   /  23. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland 2012/13 stellt das Goethe-Institut zusammen mit dem Staatlichen Fotozentrum ROSFO- TO die Ausstellung des Instituts für Auslandbeziehungen ifa “Arno Fischer. Fotografie” vor.

mehr…
Neueste

Das Künstleratelier im Pocketformat – Viktor Danilow im Skulpturenmuseum

Von   /  18. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Mit hunderten von Zeichnungen spiegelt das Städtische Skulpturenmuseum den Werdegang des Petersburger Künstlers Viktor Danilow (1946-2010). Aus Entwürfen und Kritzeleien, die in einem Buch zusammengefasst wurden, ist das bisher unbekannte Profil des Bildhauers aus der Künstlersiedlung Schuwalowo entstanden (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

„Wünsdorf – 2010“ in Fotografien von Holger Jarosch

Von   /  18. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Wünsdorf bei Berlin. Auf einer Fläche von 260 ha war bis 1994 das Oberkommando der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland stationiert. Außer den etwa 2700 Einwohnern des Dorfes lebten zu Spitzenzeiten 50.000 bis 75.000 sowjetische Männer, Frauen und Kinder in Wünsdorf. Für Bürger der DDR war das Areal Sperrgebiet. Innerhalb des umzäunten Geländes […]

mehr…
Neueste

Ausstellung zeitgenössischer „Ikonen“ in Petersburg wegen Kirchenprotesten abgesagt

Von   /  16. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Projekt der Ausstellung „Icons“ des Sammlers und Kurators Marat Gelman in der Petersburger Stiftung Rizzordi endete mit einem Eklat. Nachdem die Stiftung vorgeschlagen hatte,  die Ausstellung wegen der „ausserordentlich unerfreulichen Atmosphäre“ in der Stadt auf Ende 2013 zu verschieben, liess der Kurator das Ganze empört fallen.

mehr…
Neueste

Media-Desant – Workshops und Diskussionen über zeitgenössische Kunst

Von   /  11. Oktober 2012  /  Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Im Oktober 2012 werden vier Mitglieder der Künstlergruppe «OKK/Raum 29» im Rahmen von Workshops und Gesprächen in einen Dialog mit russischen Künstlern treten. Dabei wird es um Arbeitstechniken, Strategien und kulturelle Interventionen in der Öffentlichkeit gehen. «OKK/Raum 29» ist eine Berliner Kulturplattform, die vor allem im Stadtbezirk Wedding aktiv ist. 12. Oktober Vortrag in […]

mehr…
Neueste

Paula Modersohn-Becker und die Worpsweder Künstler in der Eremitage

Von   /  1. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Eremitage zeigt die Ausstellung „Paula Modersohn-Becker und die Worpsweder. Zeichnungen  und Druckgraphik 1895 – 1906“, die im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland vom Institut für  Auslandsbeziehungen ifa organisiert wurde.

mehr…
Neueste

„Wünsdorf – 2010“ in Fotografien von Holger Jarosch

Von   /  24. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Wünsdorf bei Berlin. Auf einer Fläche von 260 ha war bis 1994 das Oberkommando der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland stationiert. Außer den etwa 2700 Einwohnern des Dorfes lebten zu Spitzenzeiten 50.000 bis 75.000 sowjetische Männer, Frauen und Kinder in Wünsdorf. Für Bürger der DDR war das Areal Sperrgebiet.

mehr…
Neueste

Bibliothek für Kinderliteratur zeigt Zeichnungen von Wilhelm Busch

Von   /  22. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Ausstellung im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland und des Comic-Festivals «Boomfest». Willhelm Busch (1832– 1908) wurde in Wiedensahl geboren. Nach einem Maschinenbaustudium studierte er Kunst in Düsseldorf, Antwerpen und München.

mehr…
Neueste

Fotoausstellung „Wissenschaft für Alle“ in der Nationalbibliothek

Von   /  12. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker, Umwelt, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

pd.- Ausstellung im Rahmen des Projekts «Wissenschaft für Alle», im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland 2012/13. Immer wieder überschreitet die Wissenschaft die Grenzen des bisher Bekannten, um Neues zu erforschen und Ungesehenes sichtbar zu machen. Neben der rein wissenschaftlichen Dokumentation der Forschungsobjekte entstehen dabei oft auch Bilder mit überraschend ästhetischen Formen und Strukturen: abstrakte Kunstwerke aus […]

mehr…
Neueste

Karibu Sansibar – Willkomen in Sansibar! Finissage im Skulpturenmuseum

Von   /  28. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit einer Exkursion in die ostafrikanische Küstenstadt Sansibar schliesst das Städtische Skulpturenmuseum die diesjährige Ausstellung mit afrikanischer Kunst. Die Kuratorin Anna Siim, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Petersburger Museums für Anthropologie und Ethnographie wird ihrem Publikum über das Leben und die Bräuche dieser Stadt in Tansania erzählen.

mehr…
Neueste

Ausstellungsreigen: Namenlose Schönheit – freier Flug über Volgoda – religiöser Lubok

Von   /  24. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Luisa Schulz Das Russische Museum eröffnete gleich drei Ausstellungen gleichzeitig im Korpus Benois, im Marmorpalast und im Ingenieursschloss. Sie sind Werken unbekannter Künstler, dem Künstler Vladimir Korbakov und religiöser Malerei gewidmet.

mehr…