Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur
Neueste

Wo gibts noch was zu lesen? Bücherfestivals in Petersburg

Von   /  7. September 2019  /  Aktuell, Buch, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die Russen sind bekannte Bücherwürmer – dementsprechend besuchen sie oft und gerne Bücherfestivals jeglicher Art. In diesen Tagen kann man an zwei Orten lesen, schmöckern, diskutieren und zuhören – auf der Kulturinsel „Neuholland“ und auf der Malaja Konjuschennaja (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Making of: „A Russian youth“ – Filmgespräch mit Regisseur Alexander Zolotukhin

Von   /  15. August 2019  /  Aktuell, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Making of: „A Russian youth“. Gespräch mit dem Regisseur Alexander Zolotukhin im Rahmen des Partnerprojekts „Erfolge und Perspektiven russischer Filmkunst“. In der Bibliothek des Goethe-Instituts St. Petersburg findet ein Treffen mit dem Regisseur Alexander Zolotukhin statt, der ein Absolvent der legendären Filmwerkstatt in Naltschik ist (Kabardino-Balkarien, gegründet von Alexander Sokurov).

mehr…
Neueste

XXI. Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz „Open Look“

Von   /  9. August 2019  /  Aktuell, Kultur, Tanz  /  Keine Kommentare

pd.- Auf dem diesjährigen Festival für zeitgenössischen Tanz „Open Look“ wird eine ganze Reihe außergewöhnlicher und innovativer Projekte aus Deutschland präsentiert. Die Zuschauer werden Performances erleben, die mit neuesten technischen Multimediaanwendungen arbeiten. So, zum Beispiel, das Gemeinschaftsprojekt von Fabien Prioville und der Petersburger Company „Cannon Dance“. Fabien Prioville, ehemaliger Tänzer von „Tanztheater Wuppertal Pina Bausch“, […]

mehr…
Neueste

Bundesfeier 2019 mit Genfer Orchester und Alphornkonzert

Von   /  8. August 2019  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva.- Die diesjährige 1. August-Feier, der Nationalfeiertag der Schweizer in St. Petersburg wurde um eine Woche verschoben. Im Petersburger Hotel „Ambassador“ spielte das Genfer Orchester „Sinfonietta“ auf. Gleichzeitig wurde des schweizer Lehrers am Zarenhof Pierre Gilliard gedacht, dessen Nachfahre Mitglied des Orchesters ist.

mehr…
Neueste

Fotoausstellung: Gerd Ludwig – der lange Schatten von Tschernobyl

Von   /  5. August 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Spektakuläre und berührende Bilder von National Geographic Fotograf Gerd Ludwig über die größte nukleare Katastrophe der Geschichte und ihre Auswirkung auf die Menschen. Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht.

mehr…
Neueste

Ausstellung: Werner Tübke. Von Petersburg bis Samarkand Unter fremden Menschen

Von   /  25. Juli 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Zu seinem 30-jährigen Bestehen und zum 90. Geburtstag Werner Tübkes (1929-2004) zeigt das Panorama Bad Frankenhausen eine Sonderausstellung mit rund 100 Werken von Werner Tübke. Diese Arbeiten – Grafik, Aquarelle und Zeichnungen – entstanden während seiner Reisen durch die Sowjetunion. Tübke reiste 1961 und 1962 zu Studienzwecken durch die Sowjetunion – von St. Petersburg […]

mehr…
Neueste

SPIEF2019: Sommerkonzert von Andrea Bocelli und Aida Garifullina

Von   /  8. Juni 2019  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

mm.- Im Rahmen des Kulturprogramms vom „Sankt Petersburger International Economic Forum“ traten am Freitagabend der italienische Tenor Andrea Bocelli und die Solistin der Wiener Oper, Aida Garifullina, auf dem Schlossplatz auf. Bei schönstem Bilderbuchwetter im milden Licht der weissen Nächte begeisterte der italienische Tenor und seine Duett Partner mit neuen und wohlbekannten Liedern das Sankt […]

mehr…
Neueste

Russisches Museum: Renovationsprojekt zurückgewiesen

Von   /  5. Juni 2019  /  Aktuell, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

eva.- Das Bauvorhaben, bei dem der Innenhof des Hauptgebäudes, dem Michailow-Palast verglast und überdacht werden sollte, ist ein weiteres Mal vom Tisch. Ein Petersburger Gericht erachtete das Gutachten der städtischen Denkmalschutzbehörde als ungenügend.

mehr…
Neueste

Fribourger „Concordia“ konzertiert mit russischem Militärorchester

Von   /  4. Juni 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva.- Im Hof der Petersburger Kapella fand ein Freiluft-Konzert des westschweizer Blasorchesters „La Concordia“ (Leitung: Jean-Claude Kolly) und dem Stabsorchester Nordwestrusslands (Leitung: Sergei Vovk) statt. Die Formationen spielten getrennt und gemeinsam populäre Melodien aus ihren Ländern und zelebrierten auf ihre Weise Völkerfreundschaft (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Richtig verstehen und richtig spüren – „Deutsch-Russischer Salon“ mit Ewgeni Wodolaskin und Ganna-Maria Braungardt

Von   /  31. Mai 2019  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Das deutsche Generalkonsulat St. Petersburg organisierte ein Treffen zwischen dem bekannten russischen Schriftsteller und Wissenschaftler Ewgeni Wodolaskin und seiner ebenso renommierten Übersetzerin Ganna-Maria Braungardt. Die beiden plauderten über die Nuancen und Tücken auf dem literarischen Grenzstreifen zwischen Deutsch und Russisch.

mehr…
Neueste

Fotoausstellung „Mein Arbeitsweg“ in der Berliner Galerie „Pixelgrain“

Von   /  30. Mai 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  2 Kommentare

eva.- Die Berliner Galerie „Pixelgrain“ zeigt die Strassenfotografien des in Petersburg lebenden Schweizers Eugen von Arb. Die Schwarzweissbilder des Journalisten und Fotografen halten die kleinen Momente und Geschichten im Grosstadtlabyrinth zwischen Haustür und Büro fest.

mehr…
Neueste

Petersburger Dostojewski-Museum wird vorläufig nicht vergrössert

Von   /  16. Mai 2019  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Als „verfrüht und unzulässig“ bezeichnete das provisorische Stadtoberhaupt Alexandr Beglow den Plan, das Dostojewski-Museum durch einen Anbau am Kusnezki Pereulok zu vergrössern.

mehr…
Neueste

Ausstellung „Das Alexandrow-Ensemble – Botschafter des Friedens“ in Wismar

Von   /  12. Mai 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Andrej Quade/ phanTECHNIKUM „Steh auf, steh auf, du Riesenland! Heraus zur großen Schlacht! Den Nazihorden Widerstand! Tod der Faschistenmacht!“ Wo immer auch das Lied „Der Heilige Krieg“ in Russland erklingt, erhebt sich der ganze Saal. Es ist das Lied der Lieder. Komponiert und arrangiert hat es Alexander Alexandrow. Der Gründervater des Tanz- und Gesangsensembles […]

mehr…
Neueste

Zum 16. Mal – Startschuss für die Deutsche Woche 2019 in Petersburg

Von   /  26. März 2019  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- An einer Pressekonferenz orientierten die OrganisatorInnen der 16. Deutschen Woche in St. Petersburg über die Höhepunkte und Besonderheiten des diesjährigen Events zwischen dem 3. und 10. April. Zwar ist der Programmumfang im Vergleich zu den Spitzenjahren nur noch halb so gross, aber noch immer bietet die Woche viele interessante und spannende Veranstaltungen.

mehr…
Neueste

Schweizer Film am Petersburger Frankophonie-Festival 2019

Von   /  19. März 2019  /  Heimat-Schweiz, Kinofilm, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am Petersburger Frankophonie-Festival 2019, an dem sich neben Frankreich auch die Schweiz, Belgien und Rumänien beteiligen, werden unter anderem zwei Filme mit schweizer Beteiligung gezeigt. 21. März 19.30 Le vent tourne (Schweiz, 2018). Angleterre Cinema Lounge, Malaja Morskaja 24. Eintritt frei, nach Anmeldung unter: [email protected]   23. März 16.00 Die Rückkehr Pierre Gilliards. (Russland, […]

mehr…
Neueste

Russisches Theater Berlin mit zeitgenössischem „Boris Godunow“ in Petersburg

Von   /  17. März 2019  /  Aktuell, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd./wiki.- Das Berliner Theater Russische Bühne tritt am 19.3. in Sankt-Petersburg mit einer modernen Version von Alexander Pushkins „Boris Godunov“ auf. Fünf Berliner Schauspieler verkörpern in der  Vorstellung „Ich ging den Missetäter hinrichten“ (Я шёл казнить злодея) die Figuren des klassischen Historiendramas. Regie und Bühnenbild stammen von Inna Sokolova-Gordon, der künstlerischen Leiterin des Theaters.

mehr…
Neueste

Der menschliche Zar: Die verfilmten Erinnerungen des schweizer Lehrers am Zarenhof Pierre Gilliard

Von   /  14. März 2019  /  Aktuell, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Im 70-minütigen Dokumentarfilm „Die Rückkehr Pierre Gilliards“ zeichnen die russischen Regisseure Ludmila Schacht und Konstantin Kozlow die Geschichte des schweizer Hauslehrers am Zarenhof nach. Seine einzigartigen Sicht des Privatlebens der Imperatoren-Familie stehen dabei im Mittelpunkt – das politische Geschehen gerät dabei stark in den Hintergrund. Am 13. März hatte der Film Premiere im Petersburger […]

mehr…
Neueste

Seilziehen um das Petersburger Nabokow-Museum

Von   /  13. März 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Nabokow-Museum steht wegen Personal- und Finanzmangel kurz vor der Schliessung. Doch statt Kürzungen sollten Mittel und Räumlichkeiten eigentlich vergrössert werden, weil in der Schweiz rund 300 Kisten mit hochkarätigen Exponaten aus dem Nachlass des weltberühmten Schriftstellers auf ein neues Zuhause in Russland warten.

mehr…
Neueste

ZOO MOCKBA – Arche Noah des sowjetischen Spitzendesigns

Von   /  9. März 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der „Me Collectors Room“ der Stiftung Olbricht in Berlin zeigt die Ausstellung „ZOO MOCKBA“ von Sebastian Köpcke und Volker Weinhold. Im liebreizenden und kunterbunten Kunststoff- und Gummi-Zoo gehen scharfe Designer- und verträumte Kinderaugen gleichsam über. Das schöne Ausstellungslokal ist wie geschaffen für die Sammlung (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages des vollständigen Durchbruchs der Leningrader Blockade

Von   /  21. Januar 2019  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Stiftung zur Förderung und Entwicklung deutsch-russischer Beziehungen „Deutsch-Russisches Begegnungszentrum“ lädt deutsche Studierende sowie Freiwillige im Januar 2019 zu verschiedenen Veranstaltungen im Kontext der Erinnerungskultur ein.

mehr…