Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Markus Müller
Neueste

Yandex Market erhöht seine Logistikkapazität in Sankt Petersburg

Von   /  25. Juli 2021  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

yandex logistic Center

Die Dominanz von Yandex „Market“ als universeller Internetlieferant, ist für russisch Kunden  nur mit Amazon in den USA, Deutschland oder Alibaba in China zu vergleichen. Seit die Lebensmittel- Restaurant- Kurier- und Taxitransporte in der App Yandex GO optimiert verbunden wurden, kann  die Auslieferung sowohl vom Taxi oder Kurier oder per Abholstation ausgeführt werden, oder jeder […]

mehr…
Neueste

Zur Marine Flottenparade werden 4 Brücken länger geöffnet

Von   /  24. Juli 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Flottenparade 2008

Zur Morgigen Flottenparade am 25. Juli werden folgende vier Brücken in St. Petersburg länger als zu den üblichen nächtlichen Durchfahrtzeiten geöffnet und für die Dauer der Parade geöffnet. Für Kraftfahrzeuge wird der Umweg über den „Westlichen-Schnell-Diameter“ ЗСД (über den Hafen) kostenlos ohne Maut möglich. Die „Schlossbrücke“ ist die ganze Nacht von 21:00 Uhr am 24. […]

mehr…
Neueste

Wegen Flottenparade: ZSD an 2 Tagen gebührenfrei

Von   /  22. Juli 2021  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Nach Angaben des Pressedienstes des Sankt-Petersburger Komitees für Verkehr wird am 22. und 25. Juli die Fahrt auf einigen Abschnitten des westlichen Hochgeschwindigkeitsdurchmessers in der nördlichen Hauptstadt wegen der Generalprobe und der Hauptparade Amt Tag der Marine kostenlos sein. So wird am 22. und 25. Juli von 10:00 bis 14:00 Uhr der Abschnitt der WHSD […]

mehr…
Neueste

Kurz nach Mitternacht brannte es im Holliday In

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Wie eins Sprecher des МЧС mitteilte, brannte es kurz nach Mitternacht im Holiday Inn Hotel gegenüber der Nikolaus-Marine-Kathedrale im Zentrum von St. Petersburg Feuerwehrleute hatten den Brand in einem Zimmer des Holiday Inn Hotels im St. Petersburger Stadtteil Admiralty in weniger als einer halben Stunde unter Kontrolle. Die Behoerde gab an, das Bettzeug auf einer […]

mehr…
Neueste

Regionalflug auf Kamtschtka abgestürzt

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Retter sind auf der Suche nach der Absturzstelle des Passagierfluges Petropawlowsk-Kamtschatski in das Dorf Palana, sagte eine Quelle in den operativen Diensten der Region. Das Flugzeug soll 10 km von Palana entfernt abgestürzt sein. Der Flugzeugtyp ist eine AN-26. Am 6. Juli ging die Kommunikation mit dem Flugzeug An-26 in der Nähe des Dorfes Palana […]

mehr…
Neueste

RKI lockert Einreisebestimmungen aus Russland nach Deutschland

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Deutschland lockert Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland Die deutschen Behörden lockern ab dem 7. Juli die Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland, Großbritannien, Indien und Portugal. Das teilte das Robert-Koch-Institut am 5. Juli mit. Russland wird auf die Liste der Länder mit hoher Inzidenz der Krankheit verschoben werden. Momentan müssen die Einreisenden trotz Impfungen oder Krankheitsnachweisen […]

mehr…
Neueste

Blog: Auf gutem Weg durch die Pandemie – meine zweite Corona-Impfung

Von   /  19. März 2021  /  Aktuell, Foto-Blog, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Schon geimpft? In Russland geht die Covid-Impfung entgegen aller Erwartungen überraschend schnell und reibungslos, wie der langjährige Petersbürger Markus Müller in der nächstgelegenen Polyklinik am eigenen Leib erfuhr. Gestern erhielt ich einen Anruf aus der Poliklinik, der mich und mein Frau an den Termin für die Impfung der 2. Komponente vom Sputnik-V […]

mehr…
Neueste

Angst vorm Volk? Gouverneur enthüllte heimlich neues Denkmal für die Opfer der Pandemie im Gesundheitswesen.

Von   /  11. März 2021  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

mm.- Am 4. März, fand am Karpovka-Ufer in St. Petersburg eine öffentliche Enthüllungszeremonie des Denkmals für das im Kampf gegen das Coronavirus getötete medizinische Personal, „Der traurige Engel“, statt. Zwei Stunden vor der Veranstaltung fand eine weitere Zeremonie statt, an der die Leiter des Komitees für Gesundheitswesen und eine Reihe von Chefärzten der St. Petersburger […]

mehr…
Neueste

In den USA wurde Telegram die zweitmeist installierte App

Von   /  15. Januar 2021  /  Gesellschaft, RUIT, Ticker  /  Keine Kommentare

Da WhatsApp in den Benutzerbedingungen die lang erwartetet Weitergabe von persönliche Daten an Facebooks Werbesystem offiziell gemacht hat und fast zeitgleich die auch von, meist rechten, Extremisten genutzte Messengerplatform Parler aus den App Stores von Apple und Google entfernt wurde,  hatte der Messenger Telegram enormen Zulauf. Am 10 Januar wurde die in St. Petersburg erfundene […]

mehr…
Neueste

Der Neujahrsabend rund um die Eremitage

Von   /  2. Januar 2021  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien  /  Keine Kommentare

Am Neujahrstag bestaunten tausende Petersbürger die Tanne auf dem Schlossplatz. Wo in den Jahren zuvor eine künstliche Tannenpyramide aus Plastik stand, wurde in diesem Jahr eine Echte aus dem Wsewoloschsker Wald aufgestellt. Nicht nur ihre perfekte Form, sondern auch die klassische Dekoration der Tanne lockte viele zum Fototermin auf den Platz. Auffallend wie Ruhig es […]

mehr…
Neueste

Verkehrskommission plant einmal mehr Wassertaxis – diesmal elektrische

Von   /  14. August 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Verkehr, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Einmal mehr beschäftigt sich das städtische Komitee für Verkehrsentwicklung mit der Möglichkeit, die vielen Wasserwege von Sankt Petersburg auch zum Passagiertransport zu nutzen. Ähnlich wie bei den Elektro-Bussen ist durch die festgelegten Strecken und Haltestellen der Einsatz von Akkumulator betriebenen Booten technisch sehr gut planbar und ökologisch wünschenswert. Die Stadt hat zusammen mit der Firma […]

mehr…
Neueste

Peterhof öffnet seine Tore am 3. Juli

Von   /  2. Juli 2020  /  Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Am 3. Juli beginnt in bei den Staatlichen Museum in „Peterhof“ die lang erwartete Sommersaison. Das Museum, der obere und unter Park mit seinen Wasserspielen sowie der dazugehörige Park in Oranienbaum erlauben den Besuch jedoch nur unter strengen Auflagen. Zum 3. Juli werden drei Parks geöffnet: Der berühmte „Unterer Park mit den Springbrunnen“ Der Park […]

mehr…
Neueste

Lenenergo soll Kronstadts Energieversorgung erneuern

Von   /  26. Juni 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Sankt-Petersburger „LENENERGO“ hat laut einer Pressemelduing endlich die Möglichkeit, das Wärme und Stromnetzwerke der „Oboronenergo“ in Kronstadt zu erwerben. Aufgrund des früheren Status als gesperrte Stadt und Marinehafen war die Strom- und Wärmeversorgung lokal durch eine Firma des Verteidigungsministeriums organisiert. In die Infrastruktur auf der Kotlininsel wurde sehr wening investiert und sie befindet sich […]

mehr…
Neueste

Neues Eissstadtion auf dem SKK Gelände

Von   /  14. Juni 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

FSB Werbung

Die Zweck GmbH „SKA Arena“ welche das neue Eisstadion auf dem Grundstück des ehem. SKK (Sport- Konzert Komplex) baut, hat gestern die Pläne eines neuen Parks um Eisstadion vorgestellt. In der Konzessionsvereinbarung mit der Stadt ist die Schaffung einer Ausgleichsfläche vorgesehen . Gemäß dem Investor soll im Anschluss an den Park-Pobjedy also ein weiterer Bürgerpark […]

mehr…
Neueste

Brodsky geht viral… das Gedicht zur Corona Krise

Von   /  15. April 2020  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Joseph Brodsky am Newski Prospekt

Im russische Internet hat in den letzten Wochen der Selbst- und Pflichtquarantäne ein Gedicht von Joseph Brodsky breite Popularität erlangt. 1970, Leningrad im inneren Exil Das um das Jahr 1970 im „freiwilligen Hausarrest“ entstandene Gedicht, beschreibt den klaustrophobischen Zustand sich vor allen den Gefahren der Welt im Zimmer zu verbergen. Er  bringt aber im Subtext […]

mehr…
Neueste

Metro kündigt KI Videoueberwachung in 5 Metrostationen an

Von   /  13. April 2020  /  Metro, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Metrostation Admiralteyskaya - Eingangsbereich

Die Sankt Peterburger Metrogesellschaft,  hat eine Ausschreibung für die Ausrüstung von fünf Stationen mit intelligenten KI Videoüberwachungssystemen bekanntgegeben. Wie auf der Website des öffentlichen Beschaffungswesens angekündigt, wird der Auftrag auf 324,2 Millionen Rubel geschätzt. Die Intelligente Videoüberwachung sollte an den Bahnhöfen „Wasileostrowskaja“, „Swesdnaja“, „Elektrosila“, „Moskowskijeworota“ und „Proletarskaja“ eingesetzt werden und bis Mitte November abgeschlossen sein. […]

mehr…
Neueste

Alle Sankt-Petersburger Zigarettenfabriken stillgelegt

Von   /  1. April 2020  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die grossen Zigarettenfabriken in St. Petersburg und im Leningrader Oblast haben ihre Arbeit eingestellt und die Mitarbeitet in die Quarantäne geschickt. Die Regierung hat sie aus der Liste gestrichen, welche alle Ausnahmen von der Quarantäne als „wesentlichen Güter“ festlegte. Nur für die Versorgung der Bürger wichtige Produkte und einige Non-Food Hersteller können die Produktion weiterführen. […]

mehr…
Neueste

Yandex Karte mit aktuellen Infektionszahlen von Covid-19 in Russland

Von   /  30. März 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Yandex-Karte visualisiert die offiziellen Daten des Verbraucherschutzministeriums „Rospotrebnadsor“ / РосПотребНадзор. Zum aktualisieren einfach die Seite neu aufrufen. Яндекс.КартыКарта распространения коронавируса в России и мире

mehr…
Neueste

50 Millionen Rubel Spende für das Botkin-Krankehaus

Von   /  30. März 2020  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  2 Kommentare

Mit einer Spende „Aus den Strukturen“ der Gebrüder Rothenberg, wurde das Botkin- Krankenhaus für Infektionskrankheiten bedacht. Darüber hinaus hat das Krankenhaus eine weitere große Spende erhalten – eine Million Rubel aus dem Netz der orthopädischen Salons „Kladovaya Zdorovya“. Das 1882 eröffnete Krankenhaus ist das Zentrale Krankenhaus für die Behandlung der Coronavirenpatienten in St. Petersburg. Ungeachtet […]

mehr…
Neueste

Kostenexplosion beim Neubau des Archivs der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg

Von   /  27. März 2020  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Neubau des Archivs der russischen Akademie der Wissenschaften

Wie die Zeitung Kommersant Heute berichtet wird fuer den Neubau des Archivs der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAN) in Sankt Petersburg eine neue Auschreibung für den Innenausbau des Gebäudes notwendig. Das Gebäude, welches zu geplanten Kosten von 990 Mil. Rubel geplant und begonnen war, steht Heute 5 Jahre später im besseren Rohbau da. Die Erschliessung […]

mehr…