Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Eugen von Arb  -  Seite 177
Neueste

Unimilk eröffnet in Petersburg Grossmolkerei mit Füllmaschinen von SIG

Von   /  10. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

pr.- Der russische Molkereikonzern Unimilk eröffnete im September in St. Petersburg ein neues, hochmodernes Werk zur Produktion von Premium-Milchprodukten. Im Bereich der aseptischen Abfüllung von Molkereiprodukten in Kartonpackungen setzt das Unternehmen in seinem neuen Werk ausschließlich auf Füllmaschinen von SIG Combibloc. Beide Maschinen arbeiten mit einer Kapazität von 12.000 Packungen pro Stunde. Unimilk wurde 2002 […]

mehr…
Neueste

Milena Moser machte Petersburg zur “Putzfrauen-Insel”

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

An fünf Lesungen stellte sich die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser, die Autorin der „Putzfraueninsel“, dem russischen Publikum vor. Von Eugen von Arb Moser trat locker vor die Besucher und las aus ihren Büchern und Kolumnen vor – an der Uni, am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum im Skulpturenmuseum und in Puschkin. Ältere Geschichten – aus den berüchtigten Büchern […]

mehr…
Neueste

Krise: Petersburger Ford- und Opel-Werke stellen Produktion vorübergehend ein

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Angesichts der Finanzkrise will das Ford-Produktionswerk bei St. Petersburg eine Produktionspause vom 24. Dezember bis 21. Januar einlegen. „Die Entscheidung über einen vorübergehenden Produktionsabbau ist auf die allgemeine Marktsituation und die Senkung der Verkaufsprognosen in der Autobranche zurückzuführen“, teilte der Konzern am Montag mit. Außerdem ermögliche diese Pause, sich auf die geplante Aufnahme der […]

mehr…
Neueste

Deripaska baut das neue Zenit-Stadion – billiger gehts nicht

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Bei der Neuausschreibung des Stadion-Neubaus auf der Krestowski-Insel hat die Moskauer „Inschtransstroi“ das Rennen gemacht, die zu Oleg Deripaskas Holding „Basovoi Element“ gehört, schreibt RBC-Daily. Mit einer Offerte, die um 30 Prozent weniger kostet als zuvor veranschlagt, stach die Baufirma als Generalunternehmerin sämtliche Konkurentinnen aus. Statt 18,6 Milliarden Rubel (umgerechnet 517 Millionen Euro) soll […]

mehr…
Neueste

Petersburger „Memorial“-Filiale wurde auf den Kopf gestellt

Von   /  7. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva.- Die Büros der Menschenrechtsorganisation „Memorial“ wurden vor zwei Tagen von Mitarbeitern der Petersburger Staatsanwaltschaft besetzt und durchsucht, schreibt Fontanka.ru. Offiziell wurden die Ermittlungen damit begründet, dass nach Material gesucht werde, das mit einem Artikel in der oppositionellen Zeitung „Nowy Peterburg“. Die Zeitung war vor einigen Monaten faktisch geschlossen und ihr Herausgeber verhaftet worden, weil […]

mehr…
Neueste

Terror gegen „Memorial“: „Wir sind allein“

Von   /  7. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Petersburger Menschenrechtsorganisation „Memorial“ wurde in den vergangenen Jahren mehrmals überfallen, wobei Unterlagen gestohlen und Mitarbeiter schwer mißhandelt und getötet wurden. Die Geschehnisse sind furchterregend und unheimlich: Während der vergangenen fünf Jahre ist die Peterburger Sektion der Organisation Memorial Ziel einer ganzen Anschlagsserie geworden, deren Ziel ganz offensichtlich die Einschücherung der […]

mehr…
Neueste

Eisensteins “Panzerkreuzer Potemkin” auf dem deutschen Kinofestival 2008

Von   /  4. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur, Musik, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

Mit brandaktuellen preisgekrönten Produktionen wie “Kirschblüten-Hanami”, Die Welle”, “Wolke 9”, “Krabat” und vielen anderen präsentiert das Goethe-Institut zum Jahresausgang (6. bis 14. Dezember) die erfolgreichsten Filme dieser Saison. Als besonderes Highlight wird die Aufführung der rekonstruierten Urfassung des Stummfilms “Panzerkreuzer Potemkin” in Begleitung des Sinfonieorchesters des Mariinsky-Theaters unter Hellmut Imig erwartet. eva.- Mit dem Film […]

mehr…
Neueste

Bau des zweitem Abschnitt der Baltischen Pipeline nach Ust-Luga beginnt 2009

Von   /  4. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin hat den Bau eines zweiten Abschnitts des Baltischen Pipeline-Systems (BPS) angeordnet, teilte die Pressestelle des Kabinetts in Moskau mit. Die Pipeline BPS-2 solle zwischen Unetscha bei Brjansk bis zum Ostseehafen Ust-Luga bei St. Petersburg verlaufen. Zuvor hatte Energieminister Sergej Schmatko mitgeteilt, dass die Regierung über die Möglichkeit und Formen der […]

mehr…
Neueste

Auf Petersburgs Strassen sterben mehr Menschen denn je

Von   /  3. Dezember 2008  /  Aktuell, Auto, Verkehr  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Verkehr auf Petersburgs Strassen hat in den letzten Jahren exponentiell zugenommen – waren die Strassen an kritischen Stellen im Zentrum früher nur zu den Stosszeiten verstopft, so sind sie es heute oft zu jeder Tageszeit. Dementsprechend hat die Hektik und die Zahl der Unfälle und Verkehrstoten und -Verletzten stark zugenommen. […]

mehr…
Neueste

Magna expandiert in Russland trotz Krise

Von   /  3. Dezember 2008  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der kanadische Hersteller von Autoteilen Magna plant zwei weitere Produktionsstätten in Russland – in Sankt Petersburg und in Kaluga, schreiben russische Zeitungen am Montag. Das Unternehmen hat auf dem Gelände der Ischora-Werke für drei Jahre 12 000 Quadratmeter an Räumlichkeiten gepachtet, bis sie in Schuschary ihr eigenes Werk gebaut hat.

mehr…
Neueste

Schriftstellerin Milena Moser besucht Petersburg

Von   /  26. November 2008  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Vom 1. bis 6. Dezember besucht die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser (geb. 1963) St. Petersburg und hält an verschiedenen Orten in der Stadt Lesungen mit anschliessender Diskussion ab. Bis auf eine Veranstaltung werden alle Lesungen mit Milena Moser auf Deutsch abgehalten – Eintritt frei. Mit ihrer „Putzfraueninsel“ brachte Milena Moser 1991 die ganze Schweiz zum […]

mehr…
Neueste

Karlsruher Konzert-Duo erfüllte Wladimir-Palast mit Musik

Von   /  25. November 2008  /  Aktuell, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva.- Am Montagabend gastierte das Karlsruher Konzert-Duo auf Einladung des deutschen Generalkonsulats in St. Petersburg.  Im Wladimir-Palast (Dom utschenich) spielten Reinhard Armleder (Cello) und Dagmar Hartmann Werke von Beethoven, Schumann, Mendelssohn-Bartholdy, Tschaikowsky, Ravel und Piazolla.

mehr…
Neueste

Drei Tote bei Handgranaten-Explosion vor Metro-Station Udelnaja

Von   /  25. November 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva.- Bei der Explosion einer Handgranate vor der Metrostation „Udelnaja“ morgens kurz nach halb neun Uhr sind drei Personen, ein Mann, eine Frau sowie ein vierjähriges Mädchen ums Leben gekommen, meldet Fontanka.ru. Der 27jährige Mann trug die Granate offenbar in der Tasche, wie nach ersten Untersuchungen des Toten festgestellt wurde.

mehr…
Neueste

Aids: Petersburg liegt bei HIV-Infektionen mit Moskau an der Spitze

Von   /  22. November 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Die Verbreitung der HIV-Infektion ist kein Problem einzelner russischer Regionen mehr, gegenwärtig ist die Zahl der registrierten HIV-Infizierten auf 440 000 gestiegen, die Epidemie hat absolut alle Landesteile erfasst. Das teilte Russlands Chefhygienearzt Gennadi Onischtschenko in einem Schreiben mit, das er auf der Webseite der von ihm geleiteten russischen Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadsor anlässlich der Vorbereitung […]

mehr…
Neueste

Bundesrat Samuel Schmid besucht St. Petersburg

Von   /  22. November 2008  /  Aktuell, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

vbs.- Bundesrat Samuel Schmid, Chef des Eidg. Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), wird am Montag, 24. November 2008 auf Einladung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) und der Interparlamentarischen Versammlung der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) an einer internationalen Konferenz über humanitäres Recht in St. Petersburg teilnehmen. Begleitet wird er von Botschafter Anton […]

mehr…
Neueste

Dank Visafreiheit dreimal mehr Fährtouristen erwartet

Von   /  22. November 2008  /  Aktuell, Hafen, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Ausländische Touristen, die nach Russland für höchstens 72 Stunden mit einem Fährschiff kommen, brauchen jetzt keine Visa mehr. Die Staatsduma (Unterhaus des russischen Parlaments) hat am Freitag ein neues Gesetz – „Über das Ein- und Ausreiseverfahren“ – in der dritten Lesung angenommen. Bisher konnten dieses Recht nur Ausländer genießen, die mit Kreuzfahrtschiffen nach Russland […]

mehr…
Neueste

Hansebund tagt heute zum ersten in Russland – in Nowgorod Weliki

Von   /  22. November 2008  /  Aktuell, Geschichte, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Eine Sitzung der Kommission des Hansebundes der Neuzeit findet heute in Nowgorod Weliki bei St. Petersburg statt. Daran nehmen 46 Abgesandte von zwölf zum Hansebund gehörenden Länder teil, teilte ein Sprecher der Nowgoroder Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Der 29. Hansetag finde vom 18. bis 21. Juni 2009 in Nowgorod Weliki – zum ersten Mal […]

mehr…
Neueste

Krise: Es ächzt im Gebälk der russischen Wirtschaft – auch in Petersburg

Von   /  19. November 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das erste deutliche Anzeichen der Wirtschaftskrise in Russland war der Baustopp auf vielen Grossbaustellen, auf denen zuvor fieberhaft gearbeitet worden war. Als logische Folge davon kriegen nun auch die Zulieferer die Krise zu spüren – der Verbrauch an Baumaterialien ist deutlich gesunken, die Produktion muss gedrosselt werden. Auch andere Wirtschaftsbereiche kränkeln.

mehr…
Neueste

LENFILM wird 100 Jahre alt

Von   /  18. November 2008  /  Aktuell, Kultur  /  2 Kommentare

eva.- Das Petersburger Filmstudio feiert sein Jahrhundert-Jubiläum mit einem Filmmarathon im Kinozentrum „Dom Kino“, der heute beginnt und bis am 18. Dezember andauert – Startzeit jeweils 9 Uhr morgens, Eintritt frei. Das grosse Filmprogramm umfasst sämtliche Klassiker des legendären sowjetischen Filmlabels – so etwa die Verfilmung von Tschechows Theaterstück „Die Dame mit dem Hündchen“ oder […]

mehr…
Neueste

Zangengeburt: Petersburg erhält ein Denkmalschutzgesetz

Von   /  17. November 2008  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Nach jahrelangen Diskussionen und Verzögerungen liegt nun endlich ein Denkmalschutzgesetz, das vor allem die architektonische Entwicklung im historischen Zentrum Petersburgs lenken soll, schreibt Fontanka.ru.  Obschon die Innenstadt längst zum Weltkulturerbe der UNESCO gezählt wird, richtete sich die Bautätigkeit bisher nur an nach einem wenig verbindlichen Grundlagenpapier aus den Achtzigerjahren.

mehr…