Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Eugen von Arb  -  Seite 174
Neueste

Über sechs Millionen Arbeitslose in Russland

Von   /  19. Februar 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Wie das staatliche Amt für Statistik meldet, wurden im Januar in ganz Russland 6,1 Millionen Arbeitslose gemeldet, schreibt Fontanka.ru. Das sind 5,2 Prozent als im Dezember und 23,1 Prozent mehr als im Januar des Vorjahrs. Bei einer Umfrage wurde ermittelt, dass 46 Prozent der befragten Arbeitslosen in Petersburg ihren Job während der Krise verloren […]

mehr…
Neueste

Zenit siegt mit 2:1 gegen VFB Stuttgart

Von   /  19. Februar 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Obschon der Petersburger Zenit die Stuttgarter Gäste gestern Mittwoch dank engagiertem Spiel mit 2:1 schlugen, hat der VFB gute Chancen im UEFA-Cup weiter zu kommen. Das Rückspiel ist für den 26. Februar angesetzt, ein 1:0 würde der deutschen Mannschaft für ein Weiterkommen reichen. Die Tore für Zenit schossen der Ex-Spieler von Hannover 96 Szabolcs […]

mehr…
Neueste

Erstmals Gruppe für lesbischwule Rechte in Russland registriert

Von   /  18. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In Petersburg ist die Gruppe „Coming Out“, die sich für die Rechte Homosexueller einsetzt, als Verein registriert worden, meldet das Portal GGG.at. Die Organisatoren sprechen von einem „historischen Moment“, weil die russischen Behörden die Anmeldung erstmals nicht verhindert haben. Der Verein „Rainbow House“, der sich 2006 offiziell konstituieren wollte, wurde von den Behörden zurückgewiesen. […]

mehr…
Neueste

Massenkarambolage auf der Ringautobahn

Von   /  18. Februar 2009  /  Auto, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Auf der Ringautobahn beim Kilometer 54 ist es zu einer Massenkollision mit bis zu 25 Fahrzeuge gekommen, schreibt Fontanka.ru. Beim Unfall auf der verschneiten Strasse zwischen der Murmansker Chaussee und der Wantovi-Brücke stiessen zunächst neun Fahrzeuge zusammen, dann kam es zu weiteren Zusammenstössen, wobei ein Mensch getötet wurde. Der Verkehr auf der Ringautobahn wurde […]

mehr…
Neueste

Pelzpreise um die Hälfte gefallen

Von   /  18. Februar 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Wie sich an der ersten Pelz-Auktion dieses Jahres in Petersburg zeigte, hat sich der durchschnittliche Preis für Pelze praktisch halbiert, schreibt Fontanka.ru. Nach der Meinung von Branche-Kennern sind an dem Preiszerfall auf dem Markt für „Pelzbrillianten“ vor allem zwei Dinge schuld: die Wirtschaftskrise und die globale Erwärmung. Wie die Petersburger Firma „Sojuspuschina“ mitteilte, verlief […]

mehr…
Neueste

Fussball: Zenit empfängt VFB Stuttgart

Von   /  18. Februar 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Der VFB Stuttgart spielt heute Mittwoch im Petrowski-Stadion gegen Petersburg Zenit im UEFA-Sechzehntelfinal – die Partie wird direkt russischen fünften Kanal Fernsehen übetragen. Das hochkarätige und langerwartete Spiel ist für die Petersburger das erste nach zwei Monaten Spielpause und wird von den Zenit-Fans dementsprechend gewürdigt. Auch aus Deutschland sind mehrere Hundertschaften VFB-Anhängern extra zu […]

mehr…
Neueste

Zwischen Mythos und Spott – das Museum für politische Geschichte zeigt Lenin von A bis Z

Von   /  18. Februar 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Geschichte, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Lenin ist zurück – das Museum für politische Geschichte widmet dem Gründer der Sowjetunion eine ganze Ausstellung. Das Besondere an ihr ist allerdings die Beschränkung auf das öffentliche Bild des Revolutionärs. Für einmal will diese Ausstellung nicht historische Fakten aufarbeiten, sondern eben jenes Bild zeigen, das die Welt von ihm hatte. Von Eugen von Arb […]

mehr…
Neueste

Benim Dich! Im russischen Leben ist Volkserziehung allgegenwärtig

Von   /  16. Februar 2009  /  Aktuell, Typisch Russland  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Wer mit Russen verkehrt, merkt bald, wie gerne sie ihre gute Bildung und vor allem ihre gute Erziehung demonstrieren. Aber offenbar brauchen sie Nachhilfe, denn im russischen Alltag ist Erziehung für Erwachsene allgegenwärtig. Der Benimm-Dich-Kurs beginnt, noch bevor man das Haus verlassen hat – im Lift. Ein russisches Lift-Reglement zu studieren, […]

mehr…
Neueste

Demo gegen Entlassungen und Lohnkürzungen

Von   /  15. Februar 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Beim Lenindenkmal neben dem Finnländischen Bahnhof demonstrierten gestern mehr als 300 Menschen gegen Entlassungen, Lohnkürzungen und die Verfolgung von Gewerkschaftsangehörigen, schreibt Fontanka.ru. An der Kundgebung nahmen Mitglieder verschiedener Organisationen teil, darunter die überregionale Gewerkschaft der Autoindustrie, die Ford-Gewerkschaft, die Kommunistische Partei, die Linke Front und die Anarchisten. Die Protestaktion richtete sich in erster Linie […]

mehr…
Neueste

Nord-Stream-Konferenz für Ende März in Petersburg geplant

Von   /  13. Februar 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Premier Wladimir Putin bespricht heute mit Joseph Daul, Leiter der EU-Abgeordnetendelegation von „Europäische Volkspartei-Europäische Demokraten“ (EVP-ED), die Ausrichtung einer Konferenz zum Nord-Stream-Projekt in diesem Frühjahr. Die Fraktion „Einiges Russland“ in der Staatsduma (Unterhaus des Parlaments) hatte zuvor eine Konferenz zum Thema „Nord-Stream-Projekt – Parlamentarische Dimension“ vom 30. März bis zum 2. April in St. […]

mehr…
Neueste

Walter Gyger ist neuer Schweizer Botschafter in Moskau

Von   /  13. Februar 2009  /  Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva./eda.- Walter Gyger, der frühere Missionschef in Ankara, hat seine Arbeit als Botschafter der Eidgenossenschaft in der Russischen Föderation aufgenommen. Er übernimmt die Nachfolge von Botschafter Erwin Hofer, der seit 2004 die Moskauer Botschaft leitete und zum ausserordentlichen und bevollmächtigten Botschafter in der Republik Serbien und der Republik Montenegro, mit Sitz in Belgrad ernannt wurde. […]

mehr…
Neueste

Todesbett Puschkins wurde auf Echtheit untersucht

Von   /  11. Februar 2009  /  Kultur, Literarisches, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Rechtzeitig zum gestrigen 172. Todestag des russischen Nationaldichters Alexander Puschkin wurde das Sofa, auf dem er nach dem Duell mit seinem Rivalen Georges- Charles D’Anthes starb, auf seine Echtheit untersucht. Wie die Agentur Regnum berichtet, hat man in einer der 27 Proben aus dem Gewebe des Diwans tatsächlich Blut gefunden. Die Wissenschaftler seien sich […]

mehr…
Neueste

Trotz Krise – Magna und Nissan wollen im Mai loslegen

Von   /  11. Februar 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Das kanadische Unternehmen Magna International wird im Mai 2009 den Grundstein für das Fundament seines neuen Werkes bei Sankt Petersburg legen und im letzten Quartal 2010 mit der Produktion von gestanzten Zulieferteilen für den Automobilbau beginnen. Das teilte der Vorsitzende des Stadtkomitees für Investitionen und strategische Projekte, Maxim Sokolow, am Dienstag mit. Magna International […]

mehr…
Neueste

Museumswächter auf Samtpfoten – Die Eremitage hält eine Hundertschaft Katzen in ihren Kellern

Von   /  11. Februar 2009  /  Aktuell, Kultur, Museum  /  9 Kommentare

Über hundert Katzen bevölkern das Kellerlabyrinth des Eremitage-Palasts. Ursprünglich waren sie zum Schutz des Gebäudes und der eingelagerten Kunstwerke vor Mäusen und Ratten angesiedelt worden. Obwohl sie ihre ursprüngliche Funktion verloren haben, hat sich das Museum seine Vierbeiner erhalten, pflegt und füttert sie, so gut es geht – die Eremitage ist zu einem Katzenasyl geworden.

mehr…
Neueste

Krise: Petersburger beklagen Teuerung bis zu 25 Prozent

Von   /  9. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Für die Krisenmonate Januar und Februar stellt die offizielle Statistik eine Inflation von 3,8 bis vier Prozent fest, schreibt Fontanka.ru. Die Preise der meisten Produkte des täglichen Gebrauchs sind gestiegen: Zucker um 11,5 Prozent, Gemüse — 5,2 Prozent, Früchte — 4,5 Prozent, Kartoffeln — 4,3 Prozent. Deutlich teurer wurden auch Fisch – 2,4 Prozent, […]

mehr…
Neueste

Gedenktafel erinnert an den deutsch-russischen Bildhauer Robert Bach

Von   /  9. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- An der zweiten Linie auf der Wassili-Insel wurde heute eine Marmortafel angebracht, die an den Bildhauer Robert Bach (1859-1933) erinnert, der vor 150 Jahren geboren wurde. Im zu Ehren wird vom 18. Februar bis 8. März 2009 die Ausstellung «Die Familie Bach an der Akademie der Künste» gezeigt. Die russlanddeutsche Künstlerdynastie der Bachs nimmt […]

mehr…
Neueste

Selbstmord-Serie unter Polizisten in Russland geht weiter

Von   /  9. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Zwei Polizisten – in Sankt Petersburg und in der russischen Teilrepublik Tschuwaschien – haben am Sonntag Selbstmord begangen. Das erfuhr RIA Novosti am Montag aus inoffiziellen Quellen. „Zu den Suizidfällen sind dienstliche Untersuchungsverfahren eingeleitet worden. Es wird zu den Motiven ermittelt, die die Polizisten zu dem verhängnisvollen Schritt gedrängt hatten“, sagte der Gesprächspartner der […]

mehr…
Neueste

Polizisten als Drogendealer verurteilt

Von   /  9. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Ein Gericht in Sankt Petersburg hat sechs Polizisten wegen Drogenhandel und Fälschung von Beweismaterialien zu Strafen von drei Jahren auf Bewährung bis zu sechs Jahren Freiheitsentzug in einer Besserungskolonie verurteilt. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die am Montag von einem Untersuchungskomitee der russischen Staatsanwaltschaft veröffentlicht wurde. Bei den Verurteilten handelt es sich um […]

mehr…
Neueste

Lenfilm – Russlands Hollywood erneut in der Krise

Von   /  9. Februar 2009  /  Aktuell  /  2 Kommentare

Die drei großen Petersburger Filmstudios Lenfilm, Lennautschfilm und Chronika haben die schwersten Jahre überstanden und sehen mit veränderten Perspektiven, neuen Aufgaben und vorsichtigem Optimismus in die Zukunft. Trotz Teilprivatisierung spielen Aufträge von staatlicher Seite eine wichtige Rolle im Budget der Unternehmen. Die Wirtschaftskrise stellt die Studios nun vor neue Probleme. Eugen von Arb Wer die […]

mehr…
Neueste

Hundeleben: Obdachlose Tiere sind in Russland oft brutalen Jägern und Geschäftemachern ausgeliefert

Von   /  6. Februar 2009  /  Aktuell  /  21 Kommentare

Tierschutz ist in Russland Privatsache, weil es an wirksamen Gesetzen und bei vielen Menschen an Bewusstsein für einen sorgsamen Umgang mit Natur und Umwelt fehlt. Doch die „Einzelkämpfer“ gehen entschlossen vor und haben in der Stadt bereits einige Erfolge erzielt – zum Beispiel im Kampf gegen die so genannten „Korobotschniki“, auf Deutsch „Schachtel-Bettler“. Von Eugen […]

mehr…