Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  -  Seite 3
Neueste

Herold-Druckausgabe 1/2021 erschienen

Von   /  30. Januar 2021  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen der vergangenen Monate auf zwölf PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Protestkundgebung für die Freilassung Alexei Nawalnys, die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie, Vincent Urbans Film „In Russland“ sowie über den Ausbau Kronstadts zum „Festungsmuseum“ und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Daniel Rehmann: „wachsendes Interesse asiatischer Staaten am russischen Markt“

Von   /  28. Januar 2021  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Auch die russische Wirtschaft wurde von der Pandemie stark betroffen, während der zweiten Covid-Welle hat die Regierung jedoch keine einschneidenden Einschränkungen mehr angeordnet. Dank dem Einsatz der Impfung wird mit einer langsamen Erholung und eine Rückkehr auf das Niveau vor Pandemie in den kommenden zwei Jahren gerechnet. Anstelle europäischer Investoren interessieren […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Die Angst vor dem eigenen Mut verloren

Von   /  26. Januar 2021  /  Aktuell, Kommentar:, Politik  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Die Proteste vom vergangenen Wochenende mit hunderttausenden TeilnehmerInnen in ganz Russland sind in mehrfacher Hinsicht ein neuer Meilenstein im Kampf zwischen Opposition und Regierung und wahrscheinlich auch in der Geschichte Russlands. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gingen die Menschen massenweise trotz Verboten und Drohungen durch die Obrigkeit auf die Strasse und […]

mehr…
Neueste

Rekordzahl von Festnahmen an verbotener Nawalny-Demo

Von   /  23. Januar 2021  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Zehntausende Personen gingen in 112 russischen Städten für die Freilassung des Oppositionellen Alexei Nawalny, für Demokratie und Menschenrechte in Russland auf die Strasse. Die Staatsmacht reagierte harsch auf den Protest und nahm nicht nur Demoteilnehmer, sondern auch Medienleute fest.

mehr…
Neueste

Kaliningrad: Haus der Räte steht kurz vor dem Abriss

Von   /  23. Januar 2021  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Das Haus der Räte, im Volksmund auch «Roboterkopf» genannt, sollte einst ein neues Kaliningrader Stadtzentrum bilden und wurde fast fertig, bis die Arbeiten in den Jahren der „Perestroika“ plötzlich eingestellt wurden. Nach Jahrzehnten Stillstand, hat nun eine Expertengruppe den Bau inspiziert und ist zum Schluss gekommen, dass das Gebäude stark einsturzgefährdet ist und ein […]

mehr…
Neueste

Russisches Museum zeigt das künstlerische Erbe der Familie Klodt

Von   /  18. Januar 2021  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Das Russische Museum widmet der deutschbaltischen Künstler-Dynastie Klodt eine Ausstellung. Neben Arbeiten des berühmten Bildhauers Piotr Klodt von Jürgensburg, sind Werke seiner malenden Verwandten zu sehen.

mehr…
Neueste

Oppositionspolitiker Alexei Nawalny bei Rückkehr aus Deutschland verhaftet

Von   /  17. Januar 2021  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- (aktualisiert) Der russische Oppositionelle Alexei Nawalny, der nach seiner Heilung in Deutschland am 17. Januar nach Russland zurückkehrte, wurde in Moskau direkt nach der Passkontrolle festgenommen und später ins Untersuchungsgefängnis gebracht. Zuvor war das Flugzeug vom Flughafen Vnukovo nach Scheremetjewo umgeleitet worden. Zahlreiche Anhänger Nawalnys wurden festgenommen, Eingänge und Zufahrten von der Polizei abgeriegelt […]

mehr…
Neueste

Autogeschäft in Russland wieder im Wachstum

Von   /  15. Januar 2021  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Laut einer Mitteilung der Association of European Business (AEB) sollen die Verkäufe von Autos in Russland 2021 um 2,1 Prozent zunehmen. Dies, nachdem der Absatz im vergangenen Jahr mit 1,6 Millionen Fahrzeugen um 9,1 Prozent eingebrochen war, schreibt der „Kommersant“. Der Anstieg der Verkaufszahlen wurde teilweise durch den schwachen Rubelkurs seit vergangenem Sommer stimmuliert. […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Anstieg der Ansteckungen nach Neujahrsferien

Von   /  14. Januar 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Nach den zehntägigen Neujahrsferien haben die Covid-Ansteckungen in Petersburger wieder deutlich zugenommen. Die Regierung hat Impfungen im grossen Stil in ganz Russland angekündigt – bisher ist der Impfstoff jedoch in den Regionen kaum verfügbar, was in den meisten Fällen an der fehlenden Infrastruktur liegt.

mehr…
Neueste

Ausstellung über Bernsteinwerkstatt in Puschkin

Von   /  13. Januar 2021  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- In der Ausstellung „Die Geheimnisse der Palast-Interieurs und ihrer Restaurierung“ wird die Geschichte und Tätigkeit der Bernsteinwerkstatt in der Zarenresidenz Zarskoje Selo (Puschkin) dokumentiert. Dort wurde unter anderem das verschwundene Bernsteinzimmer rekonstruiert.

mehr…
Neueste

Der Neujahrsabend rund um die Eremitage

Von   /  2. Januar 2021  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien  /  Keine Kommentare

Am Neujahrstag bestaunten tausende Petersbürger die Tanne auf dem Schlossplatz. Wo in den Jahren zuvor eine künstliche Tannenpyramide aus Plastik stand, wurde in diesem Jahr eine Echte aus dem Wsewoloschsker Wald aufgestellt. Nicht nur ihre perfekte Form, sondern auch die klassische Dekoration der Tanne lockte viele zum Fototermin auf den Platz. Auffallend wie Ruhig es […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Neujahrsfeier in der Quarantäne

Von   /  6. Dezember 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Obwohl niemand von einem erneuten Lockdown spricht, entspricht die Situation in Petersburg über die Neujahrstag faktisch diesem Zustand. Am schwersten trifft es wiederum die Gastronomie und die Veranstaltungsbranche, für die gerade diese Periode überlebenswichtig ist. Restaurants, Museen und Bühnen, sowie Schwimmbäder und Ozeanarien werden über die Neujahrstage geschlossen – die Bevölkerung soll zuhause bleiben. […]

mehr…
Neueste

Kronstadt soll zum Festungsmuseum ausgebaut werden

Von   /  1. Dezember 2020  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die historisch bedeutende Seefestung Kronstadt, die Petersburg während Jahrhunderten vor feindlichen Flotten schützte, schläft schon lange einen Dornröschenschlaf, aus dem sie jetzt durch ein milliardenschweres Investitionsprojekt wachgerüttelt werden soll. Unter der Leitung von Xenia Schoigu, der Tochter des russischen Verteidigungsministers, sollen einige der verfallenen Forts mit Staatsgeldern und Investoren renoviert und die Stadt zu […]

mehr…
Neueste

Ich glaube nicht, dass ein Russe den Film so gemacht hätte wie wir

Von   /  26. November 2020  /  Aktuell, Reisen  /  Keine Kommentare

Vincent Urban ist Werbefilmregisseur, er lebt in New York und München und hat das „IN Russia“ Vimeo / YouTube Reisevideo über Russland gemacht. Nach der Schule begann er mit Snowboardvideos, arbeitete als Cutter und seit 2010 in einer zunehmend populären Serie von Reisevideos und bald wurde er vielbeschäftigter Werbefilmer. Daher war es ein paar Jahre […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Gouverneur beschliesst „Lockdown light“

Von   /  19. November 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Angesichts der Covid-Rekordzahlen von über 23.000 Neuansteckungen pro Tag werden die Isolationsmassnahmen in Petersburg wieder verschärft. Um einer erneuten Schliessung zuvorzukommen haben die Besitzer von Einkaufszentren der Regierung im Smolny einen eigenen Katalog von Schutzmassnahmen vorgelegt. Das städtische Gesundheitsamt hat Versäumnisse in der Corona-Krise eingeräumt.

mehr…
Neueste

Eremitage zeigt Ausstellung „Die Eisenzeit. Europa ohne Grenzen“

Von   /  15. November 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- „Die Eisenzeit. Europa ohne Grenzen“ – diese Ausstellung entstand im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland 2020/2021 und ist ein internationales wissenschaftliches Großprojekt, das zum nächsten Schritt in der Zusammenarbeit zwischen Museen in Russland und Deutschland geworden ist.

mehr…
Neueste

7. Schweizer Filmfestival St. Petersburg

Von   /  8. November 2020  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

Vom 9. bis 30. November finden in verschiedenen Petersburger Bibliotheken Vorlesungen und Filmvorführungen über schweizer Literatur und Film statt. Dieses Jahr werden die Schriftstellerinnen Annemarie Schwarzenbach und Ella Maillart, die Autoren Thomas Hürlimann, Konrad Ferdinand Meyer, Paul Haller und Jacob Christoph Heer, sowie der schweizerisch-österreichische Schauspieler und Regisseur Maximillian Schell vorgestellt. 9. bis 30. November […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Neuer Rekord von Neuansteckungen

Von   /  4. November 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- In Petersburg mehr als 1000 neue Covid-Fälle, in ganz Russland knapp 20.000 – diese Ziffern wurden sogar während der ersten Covid-Welle im Frühling dieses Jahres nicht erreicht. Vielerorts werden die Betten und das Personal knapp. Petersburg wird im Dezember neue Covid-Abteilungen eröffnen. Zu strengen Einschränkungsmassnahmen entschliesst man sich dennoch nicht. Am 4. November wurden […]

mehr…
Neueste

«Letzte Adresse»-Gedenktafel für Fotografen Ewgeni Henkin montiert

Von   /  29. Oktober 2020  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- In Petersburg wurde eine Gedenktafel am letzten Wohnort des Fotografen und Musikers Ewgeni Henkin angebracht, der während des stalinistischen Terrors hingerichtet worden war. Er und sein Bruder Jakow gehörten zu den ersten Strassenfotografen und hielten das Alltagsleben der Zwanziger- und Dreissigerjahre in Berlin und Leningrad in einzigartigen Bildern fest (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Erneuter starker Anstieg von Covid-Fällen

Von   /  28. Oktober 2020  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- In ganz Russland ist die Zahl von Coronavirus-Fällen drastisch angestiegen, so dass in manchen Städten die Krankenbetten knapp werden. Ausser in Moskau, wo 30 Prozent der Angestellten ins Home-Office müssen, hält man sich mit Massnahmen zurück und beschränkt sich auf ein Masken-Obligatorium, Abstandsregeln sowie Arbeitszeitlimiten für das Gastgewerbe.

mehr…