Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  -  Seite 2
Neueste

Kommentar: Politisch geimpft

Von   /  31. März 2021  /  Aktuell, Kommentar:  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Neben dem ganzen Elend, das Covid-19 über die Menschheit gebracht hat – die Todesopfer, Kranken, sowie der enorme wirtschaftliche Schaden – verbittert einen die nach wie vor fehlende Solidarität. Man müsste meinen, es gäbe ein gemeinsames Problem, das nur gemeinsam gemeistert werden kann. Aber statt wie in zahllosen Reden verkündet einander […]

mehr…
Neueste

Petersburger Allergie auf Moskauer Kunst-Kapriolen

Von   /  30. März 2021  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Einen fulminanten Skandal löste am 16. März die Eröffnung der Ausstellung «Frühling» der ehemaligen Mitarbeiterin des Verteidigungsministeriums Ewgenia Wasiljewa im Museum der Petersburger Akademie der Künste aus. Wasiljewa gilt in russischen Kunstkreisen als Emporkömmling, die ihre steile Karriere einzig der Gunst des Kremls zu verdanken hat.

mehr…
Neueste

Ausstellung: Die «Kronstädter Tragödie» durch das Fotoauge gesehen

Von   /  26. März 2021  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Museum für politische Geschichte zeigt eine Fotoausstellung, die den Kronstädter Matrosenaufstand vor 100 Jahren dokumentiert. Ein Teil der Aufnahmen, die von den Fotografen Alexander und Viktor Bulla gemacht wurden, sind zum ersten Mal öffentlich zu sehen. Ein Teil der Fotografien ist gestellt, ein anderer schildert mit ganzer dokumentarischer Härte die «Kronstädter Tragödie» […]

mehr…
Neueste

Blog: Auf gutem Weg durch die Pandemie – meine zweite Corona-Impfung

Von   /  19. März 2021  /  Aktuell, Foto-Blog, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Schon geimpft? In Russland geht die Covid-Impfung entgegen aller Erwartungen überraschend schnell und reibungslos, wie der langjährige Petersbürger Markus Müller in der nächstgelegenen Polyklinik am eigenen Leib erfuhr. Gestern erhielt ich einen Anruf aus der Poliklinik, der mich und mein Frau an den Termin für die Impfung der 2. Komponente vom Sputnik-V […]

mehr…
Neueste

Pastor Woldemar Wagner – verschlungen vom Moloch Gulag

Von   /  18. März 2021  /  Aktuell, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

eva.- An einer Buchpräsentation wurde das Buch «Siblag NKWD. Die letzten Briefe von Pastor Wagner. Persönliche Erfahrungen auf der Suche nach Repressierten» von Alexandr Makejew vorgestellt. Neben dem Autor trat eine russlanddeutsche Überlebende des Stalinterrors auf.

mehr…
Neueste

Angst vorm Volk? Gouverneur enthüllte heimlich neues Denkmal für die Opfer der Pandemie im Gesundheitswesen.

Von   /  11. März 2021  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

mm.- Am 4. März, fand am Karpovka-Ufer in St. Petersburg eine öffentliche Enthüllungszeremonie des Denkmals für das im Kampf gegen das Coronavirus getötete medizinische Personal, „Der traurige Engel“, statt. Zwei Stunden vor der Veranstaltung fand eine weitere Zeremonie statt, an der die Leiter des Komitees für Gesundheitswesen und eine Reihe von Chefärzten der St. Petersburger […]

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 2/2021 erschienen

Von   /  10. März 2021  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen des vergangenen Monats auf zehn PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über den Skandal um angeblich gefälschte Fabergé-Eier in einer Eremitage-Ausstellung, die Proteste nach der Festnahme des Regimekritikers Alexei Nawalny, das Seilziehen um die  Überbauung des Standorts der ehemaligen Schweden-Festung Nyenschanz, die […]

mehr…
Neueste

Russische Schattenbilder – Mahnbilder aus der Vergangenheit

Von   /  9. März 2021  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Russland vor hundert Jahren, Russlanddeutsche  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb “Herold”-Lesern ist der deutsch-baltische Autor Oscar Grosberg, der als Redakteur bis zum Kriegsbeginn 1914 für den den “Original-Herold” arbeitet kein Unbekannter. In unserer Internetzeitung wurde bereits eine ganze Reihe seiner hervorragenden Feuilleton-Texte abgedruckt. Vor einiger Zeit wurde eines seiner Bücher nach hundert Jahre neu aufgelegt: “Russische Schattenbilder”, das 1918 im Leipziger […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Kindischer Sandkastenstreit um Gaspipeline Nordstream-2

Von   /  4. März 2021  /  Aktuell, Politik  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Wenn man vom “politischen Kindergarten”, bzw. vom “kindischen Streit” im Sandkasten spricht, so gibt es momentan wohl kein schöneres und Beispiel als die Gaspipline “Nordstream-2”, die durch die Ostsee zwischen dem russischen Wyborg und Lubmin in Deutschland gebaut wird. Sie ist fast fertig, es fehlen etwas über 100 Kilometer bis zur […]

mehr…
Neueste

“Seneca”- der Kaffee , der aus der Kälte kommt

Von   /  3. März 2021  /  Aktuell, PR  /  Keine Kommentare

eva.- Im Technopark «Mobahaus» fand am 10. Februar eine Präsentation des Moskauer Kaffehauses «Seneca» statt. Das Crowdfounding-Projekt hat sich auf die Herstellung kryogenen Kaffees spezialisiert, das ist Kaffee, der vor dem Mahlprozess tiefgekühlt wird, um den Kaffeebohnen ein besonders gutes und starkes Aroma zu entlocken.

mehr…
Neueste

Gazprom baut Flughafen im Norden von Petersburg

Von   /  2. März 2021  /  Aktuell, Flughafen, Luftverkehr, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Innerhalb von vier Jahren will der Energiekonzern Gazprom den Militärflugplatz im nördlichen Petersburger Vorort Lewaschowo zu einem internationalen Flughafen ausbauen. Gazprom richtet  den Flughafen in erster Linie für seine eigenen Business-Jets nutzen, er soll jedoch auch von anderen Fluglinien genutzt werden können.

mehr…
Neueste

Blog: Auf halbem Weg aus der Pandemie – meine erste Corona-Impfung

Von   /  24. Februar 2021  /  Aktuell, Foto-Blog, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Schon geimpft? In Russland geht die Covid-Impfung entgegen aller Erwartungen überraschend schnell und reibungslos, wie der langjährige Petersbürger Markus Müller in der nächstgelegenen Polyklinik am eigenen Leib erfuhr.

mehr…
Neueste

Petersburger Eremitage untersucht vermeintlich gefälschte Fabergé-Eier

Von   /  24. Februar 2021  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Eremitage-Museum geht dem Vorwurf nach, in der Ausstellung «Fabergé – Juwelier des Zarenhofes» seien Fälschungen ausgestellt worden. Der in London lebende Kunsthändler und -Sammler Andrei Ruschnikow hatte im Januar in den Medien die Behauptung verbreitet, in der Ausstellung befänden sich einige Exponate zweifelhafter Herkunft.

mehr…
Neueste

Ochta-Mündung: Archäologisches Museum oder Business-Center – oder beides?

Von   /  20. Februar 2021  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Nachdem der Energiekonzern Gazprom 2010 den Bauplatz für seinen Wolkenkratzer endgültig an den Petersburger Stadtrand verlegt hatte, wurde es stiller um den Bauplatz an der Ochta-Mündung. Doch für die Archäologen, welche am Standort der einstigen Schweden-Festung Nienschanz ein Museum errichten wollen, ging der Kampf gegen Gazprom weiter.

mehr…
Neueste

Petersbürger Francesco Attolini: „Wir verkaufen Gefühle“

Von   /  18. Februar 2021  /  Aktuell, Kultur, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der italienische Galerist und Künstler Franceso Attolini verkörpert auf ideale Weise den Universalkünstler der Renaissance, der nicht nur sein Schaffen, sondern sich sich selbst zu präsentieren versteht. Doch im Gegensatz zu vielen seiner Art, die sich hinter intellektuellen Zauberformeln und Glamour verstecken, hat Attolini eine klare Vorstellung davon, wer ein richtiger […]

mehr…
Neueste

Petersburg im üppigen Schneekleid

Von   /  16. Februar 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Petersburg wurde während der vergangenen Woche eingeschneit. Allerdings scheint der Schneefall bei weitem nicht so stark zu werden wie derzeit in der Hauptstadt Moskau, wo der Schnee zeitweise den Verkehr zum erliegen brachte.

mehr…
Neueste

Neues Fährschiff zwischen Ust-Luga – Baltiisk im Testlauf

Von   /  9. Februar 2021  /  Aktuell, Hafen, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die Auto- und Eisenbahnfähre «Marschall Rokossowski», die Kaliningrad mit dem russischen Festland verbinden soll, hat den Testlauf aufgenommen, schreibt das Nachrichtenportal Klops.ru. Nebst dem allgemeinen Betrieb des neuen Schiffs werden die An- und Ablegemanöver in den Häfen Ust-Luga bei St. Petersburg und Baltiisk bei Kaliningrad getestet.

mehr…
Neueste

Corona-Virus in St. Petersburg: Hoffnung auf die Covid-Impfung

Von   /  8. Februar 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Dem russischen Impfstoff «Sputnik-V» wird von wissenschaftlicher Seite eine hohe Wirksamkeit zugestanden. Bald soll die Impfkampagne ganz Russland erfassen, und dennoch bleibt die Befürchtung, die mutierten Covid-19-Stämme könnten zu einer dritten Welle führen. Wie die sinkenden Ansteckungszahlen belegen, wurde die Spitze der zweiten Covid Welle in Russland durchschritten.

mehr…
Neueste

Hotelier Taddeo Battistini: «St. Petersburg verändert sich ständig»

Von   /  6. Februar 2021  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Als traditioneller Touristenmagnet erlebte St. Petersburg ein katastrophales Jahr 2020. Neben den grossen Bettenburgen hatten es auch die Mini-Hotels nicht einfach. Kurz vor dem Beginn der Pandemie war ein Gesetz in Kraft getreten, das Hotelbetriebe in Wohngebäuden verbot. Für viele bedeutete diese Änderung und der Lockdown das Ende. Doch wie das […]

mehr…
Neueste

Tausende Festnahmen und Polizeigewalt an zweiter Pro-Nawalny-Kundgebung

Von   /  1. Februar 2021  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Die zweite Pro-Nawalny-Demo am 31. Januar schlug alle bisherigen Rekorde bezüglich Festnahmen und Brutalität der Ordnungskräfte. Rund 5100 Personen wurden in ganz Russland festgenommen. Die Polizei prügelte und setzte Tränengas und Elektroschocker gegen die Demonstranten ein. In St. Petersburg zog ein Polizeibeamter gar seine Dienstpistole.

mehr…