Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2021
Neueste

Finnland bereitet Visazentrum für den Tag X vor

Von   /  10. September 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Das finnische Außenministerium bereitet sich auf einen großen Zustrom von Visumanträgen von Russen vor, wenn Finnland seine Grenze zu Russland öffnet. „Eine halbe Million an Russen ausgestellte Visa sind seit dem letzten Frühjahr abgelaufen. Wenn der Tourismus wieder aufgenommen wird, erwarten wir einen starken Anstieg der Nachfrage nach Visa“, wird Sandra Hadzidakis, Leiterin der Abteilung […]

mehr…
Neueste

Wie die Treffen von Kolomna-Bewohnern das Viertel zum Besseren verändern

Von   /  16. August 2021  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Picknick in Kolumna

Ein Bürgerpicknick am Ufer des Flusses Pryaschka Kolomna ist ein historischer Stadtteil im Admiralitätsviertel von St. Petersburg. Trotz der Nähe zum touristischen Zentrum der Stadt gibt es nur wenige Gemeinsamkeiten, die Unterschiede sind viel ausgeprägter. Die Menschenmassen des Zentrums werden hier von gelegentlichen Fußgängern abgelöst und der Trubel wird durch relative Stille ersetzt. Ein ruhiger […]

mehr…
Neueste

Mehr als 200 Coronavirus-Patienten in St. Petersburg werden künstlich beatmet

Von   /  15. August 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Stand 15. August 2021 werden in St. Petersburg 227 Coronavirus-Patienten künstlich beatmet. Weitere 497 Personen befinden sich auf der Intensivstation. Dies ergibt sich aus den von der operativen Zentrale bereitgestellten Daten. Insgesamt 4 860 Personen werden in den Krankenhäusern von St. Petersburg wegen des Coronavirus und einer Lungenentzündung behandelt. Derzeit werden in 20 städtischen Krankenhäusern […]

mehr…
Neueste

Eine Würdigung: 10 Jahren Fertigstellung des „Damms“

Von   /  12. August 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Der Komplex der Hochwasserschutzbauten (KDH), in der St. Petersburger Umgangssprache „der Damm“, hat sich bezahlt gemacht: Sein Bau hat 109 Milliarden Rubel gekostet, und in 10 Jahren Arbeit hat der Damm 26 Überschwemmungen verhindert (Als Überschwemmung gilt ein Wasseranstieg von über zwei Metern). Der Schaden, den diese Überschwemmungen in der Stadt verursacht haben könnten, beläuft […]

mehr…
Neueste

Das Ölterminal im St. Petersburger Hafen wird komplett erneuert.

Von   /  3. August 2021  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Im Hafen von St. Petersburg beginnt der Bau eines modernen Umschlagkomplexes, für den bereits eine Baugenehmigung vorliegt und der anstelle eines veralteten Öldepots entstehen wird, wie der Pressedienst des St. Petersburger Ölterminals am Dienstag, den 3. August, mitteilte. In das Projekt werden mehr als 5 Milliarden Rubel investiert. Die veralteten Tanks werden von dem 11 […]

mehr…
Neueste

0,9% bis 6% der geimpften Sankt-Petersburger erkranken trotzdem

Von   /  2. August 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  2 Kommentare

Das Gesundheitskomitee publiziert Details der Impfkampagne in Sankt Petersburg. Auf eine Anfrage des Abgeordneten Boris Wischnewski, Vorsitzender der Jabloko-Fraktion im St. Petersburger Parlament, publizierte das Gesundheitskomitee vollständige Statistiken über die Personen, welche nach der Impfung erkrankten. Nach Angaben der Agentur hatten sich bis zum 23. Juli insgesamt 513.239 Menschen in der Stadt mit dem neuen […]

mehr…
Neueste

Yandex Market erhöht seine Logistikkapazität in Sankt Petersburg

Von   /  25. Juli 2021  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

yandex logistic Center

Die Dominanz von Yandex „Market“ als universeller Internetlieferant, ist für russisch Kunden  nur mit Amazon in den USA, Deutschland oder Alibaba in China zu vergleichen. Seit die Lebensmittel- Restaurant- Kurier- und Taxitransporte in der App Yandex GO optimiert verbunden wurden, kann  die Auslieferung sowohl vom Taxi oder Kurier oder per Abholstation ausgeführt werden, oder jeder […]

mehr…
Neueste

Zur Marine Flottenparade werden 4 Brücken länger geöffnet

Von   /  24. Juli 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Flottenparade 2008

Zur Morgigen Flottenparade am 25. Juli werden folgende vier Brücken in St. Petersburg länger als zu den üblichen nächtlichen Durchfahrtzeiten geöffnet und für die Dauer der Parade geöffnet. Für Kraftfahrzeuge wird der Umweg über den „Westlichen-Schnell-Diameter“ ЗСД (über den Hafen) kostenlos ohne Maut möglich. Die „Schlossbrücke“ ist die ganze Nacht von 21:00 Uhr am 24. […]

mehr…
Neueste

Wegen Flottenparade: ZSD an 2 Tagen gebührenfrei

Von   /  22. Juli 2021  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Nach Angaben des Pressedienstes des Sankt-Petersburger Komitees für Verkehr wird am 22. und 25. Juli die Fahrt auf einigen Abschnitten des westlichen Hochgeschwindigkeitsdurchmessers in der nördlichen Hauptstadt wegen der Generalprobe und der Hauptparade Amt Tag der Marine kostenlos sein. So wird am 22. und 25. Juli von 10:00 bis 14:00 Uhr der Abschnitt der WHSD […]

mehr…
Neueste

Kurz nach Mitternacht brannte es im Holliday In

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Wie eins Sprecher des МЧС mitteilte, brannte es kurz nach Mitternacht im Holiday Inn Hotel gegenüber der Nikolaus-Marine-Kathedrale im Zentrum von St. Petersburg Feuerwehrleute hatten den Brand in einem Zimmer des Holiday Inn Hotels im St. Petersburger Stadtteil Admiralty in weniger als einer halben Stunde unter Kontrolle. Die Behoerde gab an, das Bettzeug auf einer […]

mehr…
Neueste

Regionalflug auf Kamtschtka abgestürzt

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Retter sind auf der Suche nach der Absturzstelle des Passagierfluges Petropawlowsk-Kamtschatski in das Dorf Palana, sagte eine Quelle in den operativen Diensten der Region. Das Flugzeug soll 10 km von Palana entfernt abgestürzt sein. Der Flugzeugtyp ist eine AN-26. Am 6. Juli ging die Kommunikation mit dem Flugzeug An-26 in der Nähe des Dorfes Palana […]

mehr…
Neueste

RKI lockert Einreisebestimmungen aus Russland nach Deutschland

Von   /  6. Juli 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Deutschland lockert Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland Die deutschen Behörden lockern ab dem 7. Juli die Coronavirus-Beschränkungen für Einreisende aus Russland, Großbritannien, Indien und Portugal. Das teilte das Robert-Koch-Institut am 5. Juli mit. Russland wird auf die Liste der Länder mit hoher Inzidenz der Krankheit verschoben werden. Momentan müssen die Einreisenden trotz Impfungen oder Krankheitsnachweisen […]

mehr…
Neueste

Peters Nachschubhafen an der Wolchow-Mündung – Nowaja Ladoga

Von   /  6. Juni 2021  /  Aktuell, Reisen  /  Keine Kommentare

eva.- Während der Nordischen Kriege und der Gründung von St. Petersburg war das Städtchen Nowaja Ladoga ein bedeutender Stützpunkt. Der Bau des alten Ladogakanals liess den Ort aufblühen bis er Ende des 19. Jahrhunderts durch den Einzug der Eisenbahn seine Wichtigkeit verlor. Heute wird Nowaja Ladoga zunehmend vom russischen Tourismus entdeckt – unverdorbene Natur und […]

mehr…
Neueste

Drei russische NGO zu «unerwünschten Organisationen» erklärt

Von   /  27. Mai 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat am 26. Mai drei deutsche NGOs zu sogenannten «unerwünschten Organisationen» erklärt, meldet Newsru.com. Die drei Organisationen «Forum Russischsprachiger Europäer e.V.», «Zentrum für die Liberale Moderne GmbH» und «Deutsch-Russischer Austausch e.V.» gefährden laut der Behörde die Verfassungsmässigkeit und Sicherheit Russlands. Der deutsche Aussenminister Heiko Maas bezeichnete die Verfügung als schweren Schlag […]

mehr…
Neueste

Weissrussischer Journalist während Notlandung in Minsk festgenommen

Von   /  24. Mai 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 23. Mai wurde der Journalist des weissrussischen Internetportals NEXTA Roman Protasewitsch, der von Athen nach Vilnius reiste, während einer Zwischenlandung in Minsk festgenommen, schreibt Newsru.com. Zusammen mit ihm wurde auch seine russische Partnerin auf dem Flughafen verhaftet. Die Maschine der Ryanair entschied sich zur Landung in Minsk, nachdem der Hinweis eingegangen war, dass […]

mehr…
Neueste

Versammlung von Munizipalitätsabgeordneten in Nowgorod Veliki aufgelöst

Von   /  24. Mai 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Versammlung hätte am 22./23. Mai in einem Hotel in Nowgorod Veliki stattfinden sollen. Auf dem Programm standen Diskussionen über Reformen im Bereich der Munizipalitäten und über die bevorstehenden Duma-Wahlen. Noch am 20. Mai hatte der Gouverneur von Nowgorod Versammlungen von nichtstaatlichen Organisationen in der Grösse von mehr als 30 Personen wegen der Covid-Ansteckungsgefahr […]

mehr…
Neueste

Ensemble Recherche. Konzert im Rahmen des 8. internationalen Festivals für Neue Musik reMusik.org.

Von   /  24. Mai 2021  /  Aktuell, Konzertsäle, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Das VIII. St. Petersburger internationale Festival für Neue Musik reMusik.org findet vom 21. Mai bis 2. Juni statt. Es bietet ein breites Panorama zeitgenössischer akademischer, elektroakustischer, experimenteller und improvisierter Musik, ein umfangreiches Education-Programm mit 60 jungen Komponisten und vor allem Uraufführungen von Werken der Komponisten, die zu den Vorreitern der zeitgenössischen Musik gehören. Höhepunkt […]

mehr…
Neueste

Coronavirus in St. Petersburg: Reiselust als Hauptmotiv für Impfung

Von   /  19. Mai 2021  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Covid-Impfkampagne in Russland kommt nicht so schnell voran wie erhofft. Hauptgrund für eine mögliche Impfung ist für viele die möglichen Reiseerleichterungen und nicht der eigentliche Schutz vor dem Virus. Schon warnen Experten vor einer möglichen «dritten Welle».

mehr…
Neueste

Journalist Gisbert Mrozek gestorben

Von   /  18. Mai 2021  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der deutsche Journalist, Korrespondent und Gründer der Online-Zeitung aktuell.ru Gisbert Mrozek ist am 11. Mai im Alter von 70 Jahren gestorben. Mrozek wurde 1951 in Bad Segeberg in Schleswig Holstein geboren und lernte schon im Gymnasium Russisch. Sein Abiturthema trug den Titel «Der junge Marx». Nach jahrelanger Mitarbeit bei den Radio Bremen und dem […]

mehr…
Neueste

Literarisches Treffen mit Eugen Ruge online

Von   /  18. Mai 2021  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

pd.-  Im Rahmen des Deutschland-Jahres in Russland 2020/2021 findet am 20. Mai ein literarisches Treffen mit dem Autor Eugen Ruge statt, das online übertragen wird.

mehr…