Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2017  >  November  -  Seite 2
Neueste

Petersbürger Nils Kalle: Vom Abenteuer im Norden und nördlicher

Von   /  10. November 2017  /  Aktuell, Heimat-Russland, In Piter - die Deutschen, PetersBürger  /  2 Kommentare

Von Markus Müller Nils Kalle gehörte zur ersten Generation von „Westlern“, die es in den Neunzigerjahren ins postsowjetische Russland verschlug, die hier ihr Glück und oft auch ihre Liebe fanden. Nach einem spannenden Zwischenspiel in Nord-Norwegen will der deutsche „Ur-Petersbürger“ jetzt wieder zurück nach Petersburg, das seine Heimat geworden ist.

mehr…
Neueste

Festnahmen bewaffneter Demonstranten vor dem Smolny

Von   /  5. November 2017  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 5. November wurden in Petersburg auf dem Platz der proletarischen Diktatur vor dem Smolny-Palast elf Demonstranten festgenommen. Da die Regierung im Smolny Ausschreitungen befürchtete, wurde Bewachung verstärkt. Unter den Festgenommenen befanden sich die bekannten Politaktivisten Iwan Ponomarenko, Vitali Gerasimow und Igor Semenow. Ein Teil der Demonstranten war mit Äxten, Jagdmessern und Pfeffersprays bewaffnet. […]

mehr…
Neueste

Schweizer Filmfestival in Sankt Petersburg 2017

Von   /  5. November 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.-Vom 8. bis 13. November findet im Velikan-Park-Kino ein Festival mit schweizer Filmen statt, zu dem AutorInnen, RegisseurInnen und DarstellerInnen eingeladen sind. Das Programm: 8. November, 20:00 Eröffnung des Filmfestivals, Film DIE GOETTLICHE ORDNUNG von Petra Volpe. 9. November, 20:00 Film DER FROSCH von Jann Preuss. 10. November, 20:00 Dokumentarfilm TYPISCH SCHWEIZ von A. Herzog […]

mehr…
Neueste

Weiteres Denkmal für Opfer der Sinai-Flugzeugkatastrophe eröffnet

Von   /  5. November 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Petersburger Serafimow-Friedhof wurde ein weiteres Denkmal für die Opfer des Terroranschlags von 2015 eröffnet. Das Monument wurde an jener Stelle errichtet, wo die Überreste jener begraben sind, die nicht identifiziert werden konnten. An der Eröffnung nahm unter anderem auch Gouverneur Georgi Poltawtschenko teil. Der Jet mit der Flugnummer 9268 war am 31. […]

mehr…
Neueste

Bundestagspräsident Lammert an der Petersburger Universität

Von   /  5. November 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Norbert Lammert, der Präsident des Deutschen Bundestages, besuchte Sankt Petersburg in Rahmen der 137. Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU). An der Staatlichen Universität Sankt Peterburg hielt er einen Vortrag über den Parlamentarismus, die deutschen Wahlen 2017 und das politische System in der Bundesrepublik.

mehr…
Neueste

Dittchenbühne brachte Petersburger Publikum zum Lachen und Nachdenken

Von   /  2. November 2017  /  Aktuell, Hamburg, Heimat-Deutschland, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

eva.- Mit Brechts Klassiker „Herr Puntilla und sein Knecht Matti“ sorgte die Dittchenbühne aus Elmshorn für einen lustigen Abend im Jugendhaus „Rekord“. Das volkstümliche Stück hat mehr Tiefgang als es auf den ersten Blick scheint – ausserdem hat es einen interessanten Bezug zur Region.

mehr…