Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  -  Seite 4
Neueste

Die Erreichbarkeit der Himmelskörper

Von   /  15. November 2013  /  Aktuell, Buch, Kultur, Ticker  /  1 Kommentar

mm – 88 Jahre nach der deutschen Erstausgabe wurde das, 1925 von Dr. Walter Hohmann verfasste Buch, “Die Erreichbarkeit der Himmelskörper” jetzt ins Russische übersetzt und in der Universitätsdruckerei von Ishewsk gedruckt und herausgebracht. In seinem Buch beschreibt Hohmann mathematisch, wie man von der Erde auf sonnenumrundenden Bahnen die Planeten und den Mond mit geringstmöglichen Treibstoffverbrauch erreichen kann. […]

mehr…
Neueste

Roland Jahn – Herr der Stasi-Akten

Von   /  15. November 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

rian.- Er ist Rebell und Behördenchef. Vor 30 Jahren ging es für ihn unfreiwillig in den Westen – dieser Tage äußerst freiwillig gen Osten. Mit im Gepäck die recht unbescheidene Forderung: „Öffnet die KGB-Archive!“

mehr…
Neueste

Schachspieler und Oppositionspolitiker Kasparow beantragt Lettlands Staatsbürgerschaft – abgelehnt

Von   /  15. November 2013  /  Gesellschaft, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der 13. Schachweltmeister und russische Oppositionspolitiker Garri Kasparow hat Lettland um die Staatsbürgerschaft ersucht, erfuhr RIA Novosti im lettischen Parlament. Über Kasparows Antrag waren alle Fraktionen des lettischen Parlaments schriftlich informiert worden. „Als Bürger Lettlands würde ich die Möglichkeit bekommen, mich ohne Einschränkung im Namen von Demokratie, Frieden und Gerechtigkeit sowohl in Russland als […]

mehr…
Neueste

Der Tod in Venedig/Kindertotenlieder mit der Schaubühne Berlin

Von   /  15. November 2013  /  Aktuell, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Auftritt der Schaubühne Berlin (Regie: Thomas Ostermeier) im Rahmen des Petersburger Dodin-Theaterfestivals mit einer zeitgenössischen Bühnenfassung von Thomas Manns berühmter Novelle. Den Schriftsteller Gustav von Aschenbach treibt das Fernweh. In Venedig hofft er, seiner selbstauferlegten Arbeitsdisziplin zu entkommen.

mehr…
Neueste

Ex-Beatle McCartney schreibt an Putin: Bitte um Freilassung von Greenpeace-Aktivisten

Von   /  14. November 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Ex-Beatle Paul McCartney hat am Donnerstag Russlands Präsident  Wladimir Putin in einem offenen Brief gebeten, seinen Einfluss im Prozess gegen die Greenpeace-Aktivisten  geltend zu machen. Am 18. September hatten  Mitglieder der internationalen Umweltschutzorganisation Greenpeace versucht, die Bohrinsel Priraslomnaja in der Petschora-See im Norden Russlands zu erklimmen, um gegen die Ölförderung in der Arktis zu […]

mehr…
Neueste

Lebensmittelpreise in Russland steigen

Von   /  14. November 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Preissteigerung auf dem russischen Lebensmittelmarkt ruft wachsende Besorgnis hervor. Letzte Woche hat das Kartellamt gegen 80 Unternehmen ermittelt, die einer Preisabsprache im Hühnereier-Sektor verdächtigt werden.  Die Kartoffelpreise steigen indessen dermaßen stürmisch, dass die zuständige Behörde ihre Bereitschaft signalisiert hat, das bisherige Verbot für die Kartoffeleinfuhr aus der EU zu lockern. Laut der Statistikbehörde […]

mehr…
Neueste

Eingang zur Metro „Spasskaja“ auf dem Petersburger Heumarkt eröffnet

Von   /  14. November 2013  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Metrostation „Spasskaja“, die den Knotenpunkt am Sennaja Ploschad zur ersten Dreierstation Petersburgs machte, hat endlich einen Ausgang bekommen. Das Gebäude ist allerdings noch ein Provisorium und soll später in ein Einkaufszentrum integriert werden.

mehr…
Neueste

Russisch-deutscher Petersburger Dialog hat Finanzierungsprobleme

Von   /  13. November 2013  /  Heimat-Deutschland, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Beim traditionellen russisch-deutschen Petersburger Dialog sind Finanzierungsprobleme entstanden. Nach Angaben der deutschen Seite haben mehrere Unternehmen auf die materielle Unterstützung des Forums verzichtet. Die Zahl der Teilnehmer des nächsten Forums in Deutschland wird dementsprechend geringer ausfallen. Experten sehen die Ursache dafür nicht nur darin, dass Berlin derzeit mit Problemen der Regierungsbildung beschäftigt ist, sondern […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Greenpeace in Russland – gut kalkuliertes Politspektakel im kalten Norden

Von   /  13. November 2013  /  Aktuell, Justiz, Politik  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Gestern wurden die 30 Greenpeace-Aktivisten, welche am 18. September beim Versuch, eine Ölplattform in der Barentsee zu entern, verhaftet worden waren, nach fast zwei Monaten Haft in Murmansk nach Petersburg verlegt. Das und die Tatsache, dass die Anklage der russischen Justiz mittlerweile von „Piraterie“ auf „Rowdytum“ herabgestuft wurde, sind deutliche Zeichen […]

mehr…
Neueste

Arctic-Sunrise-Verfahren: Inhaftierte Greenpeace-Aktivisten nach Petersburg versetzt

Von   /  12. November 2013  /  Justiz, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die gesamte 30-köpfige Besatzung  des Greenpeace-Schiffes „Arctic Sunrise“, die seit September wegen einer Attacke auf eine russische Öl-Bohrinsel in Untersuchungshaft in Murmansk festsass, wurden heute nach Petersburg verlegt.  Das Ermittlungskomitee begründete die Verlegung damit, dass die Taten, die den Aktivisten zur Last gelegt werden, „nicht unter der Gerichtsbarkeit des Gebietes Murmansk stehen“ und dass […]

mehr…
Neueste

Japan aus der Perspektive russischer Künstler im Skulpturenmuseum

Von   /  12. November 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Ganz Japan in einem Saal – ein etwas verrückter, aber erstaunlich geglückter Versuch des Ausstellungssaals des Skulpturenmuseums, ein Land in seiner ganzen Vielfalt und Gegensätzlichkeit zu erfassen. Die Eröffnung war nicht nur gut besucht, sondern mit einem reichen Programm bestückt – so intensiv japanisch soll es bis im Dezember weitergehen (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Petersburger Metro-Bettlerring ausgehoben

Von   /  11. November 2013  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Polizei hat einen Bettlerring festgesetzt, der während Jahren in der Metro duch Sklavenarbeiter Geld erbetteln liess. Dazu wurden Invalide aus der Provinz und aus dem GUS-Raum unter falschen Versprechnungen in die Stadt gelockt. Dort wurden ihnen die Dokumente abgenommen und sie wurden geschlagen, um sie zur Arbeit in der Untergrundbahn gefügig zu […]

mehr…
Neueste

Mordfall Starowoitowa – Gluschenko soll auch Killer „bestellt“ haben

Von   /  11. November 2013  /  Aktuell, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Ermittlungen zum Killermord an der Petersburger Stadtabgeordneten Galina Starowoitowa von 1998 gehen in eine weitere Runde. Der vermeintliche Mitorganisator des Verbrechens Michail Gluschenko soll auch den Killer angeheuert haben – die Schwester des Opfers glaubt jedoch nicht an diese Version.

mehr…
Neueste

Österreich liefert international gesuchten Banker an Russland aus

Von   /  8. November 2013  /  Heimat-Östereich, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Ein österreichisches Gericht hat der Auslieferung des wegen Unterschlagung gesuchten Ex-Bankers  Alexander Gitelson an Russland zugestimmt, wie die Zeitung „Kommersant“ schreibt. Der zur internationalen Fahndung ausgeschriebene ehemalige Besitzer der Bank VEFK soll fast zwei Milliarden Rubel (mehr als 60 Millionen US-Dollar) der Leningrader Gebietsregierung veruntreut haben. Laut der Zeitung sind gegen den Finanzier auch […]

mehr…
Neueste

Volkstrauertag – Besuch der Kriegsgräber bei St. Petersburg

Von   /  8. November 2013  /  Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Am Sonntag, dem 17. November 2013, begeht Deutschland den Volkstrauertag. An diesem Tag gedenken wir der Gefallenen der beiden Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft. Auch    in Russland wollen wir uns der Toten erinnern. Die deutsche Generalkonsulin in St. Petersburg, Dr. Heike Peitsch, wird am 17. November 2013 um 10.00 Uhr zuerst auf den […]

mehr…
Neueste

Ratgeber Russland: Autofahren in Russland I – Spiel ohne Grenzen

Von   /  8. November 2013  /  Aktuell, Auto, Gesellschaft, Ratgeber Russland, Ratgeber Russland, Service, Verkehr  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Wer sich mit dem eigenen Wagen nach Russland wagt, muss irgendwie ganz von vorne beginnen, das gilt auch für jene, die sich als erfahrene Lenker bezeichnen. Autofahren in Russland braucht Nerven, um den ständigen Kontrast zwischen extremer Hektik und Gelassenheit zu ertragen – in einer Verkehrswelt, in der oft gleichzeitig alles […]

mehr…
Neueste

3-Tage-Visafreiheit auch für Flugpassagiere – aber nur mit Einschränkungen

Von   /  7. November 2013  /  Aktuell, Luftverkehr, Reisen, Ticker, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Forderung der russischen Tourismusindustrie besteht schon lange und wurde teilweise auch umgesetzt. Seit 2009 können Fähr- und Kreuzfahrttouristen für drei Tage visafrei nach St. Petersburg kommen, was zu einer starken Zunahme von Besuchern geführt hat. Seither verlangen auch andere Städte nach einem solchen Privileg, denn man erhofft sich damit, die jährlichen Touristenzahlen, die […]

mehr…
Neueste

Inhaftierte Greenpeace-Aktivisten noch immer in Murmansk

Von   /  6. November 2013  /  Gesellschaft, Justiz, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die seit einem Monat inhaftierten 30 Greenpeace-Aktivisten, deren Verlegung nach Sankt Petersburg beschlossen worden ist, bleiben laut dem Anwalt Michail Kreindlin vorerst in Murmansk.  Dies bestätigte auch die Greenpeace-Pressesprecherin Maria Faworskaja: „Nach dem Stand vom Dienstagmorgen befinden sie sich alle in Murmansk. Mit den Verhafteten treffen sich ihre Anwälte. Über eine Verlegung der Aktivisten […]

mehr…
Neueste

MAN-Werk in St. Petersburg offiziell eröffnet

Von   /  6. November 2013  /  Aktuell, Automotive, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Produktionsstart des Petersburger MAN-Lastwagen-Werks wurde wegen bürokratischer um mehrere Monate verzögert. Ab Juli lief die Herstellung, und am 5. November feierte man das 100. Fahrzeug, das mittlerweile in Schuschari vom Band gelaufen ist.

mehr…
Neueste

Estland: Ex-Polizist zu 15 Jahren Haft wegen Spionage für Russland verurteilt

Von   /  5. November 2013  /  Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der Ex-Mitarbeiter der estnischen Sicherheitspolizei (KAPO) Vladimir Veitman muss wegen Preisgabe von Geheiminformationen an Russland ins Gefängnis. Das Kreisgericht von Harju hat den ehemaligen Polizisten am Mittwoch wegen Hochverrat und der Weitergabe von Geheiminformationen an Russland zu einer 15-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Veitman war im August dieses Jahres verhaftet worden. Nach Angaben der Ermittler soll […]

mehr…