Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  Juli  -  Seite 4
Neueste

Feuer im Rigaer Schloss: Lettlands Präsidentensitz nahezu komplett ausgebrannt

Von   /  5. Juli 2013  /  Nachbarn, Ticker, Unglücksfälle  /  1 Kommentar

rian.- Bei einem verheerenden Großbrand in dem aus dem 14. Jahrhundert stammenden Rigaer Schloss, wo sich der Amtssitz des lettischen Präsidenten befindet, sind Ende Juni fast alle Säle vollständig zerstört worden, teilte der staatliche Brand- und Katastrophenschutz mit. Nahezu völlig ausgebrannt sei der Rote Saal, ein erheblicher Schaden sei im Festsaal sowie im Botschaftssaal und […]

mehr…
Neueste

EU segnet Lettlands Beitritt zu Eurozone ab – Proteste in Riga

Von   /  5. Juli 2013  /  Finanzmarkt, Nachbarn, Politik, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Staats- und Regierungschefs der EU haben grünes Licht für Lettlands Beitritt zur Eurozone ab dem 1. Januar 2014 gegeben. „Der in Brüssel weilende lettische Premier Valdis Dombrovskis nimmt gerade Glückwünsche entgegen“, teilte sein Pressesprecher Normund Panke Journalisten mit. Endgültig über den lettischen Beitritt zur Eurozone soll am 9. Juli in einer Sitzung des […]

mehr…
Neueste

Schweizer Generalkonsul Steinmann verabschiedet sich: „Diplomatie ist wie ein Tanzkurs“

Von   /  5. Juli 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb eva.- Mit einem Empfang in der Residenz des Schweizer Generalkonsuls gaben Ernst Steinmann und seine Lebenspartnerin Edith Hueck ihren Abschied nach vier Jahren St. Petersburg. Steinmann hielt seine Ansprache kurz und verglich die schweizerisch-russischen Beziehungen mit einem Tanzkurs.

mehr…
Neueste

Eishockey-WM 2016: Russland hebt Visumspflicht für Athleten auf

Von   /  4. Juli 2013  /  Eishockey, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2016 und die Schwimmweltmeisterschaften 2015 hebt Russland die Visumspflicht für die Athleten auf. Die entsprechende Regierungsverordnung wurde im amtlichen Portal für Rechtsinformation veröffentlicht. Präsident Wladimir Putin hatte bereits am 8. Mai per Erlass festgelegt, dass Sportteams und Delegationsmitglieder ohne Visa jedoch mit gültigen Pässen und Akkreditierungsscheinen einreisen dürften. Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2016 […]

mehr…
Neueste

Russland-Deutschland-Jahr: Schlussakkord mit Mariinski-Theater in Berlin

Von   /  4. Juli 2013  /  Heimat-Deutschland, Kultur, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Zum Ausklang des Russland-Deutschland-Jahres findet am Montag ein Konzert des Orchesters des St. Petersburger Mariinski-Theaters unter Leitung von Waleri Gergijew und Mitwirkung von Denis Mazujew sowie René Pape in der Berliner Philharmonie statt. Das Russland-Deutschland-Jahr begann im Juni 2012 und lief unter der Schirmherrschaft der Staatsoberhäupter beider Länder. Das Ziel der Länder bestand darin, […]

mehr…
Neueste

Die Ausstellung «Bronzezeit – Europa ohne Grenzen» in St. Petersburg

Von   /  4. Juli 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Ausstellung «Bronzezeit – Europa ohne Grenzen. 4. bis 1. Jahrtausend v. Chr» ist das zweite internationale Projekt der Ausstellungsreihe «Europa ohne Grenzen» und wird zum Ausklang des  Deutschlandjahres in Russland in der Staatlichen Eremitage gezeigt. Am aktuellen Projekt sind das Puschkin-Museum und das Historische Museum in Moskau, die Eremitage in St. Petersburg sowie […]

mehr…
Neueste

Handgemenge an Homosexuellen-Kundgebung in Petersburg

Von   /  3. Juli 2013  /  Gesellschaft, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am vergangenen Samstag führten homosexuelle Aktivisten auf dem Petersburger Marsfeld eine nicht genehmigte Aktion durch. Die Kundgebung wurde durch die Polizei aufgelöst, Demonstranten, die sich weigerten, abzuziehen, wurden festgenommen. Neben der illegalen Versammlung wird ihnen vorgeworfen, „Homosexuellen-Propaganda“ zu betreiben, die seit vergangenem Jahr verboten ist. Gleichzeitig kam es zu Handgreiflichkeiten mit Nationalisten, welche die […]

mehr…
Neueste

Kolumbianischer Juwelendieb verurteilt

Von   /  3. Juli 2013  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Das Gericht des Petersburger Moskovski-Bezirks erklärte den Kolumbianer Avila Benavides Oskar Jair als schuldig, einen Diebstahl von Schmucksachen im Wert von mehr als 33 Millionen Rubel begangen zu haben. Avila Benavides beraubte zusammen mit weiteren Landsleuten Teilnehmer der Schmuck-Ausstellung, die im Februar letzten Jahres im Austellungszentrum «Lenexpo» stattgefunden hatte. Gemäss russischem Strafgesetzbuch wurde der […]

mehr…
Neueste

Neue Fahrscheinautomaten – ein Alptraum für Petersburger Bahnreisende

Von   /  3. Juli 2013  /  Aktuell, Eisenbahn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Seit diesem Jahre stehen auf den Bahnhöfen St.- Petersburg 200 Fahrscheinautomaten, die den Ticketverkauf für die Passagieren erheblich beschleunigen sollten. Die Bahnkunden sind aber sehr unzufrieden mit der neuen Technik : die Fahrscheinautomate sind nicht nur ständig außer Betrieb, sondern geben auch häufig kein Rückgeld aus.

mehr…
Neueste

Putin auf Finnland-Besuch

Von   /  2. Juli 2013  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Der russische Präsident Wladimir Putin ist mit dem finnischen Präsidenten Sauli Niinistö zu Gesprächen zusammengetroffen. Die Staatschefs beider Länder haben unter anderem die Zusammenarbeit in der Arktis und die Lage in Syrien erörtert sowie an den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaftsbeziehungen zwischen Sankt Petersburg und Turku teilgenommen. Putins Beitrag zum Schutz der […]

mehr…
Neueste

Typisch Russland: Der Glaube an die Uniform kehrt zurück

Von   /  2. Juli 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Noch heute muss ich über den Schrecken lachen, den mir als frisch dressierter Rekrut anfang der Neunzigerjahre in der Kaserne der Anblick einer völlig verkommenen Abteilung von Reservisten einjagte: Vierzigjährige, die die Nase voll hatten vom Kriegsspiel, Offiziere mit offenem Hemdkragen, die einander dutzten, herumschlurfende, unrasierte, struppige Soldaten – kurz: ein […]

mehr…