Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  Juli  -  Seite 3
Neueste

Milliardenschwerer Betrug: Baltische Werft absichtlich in den Ruin getrieben

Von   /  14. Juli 2013  /  Aktuell, Hafen, Justiz, Militärtechnik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Baltische Werft, einer der grössten und traditionsreichsten Petersburger Schiffshersteller, wurde nach Ermittlungen von Polizei, Finanzpolizei und Antimonopolbehörde während Jahren finanziell ausgehöhlt und von einem gesunden Unternehmen innert Kürze zu einem Insolvenz-Kandidaten gemacht. Die frühere Geschäftsleitung unter dem Ex-Senator Sergei Pugatschew wird beschuldigt, die Werft in den Jahren seit 2005 mit einer Schuldenlast von […]

mehr…
Neueste

STEREOLETO Festival auf der Elagin Insel

Von   /  14. Juli 2013  /  Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm –  Das diesjährige Festival STEREOLETO findet wieder im Central Park für Kultur und Freizeit auf der Jelagin Insel statt. Wer noch Ideen für einen Ausflug sucht kann Heute auf 2 Bühnen unter anderem das Petersburger Urgestein Michail Bojarski live erleben. Der Run-Up –  Kid Koala (Kanada), Jungle by Night, Kraak & Smaak, Amsterdam Klezmer […]

mehr…
Neueste

Öffentlicher Lesesaal auf der Jelagin-Insel

Von   /  13. Juli 2013  /  Buch, Kultur, Literarisches, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Seit vorigem Sommer gibt es auf der Jelagin-Insel eine schöne Tradition – neben dem Anlegeplatz und Spielplatz wurde für die Besucher ein Lesesaal unter freiem Himmel eröffnet. In der Bibliothek kann man Bücher für alle Alters- und Interessensgruppen finden. Außerdem finden dort verschiedene Konzerte, Spiele, Poesie-Abende und Wettbewerbe statt. Während die Kinder in Meisterkursen beschäftigt […]

mehr…
Neueste

Zehntausende orthodoxe Gläubige beim Andreas-Kreuz in der Kasaner Kathedrale

Von   /  13. Juli 2013  /  Aktuell, Kirche, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

Von Armin Wilding Am 11. Juli wurde das Kreuz des heiligen Apostels Andreas per Flugzeug aus dem griechischen Patras nach Petersburg gebracht, wo es von Patriarch Kirill empfangen wurde, der anschließend in der Kasaner Kathedrale einen Gebetsgottesdienst vor der Reliquie zelebrierte. Schon am ersten von fünf Besuchstagen fanden sich zehntausende Gläubige im Zentrum von Petersburg […]

mehr…
Neueste

Datscha in Sinjawino bei Schlüsselburg zu verkaufen

Von   /  12. Juli 2013  /  Kleinanzeigen, Vermischtes  /  Keine Kommentare

Unsere Datscha mit 700 m² Grundstück im klassischen Stil und in sehr gepflegten Zustand  (fließend Wasser, Banja, Gartenhaus, Vorratshaus, 2 Brunnen, großes Glashaus, Parkplatz) ist umständehalber zu verkaufen. Anfragen bitte an Markus Müller von der Redaktion stellen ([email protected] oder +79219885119). Diese werden umgehend and die Eigentümer weitergeleitet.    

mehr…
Neueste

Die Orthodoxen feiern Peter und Paul

Von   /  12. Juli 2013  /  Aktuell, Kirche, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Armin Wilding Für die orthodoxen Christen endet mit dem heutigen Fest das Petersfasten, welches in diesem Jahr aufgrund des späten Ostertermins sehr kurz ausfiel und nur zwölf Tage dauerte. Im Vergleich zur Großen Fastenzeit ist die Bußzeit vor dem Fest von Peter und Paul etwas weniger streng, denn an den meisten Tagen ist im […]

mehr…
Neueste

Wien rechnet mit Rückgabe von Esterhazy-Büchersammlung noch in diesem Jahr

Von   /  11. Juli 2013  /  Heimat-Östereich, Kultur, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Österreich rechnet damit, dass Russland die sogenannte Esterhazy-Büchersammlung noch in diesem Jahr zurückgibt. Die Bücher könnten im Herbst, aber in jedem Fall bis Ende 2013 übergeben werden, sagte Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger in Wien beim Austausch von Ratifikationsurkunden zu einem russisch-österreichischen Abkommen über die Rückgabe der Sammlung. Der Zeremonie wohnte auch die Vorsitzende […]

mehr…
Neueste

GraFFFest – das Festival der Straßenkunst

Von   /  11. Juli 2013  /  Architektur, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Das jährliche Festival «GraFFFest» wird die Petersburger mit den Neuheiten und Tendenzen der Straßenkunst bekannt machen. Die Veranstaltung hat wieder ein reiches Programm mit Ausstellungen, Aktionen, und Filmvorführungen. Die Aktion «Das Museum der Straßenkunst unter freiem Himmel» funktioniert schon heute. Im Zentrum der Stadt erschienen die Werke bekannter moderner Künstler auf Werbeschildern. In der  […]

mehr…
Neueste

Obdachlose Tiere suchen Frauchen und Herrchen

Von   /  11. Juli 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Am 13. Juli von 11.00 bis 20.00 Uhr findet  im Expozentrum «Ewrasia» eine Ausstellung mit obdachlosen Tieren statt. Dort hat jeder die Möglichkeit, ein Tier zu retten, das von der Strasse ins Tierheim gekommen ist und damit einen grossen Beitrag zur Lösung eines dringenden Problems der Stadt und des Landes zu leisten.

mehr…
Neueste

Bauarbeiten am Newskij Prospekt

Von   /  10. Juli 2013  /  Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm – Bis Ende Juli ist jeweils in der Nacht von 23.00 bis 06.00 Uhr am Morgen der Newski Prospekt in verschiedenen Abschnitten wegen Strassenbauarbeiten gesperrt. Das Teilstück zwischen Admiralität (Schlossplatz) und dem Gribojedovkanal ist bereits repariert worden.

mehr…
Neueste

Weltbank-Rating: Russen zählen zu „Großverdienern“

Von   /  10. Juli 2013  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Weltbank zählt die Einwohner Russlands global zu den Großverdienern. Laut dem WB-Rating, das ausgehend von der Pro-Kopf-Menge des Bruttonationalproduktes (BNP) nach dem Stand vom 1. Juli zusammengestellt wurde, gehört Russland zur Top-Gruppe mit einem Jahres-Pro-Kopf-Anteil des BNP ab 12 616 US-Dollar aufwärts.  Mit dem errechneten Pro-Kopf-Anteil in Höhe von 12 700 Dollar im […]

mehr…
Neueste

Spionage-Prozess in Stuttgart: Haftstrafe für russisches Agentenpaar

Von   /  10. Juli 2013  /  Heimat-Deutschland, Justiz, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Eheleute Andreas und Heidrun Anschlag, die in Deutschland wegen Spionage für Russland zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden sind, wollen das Urteil nicht anfechten.  „Wir werden keine Berufung einlegen“, teilte Johannes Hofmann, einer der Verteidiger des Agentenpaars, RIA Novosti mit. Nach seinen Worten möchten die Mandanten, dass das Gerichtsverfahren schnellstens beendet wird. Das Stuttgarter […]

mehr…
Neueste

Fussgänger wollen Teil des Newskis für sich – wenigstens am Sonntag

Von   /  10. Juli 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Aktivisten der Bewegung „Schöne Stadt“ haben einen Antrag an den Petersburger Gouverneur gestellt, den Newski-Prospekt jeweils am Sonntag teilweise verkehrsfrei zu halten. Anstoss für diese Idee war das vergangene Wochenende, an dem der Abschnitt zwischen der Admiralität und der Sadowaja wegen Strassenreparaturen gesperrt war.

mehr…
Neueste

Massenschlägerei in der Petersburger Metro

Von   /  9. Juli 2013  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am Nachmittag des 7. Juli kam es in der Metrostation „Sadowaja“ zu einer Massenschlägerei, an der rund 50 Personen beteiligt waren. Wie Fontanka.ru schreibt, gelang es der Metro-Polizei die beiden Gruppen Fussballfans aus Petersburg und Tula von einander zu trennen. Sieben Fans wurden festgenommen, einer der Beteiligten wurde verletzt und benötigte ärztliche Hilfe. Mittlerweile […]

mehr…
Neueste

Isaakskathedrale erhält 14 neue Glocken

Von   /  9. Juli 2013  /  Aktuell, Kirche, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Issakskathedrale bekommt 14 neue Glocken. In einer provisorischen Aufhängung auf der Südseite der Kirche sind die Glocken mit dem Gewicht von neun Kilogramm bis fünf Tonnen bis zur Installation untergebracht. Anfang August sollen sie geweiht werden, und im November, wenn die Renovation der Glockentürme abgeschlossen ist, werden sie aufgehängt.

mehr…
Neueste

Strassenverkehr: Ersetzt bald das Unfallprotokoll die Polizei?

Von   /  8. Juli 2013  /  Aktuell, Auto, Gesellschaft, Mein Recht, Service, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Eine typische Erscheinung auf russischen Strassen sind die Staus, die von herumstehenden Autos und ihren Lenkern verursacht werden, die nach einem Verkehrsunfall auf die Polizei warten. Das kann manchmal Stunden dauern und lässt manchen ausländischen Beobachter schon mal ein Kopf schütteln: Im Westen hätte man den Kratzer auf dem Lack längst auf dem europäischen […]

mehr…
Neueste

Reifeprüfung 2013: 1088 Petersburger Schulabgänger ohne Diplom

Von   /  8. Juli 2013  /  Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Laut dem Bildungskomittee haben dieses Jahr 362 Petersburger Schülerinnen und Schüler bei den Maturaprüfungen die Höchstnote von 100 Punkten erreicht – zwei von ihnen erreichten das Maximum in drei Fächern, 15 bei zwei. Die durchschnittliche Punktezahl im Fach Russische Sprache beträgt 66,2 (höher als 2012). 178 Schüler haben dabei das Minimum nicht erreicht. In […]

mehr…
Neueste

Die Ermitage − das beliebtestes Museum bei Touristen

Von   /  7. Juli 2013  /  Kultur, Museum, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Die Besucher des touristischen  Portal   «Trip  Advisor»  erklärten  die Staatliche Ermitage  St.Petersburg zum besten Museum der Welt. Die Touristen beklagen  sich über die Warteschlangen vor den Kassen des Museums, aber ansonsten übertrifft  die Ermitage sogar das Britusche  Museum und den Louvre. Außerdem bestimmten die Benutzer des Portals auch die zehn besten russischen Museen. In […]

mehr…
Neueste

„Strischi“ und „Vitjaschi“ zogen Kurven über dem Marinesalon

Von   /  7. Juli 2013  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.-Anlässlich des 6. internationalen Marinesalons, der auf dem Petersburger Lenexpo-Gelände über die Bühne ging, haben die legendären Kunstflugstaffeln «Russkie Vitjasi», «Strischi» das Publikum mit erstklassigen Flugnummern unterhalten. Bis auf 200 Meter herunter kamen dabei die Mig- und Suchoi-Kampfjets und hielten ganz Petersburg in Atem. An einigen Stellen hielten ganze Wagenkolonnen am Strassenrand, weil die Autolenker […]

mehr…
Neueste

Das «Schottland-Projekt» im Skulpturenmuseum – Malerei, Dudelsack und nicht nur

Von   /  5. Juli 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Julia Sewostjanowa Am 3. Juli  fand im Städtischen Skulpturenmuseum die Eröffnung  der Ausstellung «Schottisch-Projekt: Kunstwerk in der städtische Umwelt» statt. Westliche Künstler brachten nicht nur ihre Werke, sondern umgaben sie auch mit der Atmosphäre ihres Landes (siehe Fotogalerie).

mehr…