Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2013  >  Juli  -  Seite 2
Neueste

Disziplin und keine Jeans – die Schüleruniform wird wieder eingeführt

Von   /  22. Juli 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Ab dem neuen Schuljahr werden die russischen Schüler verpflichtet, eine Schüleruniform zu tragen. Die Behörden haben sich entschieden,  keinen einheitlichen Standard für die 13 Millionen Schüler einzuführen, sondern erlauben den Schulen einen gewissen Spielraum, der auch genutzt wird.

mehr…
Neueste

Zwei Männer springen vom Petersburger Funkturm

Von   /  22. Juli 2013  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Zwei 25-jährige Männer drangen am 21. Juli auf das Gelände des Petersburger Funkturms vor und kletterten hinauf, um mit dem Fallschirm herunter zu springen. Die Polizei, die schon alarmiert worden war, als die beiden den Zaun überklettert hatten, empfing die Abenteurer bei der Landung und büsste sie wegen Missachtung des Zutrittsverbots.  

mehr…
Neueste

Schulschiff „Sedow“ nach Weltumseglung nach Petersburg zurückgekehrt

Von   /  21. Juli 2013  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker  /  2 Kommentare

  TOPTICKER.- Am 20. Juli ist das russische Segelschulschiff „Sedow“ nach einer einjährigen Weltreise wieder in St. Petersburg eingelaufen. Schiff und Mannschaft wurden von einer hochrangigen Delegation, Majoretten sowie von hunderten von Angehörigen und Neugierigen begrüsst (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Expat-Frauen in Moskau: Mann verzweifelt gesucht

Von   /  19. Juli 2013  /  Gesellschaft, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- An einem lauen Sommerabend spaziert Stefania durch Moskau. Die Italienerin ist Anfang 30 und sieht aus wie eine Frau vom Cover einer Modezeitschrift. Im orangenfarbenen Kleid, mit manikürten Fingernägeln und gestylter Frisur passt sie perfekt ins Bild einer sehr femininen und modischen bewussten Frau in der russischen Hauptstadt. „Man muss sich bunt anziehen, als […]

mehr…
Neueste

Nawalny vorerst aus Haft entlassen – Proteste nach Verurteilung

Von   /  19. Juli 2013  /  Justiz, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

rian./eva.- Das Gericht der zentralrussischen Stadt Kirow hat am Freitag beschlossen, Alexej Nawalny und Pjotr Ofizerow, die am Vortag wegen Veruntreuung zu Freiheitsstrafen verurteilt worden waren, aus der Haft zu entlassen. Die beiden haben eine schriftliche Verpflichtung einzureichen, ihren Wohnort ohne behördliche Genehmigung nicht zu verlassen. Das Gericht der zentralrussischen Stadt Kirow hat am Freitag […]

mehr…
Neueste

Wird der Fliegende Holländer bald „versenkt“?

Von   /  19. Juli 2013  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Petersburger hatten sich schon fast an den schwimmenden Fitness-Club mit Restaurant in Form eines Segelschiffs gewöhnt, das seit fast einem Jahrzehnt neben der Peter- und Paulsfestung ankerte. Nun scheint das Ende für den stolzen Segler des Petersburger Magnaten Vadim Finkelstein gekommen zu sein.

mehr…
Neueste

Wirtschaftsbeziehungen Österreich-Russland: Via Sotschi zu neuen Export-Rekorden

Von   /  19. Juli 2013  /  Heimat-Östereich, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Neue Rekorde und ein Paradigmenwechsel zeichnen sich in den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Wien und Moskau ab – der österreichische Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner verweist auf ein „Riesenpotential“ der bilateralen Kooperation. Er sprach darüber mit dem russischen Vizepremier Dmitrij Kosak. Von einem Wirtschaftswachstum wie in Russland (die Prognose wurde kürzlich vom IWF auf für Moskau bescheidene 2,4 […]

mehr…
Neueste

„Velogorod“ – auf Neuholland waren alle mit dem Radl da

Von   /  19. Juli 2013  /  Aktuell, Gesellschaft, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Mit dem Festival „Velogorod“ wurde auf Neuholland ein ganzer Tag dem Zweirad und seiner wachsenden Popularität in St. Petersburg gewidmet. Mit einer Fahrrad-Ausstellung, einer „Veloschule, Testfahrten, Vorträgen, Diskussionen und Filmen wurde der Drahtesel thematisiert (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Massenandrang von russischen Asylbewerbern in Deutschland

Von   /  19. Juli 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Laut einem Bericht des Bundesinnenministeriums hat sich die Zahl der Asylsuchenden im ersten Halbjahr 2013 fast verdoppelt, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“. Laut einem Bericht des Bundesinnenministeriums hat sich die Zahl der Asylsuchenden im ersten Halbjahr 2013 fast verdoppelt, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Donnerstag. Insgesamt wurden 43 000 Asylanträge gestellt – fast […]

mehr…
Neueste

Putin will Ostsee-Insel Hogland für Touristen und Forscher öffnen

Von   /  18. Juli 2013  /  Politik, Reisen, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Idee unterstützt, die Insel Hogland im Finnischen Meerbusen für Touristen und Forscher zu öffnen. „Aber jeder Schritt dieser Art sollte vorbereitet werden. Ich sehe keine prinzipiellen ernsthaften Hindernisse für die Öffnung der Insel für Besucher, Touristen und Urlauber. Das ist durchaus möglich“, sagte der Staatschef in einem Interview […]

mehr…
Neueste

Sandskulpturenfestival auf der Peter- und Paulsfestung

Von   /  18. Juli 2013  /  Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

jus.- Ab heute läuft das 12. Internationale Sandskulpturen-Festival am Strand der Peter- und Paulfestung. Künstler aus Russland, den USA, Deutschland, Österreich, Holland, Italien und vielen anderen Ländern werden an der Veranstaltung teilnehmen. Parallel zum Wettbewerb finden Meisterkurse statt, die für jedermann zugänglich sind. Das Festival veranstaltet auch ein Spezialprogramm für die Kinder. 18. Juli bis […]

mehr…
Neueste

Blogsphäre Russland: Alexei Nawalny verurteilt – Im RuNet und in der russischen Politik wird es stiller

Von   /  18. Juli 2013  /  Aktuell, Blogsphäre, Gesellschaft, Justiz, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit der Verurteilung von Alexei Nawalny zu fünf Jahren Haft wird eine wichtige Stimme in Russlands Politik verstummen. Auch das russische Internet, wo Nawalny mit seinen Blogs und seinem Kampf gegen die Korruption immer wieder für Aufregung sorgte, wird stiller werden.

mehr…
Neueste

Deutsche Kunst in der Eremitage

Von   /  17. Juli 2013  /  Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Der Morgen oder Hölderlin – Skulptur von Markus Lüpertz. Die Skulptur des deutschen Künstlers Markus Lüpertz wird im Rahmen des Projekts «Eremitage 20/21», das zeitgenössische Skulpturen vorstellt, im Hof der Eremitage gezeigt. Markus Lüpertz gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Künstlern Deutschland, dessen Werke in den wichtigsten Museen und Galerien der Welt ausgestellt werden. Bei […]

mehr…
Neueste

Aussichtsplattform auf dem Mariinski-2 eröffnet

Von   /  17. Juli 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker, Tourismus  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Gebäude der neuen Mariinsky-Bühne wurde eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform eröffnet, schreibt „Moi Rayon“. Sie ist allerdings nur eine knappe Stunde vor Konzertbeginn zugänglich, und der Eintritt kostet 100 Rubel. Von der Terasse, die nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern fasst, ist der Theaterplatz, die Nikolai-Kirche und der Stadtteil Kolomna zu überblicken. Die […]

mehr…
Neueste

Schweizer Technopark „Mobahaus“ in St. Petersburg eröffnet

Von   /  17. Juli 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Das „Mobahaus“ ist nach dreijähriger Bauzeit feierlich eingeweiht worden. Am Eröffnungsfest nahmen der Verwaltungsrat der Moser-Baer Gruppe, Vertreter aus der Diplomatie sowie der örtlichen Behörden teil. Zur Erinnerung an den früheren Leiter der Moser-Baer Gruppe Urs Moser wurde eine Gedenktafel enthüllt (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Deutsche Firmen zieht es in die russische Provinz

Von   /  16. Juli 2013  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Deutsche Unternehmen, vor allem aus dem Mittelstand, sind zurzeit in 80 der 83 russischen Regionen vertreten, schreibt die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“. Nach Angaben der Russisch-Deutschen Außenhandelskammer liegt ihr Handelsumsatz bei mehr als 40 Milliarden Euro im Jahr. Diese Unternehmen haben rund 120.000 Arbeitsplätze geschaffen, bringen Know-how und Geschäftskultur ins Land und schaffen Bedingungen für […]

mehr…
Neueste

Gazprom exportiert mehr Gas nach Europa

Von   /  16. Juli 2013  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Gazprom exportiert mehr Erdgas nach Europa: Im Juli liegen die Lieferungen mit 450 Millionen Kubikmeter am Tag um zehn Prozent über dem Vorjahresstand, wie Konzern-Vizechef Alexander Medwedew am Dienstag mitteilte. Eine solche Liefermenge sei für die Wintersaison typisch, sagte Medwedew. Die Nachfrage sei um etwa zehn Prozent gewachsen; Gazprom liefere nach Europa über den […]

mehr…
Neueste

Geburtstagsfeier von Pfarrer Richard Stark

Von   /  16. Juli 2013  /  Aktuell, Gemeinde, Kirche, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. – Am 11. Juli 2013, feierte die katholische Gemeinde „Maria Heimsuchung“ mit einem Gottesdienst den 75. Geburtstag von Pfarrer Richard Stark SVD.  Unter den Gemeindemitgliedern waren auch der Deutsche Generalkonsul Ferdinand von Weye, dessen Kollege, der polnische Generalkonsul Piotr Marciniak, der Bühnenbildner und spätberufene Erfolgsauthor Eduard Kotschergin, und im Rahmenprogramm das Quintett „5 Cop’s“ aus […]

mehr…
Neueste

Schweizer Formel 1-Rennstall-Besitzer Peter Sauber kommt nach Russland

Von   /  15. Juli 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Peter Sauber, Gründer des einzigen Formel-1-Rennstalls der Schweiz, der sich gegenwärtig in Finanznöten befindet, will mit russischen Investoren zusammenarbeiten. Wie der „Tagesanzeiger“ meldet, soll Sauber unter anderem bei der Ausbildung russischer Motorrennsportler mithelfen.

mehr…
Neueste

Diplomat: Abschaffung der Kurzreise-Visa zwischen Russland und EU gegen Jahresende machbar

Von   /  14. Juli 2013  /  Gesellschaft, Politik, Reisen, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die gesamte Vorbereitungsarbeit zur Einführung des visafreien Reiseverkehrs zwischen Russland und der EU für Kurzreisen kann nach Ansicht von Wladimir Tschischow, Russlands ständiger Vertreter bei der Europäischen Union bereits gegen Ende dieses Jahres abgeschlossen werden. „Das zwischen Russland und der EU geschlossene Dokument ‚Gemeinsame Schritte für den Übergang zum visumfreien Reiseverkehr‘ ist nach dem […]

mehr…