Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2012  -  Seite 4
Neueste

Reiche Weißrussen auf Einkaufstour in Polen und Litauen

Von   /  16. Oktober 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Trotz der Kontroversen mit dem Westen um den politischen und wirtschaftlichen Kurs Weißrusslands zieht es die weißrussische Elite in die benachbarten EU-Länder, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta““ am Freitag. Vor den Botschaften der Nachbarländer Polen und Litauen stehen die Weißrussen Schlange, um ein Schengen-Visum zu bekommen. Für weißrussische Bürger mit einem Monatseinkommen von umgerechnet […]

mehr…
Neueste

Referendum in Litauen: Nein zu neuem AKW

Von   /  16. Oktober 2012  /  Energie, Nachbarn, Politik, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Bei einem konsultativen Referendum über den Bau eines neuen AKW haben am Sonntag rund 65 Prozent der Litauer mit „nein“ geantwortet, heißt es am Montag auf der Website der Wahlleitung. Es seien die Ergebnisse aus 1914 von insgesamt 2017 Wahllokalen erfasst worden. Laut diesen Ergebnissen sprachen sich 64,78 Prozent der Bürger, die an der […]

mehr…
Neueste

Ausstellung zeitgenössischer „Ikonen“ in Petersburg wegen Kirchenprotesten abgesagt

Von   /  16. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Projekt der Ausstellung „Icons“ des Sammlers und Kurators Marat Gelman in der Petersburger Stiftung Rizzordi endete mit einem Eklat. Nachdem die Stiftung vorgeschlagen hatte,  die Ausstellung wegen der „ausserordentlich unerfreulichen Atmosphäre“ in der Stadt auf Ende 2013 zu verschieben, liess der Kurator das Ganze empört fallen.

mehr…
Neueste

Reparatur der Schlossbrücke steht kurz bevor

Von   /  15. Oktober 2012  /  Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die lange erwartete Renovierung der Schlossbrücke – dem wichtigsten Newa-Übergang – beginnt offenbar in den nächsten Tagen. Wie Fontanka.ru berichtet, hängt über einer der Fahrspuren bereits das noch überklebte Einbahnschild. Während der längst nötigen Überholung der Brücke soll der Verkehr jedoch nur eingeschränkt werden, weil ansonsten ein Kollaps droht. Dennoch wird geraten, die Brücke […]

mehr…
Neueste

Fjodor Bondartschuk wird Verwaltungsratspräsident von Lenfilm

Von   /  15. Oktober 2012  /  Aktuell, Kultur, Medien, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der bekannte russische Schauspieler, Regisseur und Produzent Fjodor Bondartschuk wurde zum Verwaltungsratspräsident von Lenfilm bestimmt, wie die Agentur für die Verwaltung von Staatseigentum „Rosimushestvo“ bekannt gegeben hat.

mehr…
Neueste

Google macht aus Streetview „Schlossgarten“ View

Von   /  12. Oktober 2012  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Klammheimlich hat Google am Donnerstag weltweit neue Karten und Länder für den virtuellen Spaziergang mit dem Panoramadienst „Streetview“ aktiviert. In St. Petersburg stehen jetzt die kompletten Virtuelle-Ansichten vom Park des Katherinen Schlosses und von Peterhof zur „Begehung“ bereit. Wie auf diesem Bildschirm zu sehen wurden dabei alle offiziellen Wege (blau) berücksichtigt. Die Schlossparks […]

mehr…
Neueste

Medwedew weiht Schnellstrasse und Arktisschiff ein – ohne Champagner

Von   /  11. Oktober 2012  /  Aktuell, Auto, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  2 Kommentare

TOPTICKER.- An gleich zwei Eröffnungen nahm der russische Premier gestern in Petersburg teil. Zuerst unternahm er eine Testfahrt im Geländewagen über den neuen Autobahnzubringer (SSD) zwischen der Blagodatnaja Uliza und dem Jekaterinhofer Ufer im Süden der Stadt.

mehr…
Neueste

Media-Desant – Workshops und Diskussionen über zeitgenössische Kunst

Von   /  11. Oktober 2012  /  Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Im Oktober 2012 werden vier Mitglieder der Künstlergruppe «OKK/Raum 29» im Rahmen von Workshops und Gesprächen in einen Dialog mit russischen Künstlern treten. Dabei wird es um Arbeitstechniken, Strategien und kulturelle Interventionen in der Öffentlichkeit gehen. «OKK/Raum 29» ist eine Berliner Kulturplattform, die vor allem im Stadtbezirk Wedding aktiv ist. 12. Oktober Vortrag in […]

mehr…
Neueste

Zweite Röhre der Gaspipeline Nord Stream in Betrieb genommen

Von   /  10. Oktober 2012  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Das Potential der beiden Stränge der Gasleitung Nord Stream zwischen Russland und Deutschland auf dem Grund der Ostsee wird maximal genutzt. Das versicherte der Vize-Vorstandschef des russischen Gaskonzerns Gazprom, Alexander Medwedew, am Montag nach der Inbetriebnahme der zweiten Röhre in einem Interview für den englischsprachigen TV-Sender Russia Today. Die beiden Röhren würden komplett gefüllt. […]

mehr…
Neueste

Strenge Engel – der Malteser Hilfsdienst verarztet Körper und Seele von Obdachlosen

Von   /  10. Oktober 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Von Alexandra Poblinkowa Typisch Sankt-Petersburg: Wolkig und schon am Morgen schwül. Mittwoch früh herrscht Unruhe unter den Obdachlosen in der Borowajastrasse 112. Das Frühstück ist längst aufgegessen, jetzt sind Waschen und Impfen an der Reihe. Die Männer mit von der Dusche noch tropfenden Haaren stehen in einer Schlange vor einem Metallcontainer mit dem Logo des […]

mehr…
Neueste

Dittchenbühne aus Elmshorn spielt Paul Fechters „Zauberer Gottes“

Von   /  9. Oktober 2012  /  Aktuell, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Wie jedes Jahr macht die Wanderbühne „Dittchenbühne“ aus Elmshorn bei Hamburg auch in St. Petersburg Station. Die geistreiche masurische Komödie „Der Zauberer Gottes“ von Paul Fechter wurde schon mehrfach von der Dittchenbühne inszeniert. Die Komödie spielt im Ostpreussen nach dem Ersten Weltkrieg und schildert das Schicksal eines widerspenstigen Dorfpfarrers, der seinen eigenen Weg zu […]

mehr…
Neueste

Feuer im Dach – millionenschwere Unterschlagungen bei Dachreparaturen

Von   /  9. Oktober 2012  /  Aktuell, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Nach den Katastrophenwintern 2009/10 und 2010/11, in denen zahlreiche Dächer durch Schnee und Eis eingedrückt und Wohnungen durch Wassereinbrüche beschädigt worden waren, wurde ein Renovationsprogramm gestartet. In der ganzen Stadt sollten für 1,2 Milliarden Rubel rund 560 Dächer erneuert werden. Überprüfungen der Behörden haben nun ergeben, dass rund ein Drittel der Arbeit mangelhaft, bzw. […]

mehr…
Neueste

Ein Staatschef, der keinen „Rückwärtsgang“ kennt: Putin wurde 60

Von   /  8. Oktober 2012  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Seinen Geburtstag verbrachte er traditionsgemäß in seiner Heimatstadt Sankt Petersburg (ehem. Leningrad) mit seinen Verwandten und Freunden, teilte sein Pressesekretär Dmitri Peskow RIA Novosti mit. Es war sein 9. Geburtstag, den er im Amt des Präsidenten feierte. Zum ersten Mal wurde er im März 2000 zum Staatschef gewählt. Bis dahin hatte er – nach […]

mehr…
Neueste

Typisch Russland: Nicht auf den rechten Weg zu bringen, diese Russen!

Von   /  8. Oktober 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Typisch Russland  /  4 Kommentare

Von Eugen von Arb Wie muss ich doch manchmal mit einem verständigen Lächeln wie der grundgütige Pestalozzi selbst den Kopf schütteln ab der Widerbostigkeit der russischen Lausbuben. Die erwachsenen meine ich – denn Lausbuben sind die Russen alle samt und sonders. Wie sie doch immer wieder Regeln und Gesetze mit einem Vergnügen unterlaufen, wie Strolche, […]

mehr…
Neueste

Ex-Finanzminister Kudrin schließt zweite Krisenwelle nicht aus

Von   /  5. Oktober 2012  /  Finanzmarkt, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russlands Ex-Finanzminister Alexej Kudrin hält eine zweite Welle der globalen Krise für möglich, sollte Europa von der Schuldenkrise erfasst sein. „Im Fall einer akuten Schuldenkrise in Europa wird das globale Bruttoinlandsprodukt (BIP) sinken. Das wäre die zweite Krisenwelle sein“, sagte Kudrin am Donnerstag in einer Vorlesung an der ökonomischen Fakultät der staatlichen St. Petersburger […]

mehr…
Neueste

«Klassik trifft Jazz» – Berlin trifft Petersburg

Von   /  5. Oktober 2012  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Konzertsäle, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

pd.- Die Jazz- Combo «Ekkehard- Wölk- Trio» aus Berlin, bestehend aus Ekkehard Wölk (Piano), Johannes Fink (Bass) und Andrea Marcelli (Drums), gibt zusammen mit dem Petersburger Vibraphonvirtuosen Alexey Chizhik ein Konzert. Das Trio gilt als hochwertig musizierende Combo, welche jazztypische Elemente alter Kompositionen feinfühlig, subtil und kreativ neu konstruiert.

mehr…
Neueste

Kommentar: Darüber reden verboten – Russland ringt mit der „Homo-Propaganda“

Von   /  4. Oktober 2012  /  Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Angelika Wolmuth, Ria Novosti rian.- Das größte Land der Welt hat einen mächtigen Feind. Schleichend, aber gnadenlos zersetzt er die Nation von innen. Der neue Staatsfeind hat viele Gesichter, aber nur ein Kürzel: LGBT. Seit März heißt es in Russlands „nördlicher Hauptstadt“ Sankt Petersburg aufpassen für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender-Personen oder alle, die etwas […]

mehr…
Neueste

Neuer internationaler Kinderstreit – finnische Sozialbehörde bringt vier Kinder aus russisch-finnischer Ehe ins Heim

Von   /  4. Oktober 2012  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Ende September sorgte ein neuer Kinderstreit für Unruhe in den russisch-finnischen Beziehungen. Der Russin Anastasia Savgorodnaja und ihrem Mann wurden gleich vier Kinder, darunter ein Säugling weggenommen und in ein Heim gebracht, weil die Kinderfürsorge ihren Mann verdächtigt, er schlage die Kinder.

mehr…
Neueste

Leise, aber unüberhörbare Kritik am Nachfolger – Ex-Gouverneurin Matwijenko besucht Petersburg

Von   /  3. Oktober 2012  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Die langjährige Petersburger Gouverneurin Valentina Matwijenko stattete „ihrer“ Stadt vor einigen Tagen den ersten offiziellen Besuch ab. Sie besichtigte den Stadtbezirk „Krasnenkaja Retschka“, in dessen Regierung sie vor einem Jahr gewählt worden war, um kurz darauf in den Föderationsrat aufzusteigen.

mehr…
Neueste

Petersburg als Austragungsort der WM-2018 bestätigt

Von   /  2. Oktober 2012  /  Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- FIFA-Präsident Joseph Blatter hat in einer Live-Sendung des russischen Fernsehens elf russische Städte genannt, in denen die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 stattfinden werden.  Diese Städte sind: Moskau, Sankt Petersburg, Jekaterinburg, Kasan, Sotschi, Nischni Nowgorod, Samara, Rostow am Don, Kaliningrad, Wolgograd und Saransk. Die feierliche Zeremonie der Bekanntgabe fand in Moskau in einer Live-Sendung des […]

mehr…