Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2012  >  Juni  -  Seite 2
Neueste

Typisch Russland: Fluchen verboten – verdammt nochmal!

Von   /  18. Juni 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb „Rauchen und Fluchen verboten!“ – solche Verbotsschilder stehen am Eingang gewisser russisch- orthodoxer Friedhöfe und Pilgerstätte. Über die Vorstellung, dass Flüche wie Zigarettenqualm „die Luft verpesten“ könnten, musste ich immer ein wenig schmunzeln.

mehr…
Neueste

Schweizer feuern Ihren Kripochef wegen russischer Freundin

Von   /  16. Juni 2012  /  Gesellschaft, Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

mm –  Der beurlaubt Chef der Schweizer Kriminalpolizei, Michael Perler, wurde vom Bundesgericht als „Sicherheitsrisiko“ eingestuft. Mit diesem Urteil haben sich die Schweizer Beamten zwar abgesichert, aber einmal mehr den Beweis geliefert das sie Vorurteilen erliegen und mit zweierlei Mass messen.

mehr…
Neueste

Russlands Piratenpartei – Die Furcht des Kremls vor dem Fluch der Karibik

Von   /  16. Juni 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, PetersBürger, Politik  /  Keine Kommentare

Von Luisa Schulz Die Piratenpartei Russlands gibt es schon seit 2009, als Partei wird sie aber erst ab diesem Juli registriert sein. Sie vertritt, ähnlich wie die deutsche Piratenpartei, freien Informationsaustausch im Internet, mehr Demokratie und mehr Transparenz der Regierung – also Themen, die in Russland hochaktuell sind. Interview mit Nikolai Kotschkin, Koordinator der Petersburger […]

mehr…
Neueste

Petersburger „Marsch der Millionen“ dauert fünfzehn Minuten zu lange

Von   /  13. Juni 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Luisa Schulz Zum Russlandtag fand gestern in Moskau nach dem Umzug am 6. Mai erneut ein “Marsch der Millionen” statt. Nach Angaben der Polizei nahmen 18.000, nach Auskunft der Organisatoren 50.000 bis 100.000 Personen an der Protestaktion teil. Der Marsch stand weiterhin unter dem Motto freier Wahlen. Besondere Brisanz hatte er aber durch das […]

mehr…
Neueste

Börsenkurse der Korruption

Von   /  12. Juni 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

ls – Die Bekämpfung der Korruption galt im Wahlkampf 2012 als eines der Hauptziele der aktuellen Regierung. Dass in Petersburg weiterhin bestochen wird, überrascht jedoch wenig. Interessant ist, wo und in welchen Größenordnungen geschmiert wird.

mehr…
Neueste

Spaß beiseite: Kopfkissenschlacht in St. Petersburg endet im Polizeirevier

Von   /  11. Juni 2012  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  1 Kommentar

rian.- Rund zehn Teilnehmer einer Kopfkissenschlacht am Sonntag sind von der Polizei in St. Petersburg festgenommen worden. Wie RIA Novosti bei der Polizeiverwaltung erfuhr, hatten sich mehrere Dutzend Teilnehmer des Flashmobs auf dem Platz Marssowo Pole im Stadtkern versammelt. Die einen nahmen an der Kopfkissenschlacht teil, die anderen schauten zu. Eine genaue Teilnehmerzahl der Aktion konnte […]

mehr…
Neueste

Demo-Recht: Putin segnet verschärftes Versammlungsgesetz ab

Von   /  11. Juni 2012  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Nach der Verschärfung des russischen Versammlungsgesetzes hat Präsident Wladimir Putin die neue Rechtslage, die deutlich höhere Geldstrafen vorsieht, unterzeichnet. Das umstrittene Regelwerk tritt am Samstag in Kraft. Das neue Gesetz beinhalte keine schärferen Konsequenzen als die entsprechenden Regelwerke in Europa, teilte der studierte Jurist Putin am Freitag in Sankt Petersburg mit. Vor der Unterzeichnung […]

mehr…
Neueste

Bierfestival ade – Petersburger Gouverneur dreht den Zapfhahn zu

Von   /  11. Juni 2012  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Petersburger „Bier- umd Kwasfestival“ findet dieses Jahr nicht statt und wird vermutlich auch in Zukunft nicht mehr organisiert, schreibt Fontanka.ru. Der Petersburger Gouverneur annulierte in einer Verfügung sämtliche Genehmigungen für die Vorbereitungsarbeiten, das bestätigte das Kommitee für Wirtschaftsförderung.

mehr…
Neueste

Kochen und kommunizieren – Freizeittrends in Sankt-Petersburg

Von   /  10. Juni 2012  /  Aktuell, Gemeinde, Lifestyle, Service, Ticker  /  Keine Kommentare

Anna Smoljarowa Wo in Sankt-Petersburg kann man seine Freizeit mit Lust und auch ein wenig Nutzen verbringen? Jeder kann eine passende Gemeinschaft für seine Interessen finden. Schauen wir uns zum Beispiel Kochkunstseminare an! Im Großen und Ganzen lassen sich die Orte, wo man kochen lernen kann, in drei Gruppen aufteilen. Alle Varianten sind üblicherweise als […]

mehr…
Neueste

“Warten auf Godot” mit dem Theater Erlangen in Petersburg

Von   /  9. Juni 2012  /  Aktuell, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

Pd.- Am 9. und 10. Juni führt das Theater Erlangen “Warten auf Godot” von Samuel Beckett auf der Bühne des Petersburger “Theaters der Generationen” auf. Tag für Tag warten Wladimir und Estragon im Niemandsland auf einen gewissen Herrn Godot. Weder kennen sie Godot, noch wissen sie wann er kommt. Nur eines wissen sie ganz sicher: […]

mehr…
Neueste

Putin optimistisch über Lösung der Eurokrise und sichert Beistand zu

Von   /  7. Juni 2012  /  Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich bei einem Treffen mit EU-Spitzenpolitikern optimistisch über die Lösung der Wirtschaftsprobleme in Europa geäußert und Hilfe angeboten. Russland gehe von einer optimistischen Prognose aus, auch wenn einige Überraschungen möglich seien, sagte Putin am Montag beim Russland-EU-Gipfel in Sankt Petersburg. Eine Rezession in Europa würde die russische Wirtschaft […]

mehr…
Neueste

Puschkin-Tag und der Tag der russischen Spache

Von   /  7. Juni 2012  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

smol.- Am 6. Juni feiert die ganze Welt den Tag der russischen Sprache. In Sankt-Petersburg ist der 6. Juni der Geburtstag von Puschkin. Drei Orte in der Stadt stehen für das Puschkin-Gedächtnis: das Lyzeum in Zarskoje Selo, das Memorial-Museum „Puschkin-Wohnung“ am Moika-Ufer 12 (letzte Wohnung von Puschkin in Sankt-Petersburg) und die Stelle des Duells zwischen […]

mehr…
Neueste

Gouverneur bereitet Rückgabe weiterer Gotteshäuser an Kirche vor

Von   /  5. Juni 2012  /  Aktuell, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

Topticker.- Gouverneur Georgi Poltawtschenko hat dem Stadtparlament einen Gesetzesentwurf vorgelegt, in dem die Kompetenzen der Stadtregierung bei der Rückgabe von Immobilien an religiöse Organisationen geregelt werden. Gleichzeitig wurde eine Liste von kirchlichen Objekten erstellt, die nach der Oktoberrevolution von 1917 verstaatlicht worden waren und nun voraussichtlich wieder an die Kirche zurückgehen.

mehr…
Neueste

Eduard Khil gestorben

Von   /  4. Juni 2012  /  Aktuell, Musik  /  Keine Kommentare

mm –  Der Sank-Petersburger Bariton Eduard Khil ist am Wochenende an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Eine weltweite Berühmtheit wurde  Eduard Khil als der „Trololo Mann“ im Internet. 2010 stellte ein Fan seine aus politischen Gründen „textlos als Vokalise“ gesungene Version des Cowboy Sujets  „Ich bin sehr froh endlich nach Hause zurückzukehren“ in Youtube ein. […]

mehr…