Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2012  >  Februar  -  Seite 3
Neueste

Finnland wählt erstmals liberal-konservativen Präsidenten

Von   /  7. Februar 2012  /  Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Der liberal-konservative Politiker Sauli Niinistö (63) hat am Sonntag in Finnland im zweiten Wahlgang mit einem überzeugenden Vorsprung gegenüber seinem Hauptrivalen von den Grünen, Pekka Haavisto, das Präsidentenrennen gewonnen. Nach der Auszählung aller Stimmzettel bekamen Sauli und sein Rivale Haavisto 62,6 bzw. 37,4 Prozent der Wählerstimmen, teilte das für die Ausrichtung der Präsidentenwahl zuständige […]

mehr…
Neueste

Wissenschaftler bohren sich bis zum geheimnisvollen Wostoksee unter der Antarktis vor.

Von   /  7. Februar 2012  /  Aktuell, Umwelt, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Markus Müller – Mit Sankt Petersburger Bohrequipment ausgerüstet gelang es Russischen Forschern nach mehr als 30 Jahren Bohrarbeiten bis zum subglazialen Wostok See in der Antarktis vorzudringen. „Unsere Wissenschaftler beendeten gestern in der Station Wostok in der Antarktis in einer Tiefe von 3.768 Metern die Bohrungen und erreichten die Oberfläche eines subglazialen Sees“, hieß es. […]

mehr…
Neueste

Wasser und Heizungsrohre fallen massenhaft aus. Der Süden friert, der Norden sitzt auf dem Trockenen.

Von   /  6. Februar 2012  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm- „Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu“ Jürgen Wegemanns Fussballzitat hätten auch die Notfall-Reparatur-Brigaden der Vodokanal und der Fernwärmeversorgung den frierenden Sankt-Petersburger als Entschuldigung hinmurmeln können. Sie mussten am Wochenende ein paar extra Schichten einlegen. Nach einem Rohrbruch musste an der Kreuzung Prospekt Blücher mit der Samschina Str.  eine […]

mehr…
Neueste

Tausende Petersburger demonstrieren trotz klirrender Kälte für faire Wahlen und gegen Putin

Von   /  4. Februar 2012  /  Aktuell, Bilder, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb
 Mehr als zwei Stunden dauerte die Kundgebung zwischen dem Oktjabrski-Konzertsaal und dem Konjuschenaja-Platz. Die Veranstalter und Beobachter sprechen von mindestens 20.000 Teilnehmern, die Polizei will jedoch lediglich deren 3000 gezählt haben. Der Marsch mit anschliessendem Auftritt von Rednerinnen und Rednern verlief friedlich. Sowohl die Marschierenden wie auch die Polizisten waren freundlich […]

mehr…
Neueste

Petersburg und Moskau im Demo-Wirbel: Zehntausende demonstrieren am Samstag trotz Kälte

Von   /  3. Februar 2012  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Gleich mehrere Massenkundgebungen finden am Samstag in Moskau statt. Die Oppositionsdemonstration „Für faire Wahlen“ beginnt am Mittag auf dem Kaluschskaja-Platz im Stadtkern. Die Teilnehmer bilden vier Kolonnen – die Liberalen, die Linken, die Nationalisten sowie die Demonstranten, die sich zu keiner der politischen Richtungen bekennen wollen – und marschieren die etwa eineinhalb Kilometer bis […]

mehr…
Neueste

Petersburger Flughafen Pulkovo verlangt auch Dreitage-Visafreiheit

Von   /  3. Februar 2012  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- In einem Schreiben an den Petersburger Gouverneur Georgi Poltavtschenko bittet der Flughafen Pulkovo darum, sich in Moskau für eine Einführung der dreitägigen Befreiung von der Visapflicht für Transitreisende im Flugverkehr einzusetzen.

mehr…
Neueste

Festnahmen bei nicht genehmigten „Strategie 31“-Demos in Moskau und St. Petersburg

Von   /  2. Februar 2012  /  Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Bei einer von den Behörden nicht genehmigten Protestdemonstration sind am Dienstag auf dem Triumph-Platz in Moskau etwa 15 Menschen festgenommen worden.  Das teilte ein Mitarbeiter des Pressedienstes der Moskauer Innenbehörde RIA Novosti mit. Die Oppositionellen, die am 31. jedes Monats für die Redefreiheit gemäß Artikel 31 der russischen Verfassung demonstrieren, begannen ihre Aktion um […]

mehr…
Neueste

Mindestens zwei Tote bei schwerem Brand bei St. Petersburg

Von   /  2. Februar 2012  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Mindestens zwei Menschen sind am Dienstag bei einem schweren Brand im St. Petersburger Vorort Sestrorezk ums Leben gekommen.  Das teilte der Zivilschutz von St. Petersburg mit. Der Brand sei nach einer Panne in einem Gasverteiler ausgebrochen. Ein technischer Defekt in der Ausrüstung habe eine jähe Erhöhung des Gasdrucks in der Leitung zur Folge gehabt.  […]

mehr…
Neueste

Petersburger Schlossbrücke wird teilweise zur Holzbrücke

Von   /  2. Februar 2012  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die bekannteste und wichtigste Brücke Petersburgs soll während der bevorstehenden Reparatur teilweise mit Ersatzelementen aus Holz versehen werden, schreibt Fontanka.ru. Die Schlossbrücke, die beim Winterpalast über die Newa zur Wassili-Insel führt, muss dringend erneuert werden.

mehr…