Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2012  >  Februar  -  Seite 2
Neueste

GM steigert Pkw-Produktion in Sankt Petersburg

Von   /  17. Februar 2012  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der US-Autokonzern GM will in diesem Jahr die Pkw-Produktion in seinem Werk Sankt Petersburg um 40 Prozent steigern. Dies teilte Romuald Rytwinski, Chef von ООО GM Auto, am Donnerstag in Sankt Petersburg mit. Nach seinen Worten wurden 2011 in Sankt Petersburg 60 000 Pkws gebaut. In diesem Jahr sei die Marke von 86 000 […]

mehr…
Neueste

Ex-Polizeichef von Petersburg wird der Unterschlagung verdächtigt

Von   /  17. Februar 2012  /  Aktuell, Justiz  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Michail Suchodolski, der vergangene Woche von Präsident Medwedew als Petersburger Polizeioberhaupt abgesetzt wurde, steht unter dem Verdacht grosse Summen unterschlagen zu haben.

mehr…
Neueste

Russischer Humor: Kopf oder Zahl?

Von   /  17. Februar 2012  /  Anektdoten, Typisch Russland, Witze  /  Keine Kommentare

Wielviel Geld benötigt die Partei Einiges Russland für den Wahlkampf 2012 ? – Fünf Rubel… – Fünf Rubel?!?! – Zahl wird Präsident, Kopf Ministerpräsident…  

mehr…
Neueste

Russischer Humor: Minister Kudrin noch vor seiner Entlassung

Von   /  16. Februar 2012  /  Anektdoten, Typisch Russland, Witze  /  Keine Kommentare

Kudrin: Ich werde dann den Ministerpräsidenten konsultieren. Medwedew: Solange ich der Präsident bin, löse ich die Probleme selber. Ich werde den Ministerpräsidenten konsultieren !

mehr…
Neueste

Petersburger „Putinisten“ gehen am Samstag an die Demo

Von   /  16. Februar 2012  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Kundgebung der Pro-Putin-Gruppierungen unter dem Motto „Wir brauchen keine grossen Erschütterungen, sondern ein grosses Russland“ wird am Samstag, 18. Februar von 14 bis 15 Uhr vor dem „Oktjabrski“-Konzertsaal abgehalten. Eine entsprechende Bewilligung hat die Stadtadministration mittlerweile erteilt.

mehr…
Neueste

Die Masterskaya alta lingua lädt ein zum Künstlergespräch

Von   /  16. Februar 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Am kommenden Sonntag findet in der Galerie „Masterskaya alta lingua“ ein Treffen mit dem Künstler Patrick Timm (Deutschland) zu seiner Ausstellung „Gleichnis der Masse“ statt. Die Ausstellung  thematisiert die Masse in Relation zum Einzelnen.

mehr…
Neueste

Masern-Plage in St. Petersburg

Von   /  15. Februar 2012  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wegen Ansteckungsgefahr liess der oberste Petersburger Arzt Igor Rakitin den „Tag des Schneemanns“ ein Kinderfest absagen. Petersburg leidet momentan unter einer Grosszahl von Massern-Erkrankungen. Bisher wurden 130 Krankheitsfälle registriert – davon 31 bei Kindern, schreibt Fontanka.ru.  Viele Kinderkrippen und Kindergärten haben deswegen einen Impfzwang eingeführt. Man könne noch nicht von einer Epidemie sprechen, es […]

mehr…
Neueste

RAMMSTEIN im SKK – immer noch gut – eine kleine Nachbetrachtung

Von   /  14. Februar 2012  /  Aktuell, Konzertsäle, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Über die Wechselwirkung von Deutschlands erfolgreichster BAND „RAMMSTEIN“ mit dem Publikum ist bereits viel sinn- und ohrenbetäubendes verlautet worden. Es war also an der Zeit sich 14 Jahre nachdem ich die Band das erste mal in Zürich im Volkshaus gesehen hatte, mir am Montagabend beim im Konzert im SKK erneut ein eigenes neues […]

mehr…
Neueste

Nach Duma-Wahl: EU-Parlamentarier wollen Beziehungen mit Russlands Parlament einfrieren

Von   /  14. Februar 2012  /  Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE), die drittgrößte im Europäischen Parlament, hat die EU-Parlamentarier aufgerufen, die Beziehungen mit der Staatsduma (Unterhaus des russischen Parlaments) auf Eis zu legen, solange die Durchführung von freien und gerechten Wahlen, wie die ALDE sie versteht, in Russland nicht gesichert ist. Moskau habe die […]

mehr…
Neueste

Putins Rating in Russland steigt – Umfrage

Von   /  14. Februar 2012  /  Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Immer mehr russische Bürger wollen bei der Präsidentenwahl am 4. März ihre Stimme für Wladimir Putin von der Partei Geeintes Russland abgeben. Laut einer vom Russischen Zentrum für Meinungsforschung (WZIOM) im Februar durchgeführten Umfrage würden heute 53 Prozent der Wähler für Putin stimmen. „Das Rating von Wladimir Putin unter den Wählern steigt weiter an: […]

mehr…
Neueste

Aus der Tiefe des Gedächtnisses – eine Ausstellung zum Gedenken an Enver Bakajew

Von   /  14. Februar 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Die Ausstellung „Aus der Tiefe des Gedächtnisses“ ist die erste Retrospektive des Künstlers und Kurators Enver Bakajaw nach dessen Tod im vergangenen Jahr. Er war einer der aktivsten Vertreter der jungen Petersburger Kunst der Perestrojka Periode und Mitarbeiter des Städtischen Skulpturenmuseums.

mehr…
Neueste

Oppositionelle „Jabloko“-Mitglieder werden nicht zu Wahlkommissionen zugelassen

Von   /  13. Februar 2012  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Bis zum 9. Februar wurden die Wahlkommissionen für die Präsidentenwahlen am 4. März zusammengestellt. Die oppositionelle „Jabloko“-Partei meldet nun, dass sich ihre Mitglieder in mehreren Bezirken Petersburgs und anderen Städten nicht registrieren konnten.

mehr…
Neueste

Petersburger Polizeichef wird entlassen und flieht mit Blaulicht

Von   /  10. Februar 2012  /  Justiz, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Chef der Petersburger Polizei Generaloberst Michail Suchodolski wurde heute auf Anweisung von Präsident Medwedew seines Postens enthoben, meldet Fontanka.ru. Suchodolski geriet in die Kritik, nachdem Polizisten willkürlich einen 15-jährigen verhaftet und auf der Polizeiwache zu Tode geprügelt hatten. Kurz nach dem Bekanntwerden der Entlassung wurde bekannt, dass Omon-Sonderpolizei das Polizeihauptquartier am Suworow-Prospekt blockiert. […]

mehr…
Neueste

Botschafter Pierre Helg stellt sich der „Petersburger Schweiz“ vor

Von   /  10. Februar 2012  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Politik  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der neue Schweizer Botschafter in Moskau Pierre Helg machte sich während eines Empfangs in der Residenz in St. Petersburg mit dem hiesigen Schweizer Publikum bekannt (siehe Fotogalerie unten).

mehr…
Neueste

Zenit-Petersburg verlängert Vertrag mit Trainer Spalletti

Von   /  10. Februar 2012  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Die Leitung des Petersburger Fussballvereins Zenit hat den Vertrag mit dem italienischen Trainer Luciano Spalletti um weitere 3,5 Jahre bis 2015 verlängert. Im neuen Vertrag wurde sein Aufgabenbereich erweitert – er soll in Zukunft auch für Spieler-Transfers verantwortlich sein. Der ehemalige Fussballspieler kam im Dezember 2009 nach St. Petersburg und gewann im Mai 2010 […]

mehr…
Neueste

Rossija-Maschine wird bei Landung in Petersburg mit Laser geblendet

Von   /  10. Februar 2012  /  Aktuell, Justiz, Luftverkehr, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Petersburger Flughafen Pulkovo meldet eine mögliche Laserattacke auf das Cockpit einer Maschine der Fluggesellschaft „Rossija“. Die Piloten, die am Mittwochabend um 20.00 Uhr aus Mailand anflogen hatten den Eindruck vom Boden aus durch einen Laser geblendet zu werden.

mehr…
Neueste

Bernsteinkombinat Kaliningrad soll modernisiert werden

Von   /  9. Februar 2012  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das Bernsteinkombinat Kaliningrad (nordwestrussische Exklave) kann laut dem Chef des Rechnungshofes Russlands, Sergej Stepaschin, seine heutigen Probleme überwinden und sich zu einem Bernstein-Klondike hocharbeiten. 

„Die Produktion in dem Betrieb ist jetzt uneffektiv. Der einzigartige Standort des Kombinates sollte ihm zum Vorteil gereichen. Hier könnte ein Klondike für Bernstein geschaffen werden“, sagte Stepaschin am Mittwoch […]

mehr…
Neueste

Fünf Personen während Demo gegen homophobes Gesetz in Petersburg festgenommen

Von   /  9. Februar 2012  /  Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Fünf Mitglieder der Homosexuellen-Gruppierung LGBT protestierten gestern vor dem Stadtparlament und wurden nach kurzer Zeit von der Polizei abgeführt. Laut Fontanka.ru traten sie unter anderem mit Plakaten mit der Aufschrift „Auch Hitler begann mit einem Gesetz gegen Homosexuelle!“ auf. Drinnen im Mariinski-Palast ging derweil die zweite Lesung des „Gesetzes gegen die Propagandierung von Pädophilie, […]

mehr…
Neueste

Typisch Russland: Zu jedem Automaten gehört ein Mensch

Von   /  9. Februar 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Niemand kann behaupten, er möge Automaten – sie sind charakterlos. Man kann höchstens ihre Zuverlässigkeit schätzen und die Tatsache, dass sie wenig kosten und täglich ohne Murren ein grosses Mass an Beschimpfungen und Fusstritte einstecken.

mehr…
Neueste

Arbeitslosigkeit in Russland bei 6,3 Prozent

Von   /  7. Februar 2012  /  Gesellschaft, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Arbeitslosenquote in Russland liegt im Januar dieses Jahres bei 6,3 Prozent und macht 4,76 Millionen Menschen aus. „Das ist das um 150 Prozent weniger als in der akutesten Phase der Finanzkrise von Januar bis Februar 2009“, sagte die russische Ministerin für Sozialentwicklung, Tatjana Golikowa, am Dienstag beim Treffen einer Arbeitsgruppe zur Entwicklung der menschlichen […]

mehr…