Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2010  >  September  -  Seite 3
Neueste

Vom Einsturz bedrohtes Haus am Ligowski-Prospekt wird vorläufig nicht abgerissen

Von   /  4. September 2010  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

eva.- Das Haus Nr. 145 am Ligowski-Prospekt, bei dem am vergangenen Mittwoch sämtliche acht Etagen eingestürzt waren, soll nicht abgerissen werden – das gab der Vizegouverneur Igor Metelski nach einer Besprechung mit Bauexperten bekannt. Dieser Entscheid könne jedoch geändert werden, falls sich der Zustand der Aussenfassade verschlechtere, fügte er hinzu. Bisher seien die Aussenmauern seien […]

mehr…
Neueste

Sunday Up Market – der Mode-Event für Individualisten in St. Petersburg

Von   /  3. September 2010  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle  /  Keine Kommentare

Von Anna Smoljarowa Am 4. und 5. September findet Sunday Up Market (SUM) im Loft-Projekt “Etagi” statt. SUM ist eine Plattform für junge Modeschöpfer und alle kreativen Leute, ein Treffpunkt und ein aktuelles Stadtereignis. Jeder, der sich für Mode interessiert, kann dahin kommen, um originelle Sachen zu kaufen, Vorlesungen zu besuchen oder an Diskussionen teilzunehmen.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche – Herbst(nach)lese

Von   /  2. September 2010  /  Deutsche Woche, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Das umfangreiche Programm der Deutschen Woche 2010 wurde durch das Flugverbot während der Deutschen Woche im April in Miteleidenschaft gezogen. Viele Veranstaltungen, so auch das Eröffnungskonzert mussten umbesetzt werden, weil die Künstler nicht mehr rechtzeitig anreisen konnten. Wie Corinna Giese vom Generalkonsulat in der neusten Nemezkaya Afisha mitteilt, werden jetzt einige der ausgefallenen […]

mehr…
Neueste

„Die Luft sehen“ – Frankreichbilder von Asya Nemtschenok

Von   /  2. September 2010  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Inna Mezhericher Im Rahmen des Frankreich-Russland Jahres gibt es in Sankt Petersburg nicht nur die Picasso Ausstellung in der Ermitage, sondern auch ein Projekt der Fotografin Asya Nemtschenok. Sie ist selbstverständlich nicht so weltbekannt wie der grosse Pablo, trotzdem sind ihre Arbeiten sehr ungewöhnlich und atmen durch und durch die Liebe für Frankreich.

mehr…
Neueste

Finnische Taucher heben bei Aland-Inseln Flaschen mit 200 Jahre altem Champagner

Von   /  1. September 2010  /  Ticker  /  Keine Kommentare

Finnische Taucher haben am Mittwoch mit einer Operation zum Heben von Flaschen mit möglicherweise ältestem erhaltenem Champagner begonnen. Das meldete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Behörden der Aland-Inseln. Mitte Juli hatte eine Gruppe schwedischer Taucher bei der Untersuchung des Wracks eines alten Schiffes im finnischen Territorialgewässer im Raum der Aland-Inseln 70 Flaschen entdeckt. Damals nahmen […]

mehr…
Neueste

Achtstöckiges Haus am Ligowski Prospekt stürzt ein

Von   /  1. September 2010  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit einem lauten Krach stürzten heute gegen 16 Uhr sämtliche Böden des achtstöckigen Hauses mit der Nummer 145 in sich zusammen. Die Fassade hielt, doch auch in den Aussenmauern entstanden deutliche Risse, die auf einen möglichen kompletten Einsturz des Gebäudes hinwiesen. Innert kurzer Zeit trafen Polizei und Rettungsdienste ein, sperrten den Ligowski Prospekt in […]

mehr…
Neueste

IFC will Energieeffizienz in Russland fördern

Von   /  1. September 2010  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die internationale Finanzorganisation IFC will in Russland im kommenden Finanzjahr etwa 1,2 Milliarden US-Dollar investieren. Wie IFC-Vizepräsident Jyrki Koskelo in einem RIA-Novosti-Interview am Montag bekannt gab, will die Organisation vor allem auf Projekte zur Energieeffizienz setzen. „80 Prozent von dem, was wir hier tun werden, wird die Entwicklung der Energieeffizienz sein“, sagte er. Aber auch […]

mehr…
Neueste

Neue Frequenzen: Russlands Militär macht Mobilfunkern Strich durch die Rechnung

Von   /  1. September 2010  /  Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

rian.- Die Einrichtung von Testzonen für den Mobilfunk der vierten Generation in Russland wird auf unbestimmte Zeit verschoben, berichtet die Zeitung „RBC Daily“. Das Verteidigungsministerium, dessen Verantwortung die für den Aufbau von 4G-Netzen passenden Frequenzen obliegen, ist gegen das Projekt. Die Mobilfunkunternehmen sagen, dass das Ministerium für Kommunikation im Endeffekt völlig auf das Testen des […]

mehr…
Neueste

Rund 90 Personen an Demo für Versammlungsfreiheit festgenommen

Von   /  1. September 2010  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- An Protestaktionen für den Verfassungsartikel 31, der die Versammlungsfreiheit in Russland garantiert, wurden gestern in Petersburg rund 90 Teilnehmer festgenommen. Wie bereits zuvor hatten sich die Aktivisten der “Strategie 31” vor dem Gostiny Dwor und auf dem Schlossplatz versammelt, ohne eine Genehmigung der Stadtregierung erhalten zu haben.

mehr…