Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  Juli  -  Seite 3
Neueste

VIDEO: St. Petersburger Zenit Fans bedanken sich bei Anatoli Timoschtschuk bei seiner Abreise

Von   /  7. Juli 2009  /  Aktuell, Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

Youtube: Abschied von „Tolja Timoschtschuk“ Fans von Zenit St. Petersburg verabschieden Antoli Tomschtschuk bei seiner Abreise mit einem Fackelspalier und bedanken sich bei Ihrem Kapitän „für alles“. Da konnte der vielgefeierte ex Kapitän und „Neu Bayer“ nicht umhin und unterbrach die Anreise zum Flughafen mitten auf der Strasse.

mehr…
Neueste

Die Russische Eisenbahn bietet Wifi-Verbindung an

Von   /  6. Juli 2009  /  Aktuell, Eisenbahn, Verkehr, Wirtschaft  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Die Staatliche Russische Eisenbahn (RSchD) bietet ab sofort kabelloses Internet (Wifi) an – vorerst gratis und nur im Testbetrieb auf dem Kursker Bahnhof in Moskau. Der Service soll jedoch mit der Zeit gegen Gebühr auf allen grossen russischen Bahnhöfen zur Verfügung stehen.

mehr…
Neueste

Petersburger Dialog sucht Wege aus der Krise

Von   /  6. Juli 2009  /  Aktuell, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

rian.- Interview mit Dr. Ernst-Jörg von Studnitz, Koordinator der Arbeitsgruppe „Zivilgesellschaft“ beim „Petersburger Dialog“ und ehemaliger Botschafter in Russland.  RIA Novosti: Im Juli dieses Jahres wird in München der 9. Petersburger Dialog stattfinden. Warum ist ein Dialog zwischen den Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands notwendig? von Studnitz: Nur durch Vertreter der Zivilgesellschaft kommen Russen und Deutsche […]

mehr…
Neueste

Paketozid , Gehwegparken und ein St. Petersburger Sommertheater

Von   /  4. Juli 2009  /  Aktuell, Heimat-Russland, Kommentar:, Typisch Russland, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Kommentar von Max Reiter: Die ganze Stadt schäumt in Aufregung. Das Sommerlochthema für dieses Jahr scheint gefunden und ein paar Politiker und Beamten bekomme die blanke Wut und Verachtung der Medien und breiter Bevölkerungsschichten zu spüren. Die seit Jahren gerne verwendeten „Vakuumverbundglasfenster“ (vor allem solche mit Plastikrahmen) hier in Russland „Steklopakete“ genannt, sind bei vielen […]

mehr…
Neueste

Vera Dorn spielt auf der Ausstellung der Galerie „Selskaja Schisn“

Von   /  3. Juli 2009  /  In Piter - die Deutschen, PetersBürger, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. Vera Dorn spielt auf dem Festival der Werkstätten des Künstlerdorfes freie Saxophon-Improvisationen zur Eröffung der Ausstellung von Fotoinstallationen von Igor Lebedew und Kalerija Kornilowa. Eine vielseitige Petersbürgerin Die Deutsche Vera Dorn lebt seit fast 12 Jahren in der Stadt und hat bereits bei diversen Bands und Musikprojekten das Alt- und Bariton-Saxophon gespielt. Unter anderem […]

mehr…
Neueste

3F (free for fun)

Von   /  2. Juli 2009  /  Essen-Trinken-Ausgehen, Klubs  /  Keine Kommentare

Polustrowskij Prospekt Nr. 3 Die ungewöhnliche Show, guter Service und gute bestückte Bar kennzeichnen mit wenigen Worten den 3F Club. Russische Pop und Tanzmusik, EuroDance und für die Kenner auch Club House vom Feinsten. Die Coctails sind preiswert und ordentlich gemacht. Wers braucht kann sich in die VIP Zone einmieten bzw. vorbestellen – offensichtlich ein […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Kasinos und Glücksspiel in Russland: Rien ne vas plus?

Von   /  1. Juli 2009  /  Ticker  /  1 Kommentar

rian.- Ab dem 1. Juli sind Glücksspiele im größten Teil Russlands verboten. Roulette, Geldspielautomaten oder Black-Jack darf man von nun an legal nur in einem Sondergebiet spielen. Die Bauarbeiten auf diesen Grundstücken befinden sich erst im Keimzustand. Heißt das, dass es in Russland keine Glücksspiele mehr geben wird? Wahrscheinlich wird es sie doch nach wie […]

mehr…
Neueste

Ägyptische Porträtskulpturen aus Berlin in Petersburg zu Gast

Von   /  1. Juli 2009  /  Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Unter dem Titel «Meisterwerke der Ägyptischen Porträtkunst» zeigt die Eremitage eine Ausstellung mit Skulpturen aus dem Ägyptischen Museum Berlin. Die vier Porträts, welche in der Eremitage gezeigt werden, wurden nach dem Zweiten Weltkrieg aus Berlin in die Sowjetunion gebracht. Nachdem das Ägyptische Museum die Werke 1958 wieder zurückerhalten hat, sind sie nun wieder für […]

mehr…
Neueste

Deutsche Schule St. Petersburg: Bereits 26 Kinder angemeldet

Von   /  1. Juli 2009  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

eva./mitg.- Wie die Leitung der Deutschen Schule St. Petersburg mitteilt, sind bisher schon 26 Kinder eingeschrieben und werden ab dem 1. September im Gebäude auf der Wassily Insel unterrichtet. Die ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) übernimmt die Anschubfinanzierung der Schule, die unter anderem auch die Finanzierung der Erstausstattung in Form von Möbeln und Lernmitteln umfasst. […]

mehr…
Neueste

Die Russen entdecken ihre Kirche neu – die Wiedergeburt des Pilgerorts Kaschin in einer Ausstellung

Von   /  1. Juli 2009  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Eine vielseitige Ausstellung im Städtischen Skulpturenmuseum zeigt am Beispiel des Pilgerorts Kaschin, wie die russisch-orthodoxe Kirche versucht, nach siebzig Jahren Sozialismus ihren früheren Glanz wieder herzustellen. Von Eugen von Arb Noch heute, zwei Jahrzehnte seit dem Ende des staatlich verordneten Atheismus, sind viele Russinnen und Russen daran, Religion und Kirche neu zu entdecken. Für die […]

mehr…