Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  Juli  -  Seite 2
Neueste

Zwei Wochen nach Glücksspielverbot: Casinos tauchen in Untergrund ab

Von   /  16. Juli 2009  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Trotz des am 1. Juli in Kraft getretenen Verbots für Glücksspiele suchen die bisherigen Kunden der russischen Spielhöllen nach Möglichkeiten, ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen. Diese Nachfrage findet entsprechendes – nun illegales – Angebot.

mehr…
Neueste

Russische U-Boote bekommen digitale Black Box

Von   /  16. Juli 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.-Alle russischen U-Boote der vierten Generation sollen eine neue digitale Black Box bekommen, um Rückschlüsse auf die Ursache möglicher Notsituationen zu ermöglichen. Wie der Chef des für die Entwicklung des Geräts zuständigen Forschungszentrums in St. Petersburg, Michail Chitrow, am Donnerstag zu RIA Novosti sagte, ist das neue Aufzeichnungsgerät mit der Bezeichnung „Cerber“ (dt. „Kerberos“) 30 […]

mehr…
Neueste

Im Petersburger Stadtzentrum wird vollautomatischer „Parklift“ eröffnet

Von   /  16. Juli 2009  /  Auto, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- An der Uliza Potschtamtskaja beim Business-Zentrum „Quattro Corti“ wird anfang Oktober ein unterirdisches Parking für 60 Autos eröffnet. Die Garage wurde im Auftrag der Megapolis Property Management von der auf Garagenbau spezialisierten Firma Interpark angelegt. Sie funktioniert wie ein Lift – ein robotergesteuerter Aufzug parkiert den Wagen automatisch in einer unterirdischen „Schublade“ und befördert […]

mehr…
Neueste

Arbeiten an der Metro-Station „Admiraltejskaja“ haben begonnen

Von   /  15. Juli 2009  /  Aktuell, Metro, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- An der Ecke Malaja Morskaja – Kirpitschni Pereulok wurde damit begonnen, das Gebäude (Kirpitschni Pereulok 14) für die Metro-Haltestelle „Admiraltejskaja“ vorzubereiten. Der Bau wird dazu vollständig ausgehölt, nur die Fassade wird zur Renovation abgenommen und nach dem Bau wieder angesetzt, schreibt der „Kommersant“.

mehr…
Neueste

Nato-Übung: Luftwaffen machen Baltikum zum digitalen Schlachtfeld

Von   /  15. Juli 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.-Nato-Flugzeuge haben im Luftraum der baltischen Staaten die elektronische Kampfführung geübt. Wie der Stabchef der estnischen Luftwaffe, Rauno Sirk, mitteilte, enthält die am Dienstag gestartete Übung Testeinsätze mit gestörten landgestützten und Flugzeug-Radaren. Außerdem sei das Abwerfen humanitärer Güter per Fallschirm im estnischen Nurmsi geübt worden, so Sirk. Die Militärs hätten die Situation erfolgreich gemeistert. An […]

mehr…
Neueste

Petersburger Dialog in München: Horst Seehofer eröffnet das Forum

Von   /  15. Juli 2009  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat am Dienstag im Hotel „Bayrischer Hof“ in München das turnusmäßige russisch-deutsche Forum „Petersburger Dialog feierlich eröffnet. Besonders hervorgehoben hat der Ministerpräsident dabei die ausgezeichneten Kontakte zwischen wissenschaftlichen und Bildungseinrichtungen Bayerns und Russlands. Laut Seehofer unterstützen die beiden Länder über 80 gemeinsame Projekte, da der Wissenschaft und der Jugend die […]

mehr…
Neueste

Inhaber von „Vkontakte“ kauft sich bei Facebook ein

Von   /  14. Juli 2009  /  Aktuell, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Die IT-Firma DST (Digital Sky Technologies), welche die russischsprachige Kontaktseite „Odnoklassniki“ und einen Grossteil von „Vkontakte“ besitzt, will Facebook-Aktien im Wert von 100 Millionen Dollar kaufen, schreibt Fontanka.ru. Trotz der hohen Summe kann sich DST damit lediglich 1,5 Prozent Aktienanteil sichern und wird kaum Einfluss haben.

mehr…
Neueste

Petersburger Dialog in München – Thomas Kunze: „Visa-Schranken sind ein Relikt aus alter Zeit“

Von   /  13. Juli 2009  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Interview mit Dr. Thomas Kunze, Koordinator der Arbeitsgruppe „Politik“ beim „Petersburger Dialog“ und Leiter der Abteilung Europa/Nordamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung zu dem bevorstehenden Forum in München. „In den deutsch-russischen Beziehungen ist seit Ende der 1980er Jahre ein neues Zeitalter angebrochen. Während sich die Völker noch vor 50 Jahren mit Skepsis und Misstrauen begegneten, erleben wir […]

mehr…
Neueste

„The Tall Ship’s Races Baltic-2009“: Premier Putin zeichnete junge Matrosinnen und Matrosen aus

Von   /  13. Juli 2009  /  Aktuell, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Auf der Strelka der Wassili-Insel wurden gestern die Besatzungen der beiden Schiffe „Mir“ und „Christian Radich“ von Premierminister Wladimir Putin ausgezeichnet. Anschliessend zogen die Frau-Mannschaften unter Trommelschlägen und mit Piratenfahnen bestückt am Publikum vorbei. Der norwegische Dreimaster „Christian Radich“ holte in der Gesamtwertung der ersten Etappe in der grössten Schiffskategorie „A“ den Sieg. Das […]

mehr…
Neueste

Kriminelle verkaufen gefälschte Dienstausweise des russischen Präsidialamtes

Von   /  13. Juli 2009  /  Aktuell, Ticker  /  1 Kommentar

TOPTICKER.-In St. Petersburg ist eine kriminelle Gruppe aufgeflogen, die seit zwei Jahren Dienstausweise des russischen Präsidialamtes gefälscht und verkauft hat. Wie die Regionalverwaltung St. Petersburg des russischen Inlandgeheimdienstes FSB am Mittwoch mitteilte, verkauften die Täter außerdem Auto-Passierscheine des Präsidialamtes, des Innenministeriums und der Staatsanwaltschaft.

mehr…
Neueste

„The Tall Ship’s Races Baltic-2009“ in Petersburg angelaufen – Schulschiff „Mir“ liegt in Führung

Von   /  12. Juli 2009  /  Aktuell, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Der Besuch der Schulschiff-Regatta in St. Petersburg hat am Samstag offiziell begonnen. Dank gutem Wetter wurden die Segelschiffe, Konzerte und Ausstellungen von einem Riesenpublikum bestürmt. Die meisten der grossen Windjammer können betreten werden, nur von den kleineren Jachten der Klasse C und D ist das Publikum ausgeschlossen.

mehr…
Neueste

Dreimal St. Petersburg – Reiseführer im Vergleich (Video)

Von   /  11. Juli 2009  /  Aktuell, Tourismus, Tourismus, Video  /  Keine Kommentare

russland.TV vergleicht zwei Individualisten-Reiseführer der Newa- Metropole mit einem Standardguide. Die getesteten Reiseführer stammen vom Polyglott Verlag und als Individual Reiseführer jeweils aus dem Reise-Know-How und Michael Müller Verlag. Hören und sehen Sie den interessante Testvideo.

mehr…
Neueste

Troitzki-Most – Vegetarisches Günstig und Gut (Gorkowskaya)

Von   /  11. Juli 2009  /  Restaurants, Vegetarisch  /  Keine Kommentare

Kamenostrowski Prospekt 9/2 auf der Petrograder Seite Metro: Gorkowskaya Vegetarische Restaurants sind in der Stadt selten, die kleine lokale Restaurant Kette „Troizki-Most“ bietet jedoch seit Jahren vegetarische Leckerein vom Feinsten. Egal ob japanische, russich oder indischen Ursprungs, die Gerichte hinterlassen auch bei Nichtvegetariern den Eindruck exzellent gegessen zu habne. Dabei sind die Restaurants der Kette […]

mehr…
Neueste

Troitzki-Most – Vegetarisches Günstig und Gut (Wasili Insel)

Von   /  11. Juli 2009  /  Restaurants, Vegetarisch  /  Keine Kommentare

6. Linie Wasili-Insel (2min von der Metro) Metro: Wasiliostrowskaja Vegetarische Restaurants sind in der Stadt selten, die kleine lokale Restaurant Kette „Troizki-Most“ bietet jedoch seit Jahren vegetarische Leckerein vom Feinsten. Egal ob japanische, russich oder indischen Ursprungs, die Gerichte hinterlassen auch bei Nichtvegetariern den Eindruck exzellent gegessen zu habne. Dabei sind die Restaurants der Kette […]

mehr…
Neueste

Kampfhunde werden bald kurz gehalten

Von   /  11. Juli 2009  /  Aktuell, Typisch Russland  /  1 Kommentar

mm. Nach dem in den letzten Tagen Fälle bekannt wurden bei denen Kleinkinder von aggressiven Kampfhunden angefallen wurden haben besorgte Eltern die Stadtverwaltung aufgefordert eine Gesetzesvorlage einzubringen. Diese ließ sich nicht lange bitten, und die Gouverneurin Valentina Matwijenko gab Gestern bekannt, daß ein Städtisches Gesetz noch im August verabschiedet werden soll. Was einem Neuankömmling in […]

mehr…
Neueste

MAMANET – NuJazz aus der Ukraine

Von   /  10. Juli 2009  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. Die ukrainische Band MAMANET stellt Ihre neues Programm \“Red, Yellow, Blue, Green\“ und spielt die neue Single TranceXpedition im angesagten Klub „Bunker“ Gribojedow vor.  Die Band aus der Stadt Kramatorsk in der Donetzker Region der Ukraine hat sich beim Futur Jazz Festival bereits bei den Fans eingeprägt. In klassischer Beatband Besetzung, 2 Gitarren, Bass, […]

mehr…
Neueste

Das Schulschiff MIR gewinnt erste Etappe

Von   /  9. Juli 2009  /  Event, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. Die erste Etappe der Grosseglerregatta «The Tall Ships‘ Races Baltic – 2009» wurde vom Russischen Schulschiff „MIR“ gewonnen. Die wichtigsten St. Petersburger Termine und das Rahmenprogramm vom 11-14 July sind im Terminkalender rechts eingetragen. An der Regatta nehmen neben der Mir noch viele historische Segler und Yachten teil u.A. auch der aus der Werbung […]

mehr…
Neueste

„Standart“ darf an der Segelregatta „The Tall Ship’s Races Baltic-2009“ teilnehmen, aber…

Von   /  8. Juli 2009  /  Aktuell, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Topticker.- Die Fregatte „Standart“ erhielt in letzter Minute die Erlaubnis, an der internationalen Regatta vom kommenden Wochenende als Ehrengast auf der Newa aufzutreten, schreibt „Moi Rayon“. Allerdings wurde die Fahrterlaubnis von der russischen Kontrollbehörde Rospotrebnadsor auf dieses eine Mal beschränkt.

mehr…
Neueste

Geschützt: Event der VP Bank in der neuen Swiss Residence

Von   /  8. Juli 2009  /  Bilder, Event  /  Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

To view this article, enter the password below:

mehr…
Neueste

Lebenshaltungskosten der St. Petersburger Expats sind gesunken

Von   /  8. Juli 2009  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – An der Spitze der Liste, auf welcher in den letzten Jahren ununterbrochen Moskau auf Platz 1 der teuersten Städte landete, gab es einen Wechsel und Tokyo hat den Titel der „teuersten Stadt“ der Welt wieder. St. Petersburg fiel vom 18 auf den 46 Platz. Knapp vor Müchen, Hamburg und Berlin, aber noch hinter […]

mehr…