Laden...
Sie sind hier:  Home  >  2009  >  März  -  Seite 3
Neueste

St. Patrick’s Day: Dublins Bürgermeister kommt nach Petersburg

Von   /  17. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der irische St. Patrick’s Day am heutigen 17. März wird auch in Petersburg gefeiert, schreibt Fontanka.ru. Schon seit dem 14. März gehen an verschiedenen Orten in der Stadt Veranstaltungen über die Bühne. Unter anderem hat die Staatliche Universität Petersburg unter dem Titel „Ich träume von Irland“ ein Irland-Programm mit einer Fotoausstellung, Zeichnungen und Meisterkursen […]

mehr…
Neueste

Boris Smelow – das poetische Fotoauge Leningrads

Von   /  17. März 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Eremitage zeigt im Generalstab ab dem 20. März (Eröffnung 18.00) eine Retrospektive des Petersburger Fotografen Boris Smelow (1951-1998). Die Ausstellung umfasst Porträts, Strassenszenen, Stadtlandschaften und Stillleben aus verschiedenen Sammlungen. Smelow gilt als fotografischer Poet, der mit grossem Engagement die verschiedenen Gesichter seiner Heimatstadt einfing. Seine Schnappschüsse aus dem Leningrader Alltagsleben erinnern an die […]

mehr…
Neueste

Vier Schachspielerinnen bei Europameisterschaft in Führung

Von   /  17. März 2009  /  Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Ein Quartett von Teilnehmerinnen ist nach fünf Runden der Europameisterschaft im Schachspiel, die in Petersburg stattfindet, in Führung gegangen. Vier von fünf Punkten sammelten Hoang Thanh Trang (Ungarn), Monika Socko (Polen), Salome Melia (Georgien) und Lilit Mkrtschan (Armenien). Um je einen halben Punkt liegen elf Schachspielerinnen zurück. Unter ihnen vier russische Sportlerinnen: Natalja Pogonina, […]

mehr…
Neueste

Finanzkrise: Raiffeisen Evolution stoppt Bauprojekte in Russland

Von   /  16. März 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der österreichische Projektentwickler Raiffeisen Evolution, der vor der Krise noch millionenschwere Investitionen plante, will seine Bauprojekte in Russland abstoßen. Wie die russische Wirtschaftszeitung RBC Daily berichtet, kündigte das Joint Venture der Raiffeisen Bank und des Baukonzerns Strabag auf der Messe MIPIM 2009 im französischen Cannes an, seine Bauprojekte in Moskau und St. Petersburg verkaufen […]

mehr…
Neueste

Schuschary: Toyota-Werk legt Ende März einwöchige Pause ein

Von   /  16. März 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mitg.- Das Toyota-Werk in der Stadt Schuschary (Gebiet Leningrad) stellt vom 30. März bis 6. April seine Arbeit ein, teilte der Pressedienst der russischen Toyota-Vertretung mit. Diese Entscheidung wurde durch die schwere Marktsituation begründet. Am 7. April solle die Produktion wieder aufgenommen werden, betonte der Sprecher. Die Arbeiter werden während der Pause zwei Drittel ihres […]

mehr…
Neueste

Bus-Tragödie in Vietnam: Russland bringt Überlebende in die Heimat

Von   /  16. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Das russische Zivilschutzministerium hat am Sonntagmorgen eine Il-76-Maschine nach Vietnam gestartet, um die bei einem schweren Busunfall verletzten russischen Touristen auszufliegen. Wie ein Sprecher des Zivilschutzministeriums RIA Novosti mitteilte, sind an Bord des mit medizinischen Geräten ausgestatteten Flugzeugs sowohl Notfallärzte als auch Psychologen. Das Zivilschutzministerium hat auf seiner Webseite eine Liste über die beim […]

mehr…
Neueste

Ausschreitungen und Festnahmen nach Spiel Spartak Moskau – Zenit Petersburg

Von   /  16. März 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Vor, während und nach dem Meisterschaftsspiel Spartak-Zenit, das mit 1:1 Untentschieden endete, kam es in Moskau zu Zusammenstössen. Wie fontanka.ru berichtet, begannen Petersburger Fans schon nach ihrer Ankunft am Kasaner Bahnhof Petarden zu zünden. Während dem Spiel drängten Fans aus beiden Lagern in die gegnerischen Stadionbezirke und es kam zu Handgemengen. In der Folge […]

mehr…
Neueste

Blutkirche: Das neue Dach hält nicht dicht – das alte kehrt zurück

Von   /  16. März 2009  /  Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Blutskirche am Gribojedow-Kanal, eines der Wahrzeichen Petersburgs, hat Probleme mit dem neuen Dach, das zum Stadtjubiläum von 2003 aufgesetzt wurde. Wie der Direktor der Museumgruppe „Isaakewski Sobor“, Nikolai Burow erklärte, erwies sich das neue Baumaterial nicht als so dauerhaft wie erwartet. Darum werde man die neue Dachkonstruktion jetzt wieder durch die alten Backsteine […]

mehr…
Neueste

Eiskunstlauf-Star Pluschenko zieht sich aus Politik zurück

Von   /  14. März 2009  /  Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Eiskunstlauf-Weltmeister Ewgeni Pluschenko will sich aus der Politik zurück ziehen und seinen Sitz im Petersburger Stadtparlament aufgeben, schreibt der „Kommersant“. Pluschenko will sich nach eigenen Angaben auf die Winterolympiade in Vancouver von 2010 vorbereiten. Ausserdem wird er eine Sportkommission der Partei „Gerechtes Russland“ leiten, für die er 2007 ins Parlament gewählt worden war. […]

mehr…
Neueste

Tag der „Nicht-Einverstandenen“: Opposition übergibt Antikrisenpaket

Von   /  12. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am heutigen Tag der „Nicht-Einverstandenen“ versammelten sich Protestanten vor dem Smolny, um der Petersburger Stadtregierung ein Antikrisen-Paket zu überreichen, schreibt Fontanka.ru. Dabei wurden zwei Demonstranten festgenommen, unter ihnen der Leiter der Petersburger Nationalbolschewisten Andrei Dmitriew. Beschlagnahmt wurde auch die „Antikrisen-Tasche“, die einen Löffel, ein Paket Salz, ein Roggenbrot und eine Einfach-Fahrkarte nach der ukrainischen […]

mehr…
Neueste

Grosse Rüstungsaufträge aus Lybien, Slowenien und Turkmenien

Von   /  12. März 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Libyen hat mit Russland einen Vertrag über Waffenlieferungen geschlossen, schreibt die Zeitung „Wedomosti“. Der bis zu 200 Millionen Dollar schwere Vertrag sieht den Kauf von drei russischen Raketenschnellbooten vor und ist somit der bislang größte Waffenliefervertrag mit diesem Land, die bekannt sind. Die RS-Boote des Projekts 12418 Typ „Molnija“ wurden auch an Vietnam verkauft, […]

mehr…
Neueste

Büro von Radio „Echo Moskwy“ ausgeraubt

Von   /  11. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf heute wurde in die Petersburger Filiale des Radiosenders „Echo Moskwy“ (Echo Moskaus) eingebrochen, schreibt Fontanka.ru. Die Einbrecher schnitten ein Loch in Fensterscheiben und verschafften sich so Zugang zum Büro. Bevor der Alarm ausgelöst wurde, gelang es den Tätern, sieben Laptops aus der Redaktion zu stehlen. Die stellvertretende Chefredaktorin des Senders […]

mehr…
Neueste

Videonews: Russische IT-Unternehmen an der CeBIT – Chancen trotz Krise

Von   /  11. März 2009  /  Aktuell, Videonews, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

In einem Interview mit Ludmilla Popowa vom russischen Gemeinschaftsstand werden die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, die politische Unterstützung aus der Heimat und die ersten Resultate des russischen CeBIT-Engagements angesprochen. Ludmilla Popowa ist Vize- Präsidentin der IU für Gerätebau und IT-Ingenieure.

mehr…
Neueste

Peter- und Paulsfestung soll autofrei werden

Von   /  11. März 2009  /  Auto, Ticker, Tourismus, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Das Problem des explosionsartig wachsenden Autoverkehrs in Petersburg macht auch vor der Peter- und Paulsfestung nicht halt. Obwohl schon jetzt alle Zufahrten auf die Festungsinsel durch Kontrollpunkte und Barrieren beschränkt wird, zwängen sich während der Sommersaison immer mehr Autos und Busse durch die Touristenmassen. An einem Tag passieren bis zu 200 Touristenbusse die Festung, […]

mehr…
Neueste

Zentralbank vermerkt keine Valutakäufe mehr….

Von   /  11. März 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm. Die Banken in der Russländischen Föderation melden sinkenden Bedarf an Euro und Dollar. Im Februar und März lag der Zufluss von Bargeld „Valuta“ bei fast gleich Null.  Die Zentralbank informierte die Presse durch die Direktorin der Abteilung Finanzmonitoring und Valutakontrolle, Elena Ischtschenko. So verzichten die Banken und Bürger auf die Flucht in die vormals […]

mehr…
Neueste

Interview: Softwareentwicklung – Open Source – St. Petersburg

Von   /  11. März 2009  /  Aktuell, Bilder, Internet, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Roland Fesenmayr – Vorstand der OXIDeSales AG in Freiburg erläutert im Interview mit dem Sankt Petersburger Herold die Standortvorteile von St. Petersburg und wie OXID als Hersteller einer Free Open Source Software Geld verdient. SPH: Guten Morgen Herr Fesenmayr, was interessiert einen deutschen Softwarehersteller an Russland, speziell St. Petersburg ? RF: Für uns hat Russland […]

mehr…
Neueste

Der Alexandersäule werden Adlerfiguren geklaut

Von   /  10. März 2009  /  Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Fast die Hälfte der Adler-Fguren aus der Umzäunung der Alexandersäule auf dem Schlossplatz wurden bisher geklaut, schreibt Fontanka.ru. Auch andere Schmuckelemente aus dem Gitter, das die Basis der Säule umgibt, liessen Unbekannte mitlaufen, insgesamt 78 Stück. Wie im Fall des Bronzevogels „Tschischikpischik“ am Fontanka-Kanal, der regelmässig verschwindet, scheint auch hier die Souvenir-Klauerei Mode zu […]

mehr…
Neueste

Engel & Völkers eröffnet ersten Franchise Shop in Russland

Von   /  10. März 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm. -St. Petersburg. Die internationale Immobilien & Yacht Franchise Makler aus Hamburg haben Ihre erste Repräsentanz in Russland eröffnet. Damit ist das Unternehmen nun in insgesamt 25 Ländern aktiv. „Die Präsenz der Marke Engel & Völkers in Russland ist ein bedeutender Schritt für uns“, erklärt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG. Ihm zufolge […]

mehr…
Neueste

Justus Frantz dirigiert im Mariinski Barbier von Sevilla

Von   /  9. März 2009  /  Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

Im Konzertsaal des Mariinski-Theaters wird drei Mal Rossinis Barbier von Sevilla dargeboten. Die Aufführungen werden vom deutschen Pianisten und Dirigenten Justus Frantz geleitet. Frantz hat sich nicht nur als Musiker, sondern auch als Dozent und Intendant einen Namen gemacht. 1986 gründete er das Schleswig-Holstein Musik Festival und 1995 die Philharmonie der Nationen. 26., 28., 31. […]

mehr…
Neueste

Petersburgerin zur „Miss Russia 2009“ erkoren

Von   /  8. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die 18-jährige Sofia Rudjewa aus Petersburg ist zur diesjährigen russischen Schönheitskönigin gewählt worden, meldet Fontanka.ru. Der zweite und dritte Platz nahmen Swetlana Stepankowskaja aus der Krasnodarsker Region und Xenia Schepilowa aus Kochma bei Iwanowo ein. Den Zuschauer-Sympathie-Preis gewann Anastasia Boguschewskaja aus Toljatti. „Miss Russia“ gewinnt durch ihren Titel 100.000 US-Dollar und wird als Fotomodell […]

mehr…