Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wissenschaft  -  Seite 3
Neueste

Petersburger Mathematik-Genie Perelman ignoriert Millionen-Preisverleihung

Von   /  9. Juni 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Eine Million US-Dollar bleibt vorerst herrenlos: Der russische Mathematiker Grigori Perelman hat am Dienstag die Vergabezeremonie für den ihm vom Clay Mathematics Institute zuerkannten Preis in Paris ignoriert. Der Preis steht dem Russen für seinen Beweis der Poincaré-Vermutung zu, die das Clay-Institute zu den sieben bedeutendsten ungelösten mathematischen Problemen zählte. „Wir haben formell erklärt, […]

mehr…
Neueste

Globale Abkühlung wird Arktis-Rohstoffe unzugänglich machen – Forscher

Von   /  26. April 2010  /  Ticker, Umwelt, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Nicht eine Erwärmung, sondern eine Abkühlung wird laut dem russischen Forscher Oleg Pokrowski in den nächsten Jahren das Erdklima prägen und die Pläne zur Erschließung der Arktis-Rohstoffe durchkreuzen. Seit etwa 1998 kühle das Klima ab. „Es wird natürlich keine Eiszeit geben, doch die Temperaturen werden auf den Stand des kalten Jahrzehnts von 1950 bis […]

mehr…
Neueste

Nobelpreisträger Alfjorow zum Leiter des russischen „Silicon Valley“ ernannt

Von   /  5. April 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Zum wissenschaftlichen Leiter des Innovationszentrums in Skolkowo bei Moskau wird der Nobelpreisträger Jores Alfjorow ernannt, berichtet die Zeitung Wedomosti am Montag unter Berufung auf den stellvertretenden Leiter der russischen Präsidialverwaltung, Wladimir Surkow. Die Pläne zum Aufbau eines Forschungs- und Industriegebiets nach dem Vorbild des US-amerikanischen Silicon Valley gab der russische Staatschef Dmitri Medwedew im […]

mehr…
Neueste

5 Unternehmen bieten für den Bau der Müllrecycling-Anlage in Janino

Von   /  28. März 2010  /  Aktuell, Ticker, Umwelt, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

mm  – Mit der Abgabe der Vorqualifikation für Ausschreibungsunterlagen beginnt seit dem 26 März die Prüfung der möglichen Partner für die neue 300 Millionen Euro teure Müllrecyclinganlage in Janino bei St. Petersburg. Es haben sich 5 Ausländische Unternehmen und Konsortien um den Bau im Rahmen einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft beworben. Aus Singapur die Firma Keppel Seghers […]

mehr…
Neueste

Vor siebzig Jahren: Ende des sowjetisch-finnischen Winterkriegs

Von   /  13. März 2010  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Geschichte  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Am 13. März jährte sich zum 70. Mal das Ende des sowjetisch-finnischen Winterkriegs von 1939-40. Obschon die Sowjetunion schliesslich gewann, musste die Rote Armee den Sieg gegen das kleine Nachbarland mit grossen Verlusten an Material und Menschenleben bezahlen (siehe Fotogalerie unten).

mehr…
Neueste

Das Alexander Newski Kloster wird 300 Jahre alt

Von   /  4. Februar 2010  /  Aktuell, Architektur, Geschichte, Kultur  /  Keine Kommentare

mm – Um seine neue Hauptstadt aus dem (Sumpf) Boden zu stampfen, dem Volk und dem Adel empfindliche strenge Auflagen zu machen und sich gleichzeitig gegen Klerus und die reichen Moskauer Kaufleuten durchzusetzen  benötigt auch  ein absolutistischer „Selbstherrscher“ wie Zar Peter der Grosse mehr als den  Herrschaftsanspruch über Land und Leute. Ohne den Glauben an den göttlichen […]

mehr…
Neueste

Schweinegrippe: Russland testet Impfstoff gegen A/H1N1-Virus an Kindern

Von   /  16. Oktober 2009  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Am heutigen Donnerstag beginnt die Testimpfung der Kinder von Smolensk und Sankt Petersburg mit dem russischen passiven Impfstoff gegen die A/H1N1-Grippe (auch als Schweinegrippe bekannt). Wie der Pressedienst des Pharmaherstellers Mikrogen der Agentur RIA Novosti weiter mitteilte, werden insgesamt 120 Kinder, in drei Altersgruppen unterteilt, geimpft: zwölf bis 18 Jahre, sechs bis zwölf Jahre […]

mehr…
Neueste

Universitäten St. Petersburg und Osaka wollen Kooperationsabkommen abschließen

Von   /  1. September 2009  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

russland.RU.- Die Universitäten der russischen Stadt Sankt Petersburg und des japanischen Osaka planen, im Herbst 2009 ein Kooperationsabkommen abzuschließen. Das erklärte am letzten Sommertag die Gouverneurin von St. Petersburg, Valentina Matwijenko, beim Treffen mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter Japans in Russland, Masahiru Kono. Matwijenkos Worten nach begehen St. Petersburg und Osaka in diesem Jahr […]

mehr…
Neueste

70 Jahre nach dem Hitler-Stalin-Pakt: Litauen zwischen Eigenständigkeit und Annäherung zum russischen Nachbarn

Von   /  25. August 2009  /  Geschichte, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Anlässlich des 70. Jahrestags der Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Pakts am 23. August sprach RIA Novosti mit dem litauischen Historiker und Politiker Arvydas Anusauskas über die Position Litauens zu den Ereignissen jener Jahre und seine Sicht auf die künftige Entwicklung der russisch-litauischen Beziehungen. Anusauskas war bis vor kurzem noch Abteilungsleiter im Forschungszentrum über Genozid und Widerstand […]

mehr…
Neueste

Erster Schweinegrippen-Impfstoff in Russland entwickelt

Von   /  12. August 2009  /  Aktuell, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das wissenschaftlich-industrielle Labor „Mikrogen“ in Irkutsk hat innerhalb von zwei Monaten einen ersten Test-Impfstoff gegen den A/H1N1-Virus entwickelt, schreibt „Moi Rayon“. Petersburger Forscher vom Institut für experimentelle Medizin hatten dafür einen Impfstoff-Stamm hergestellt und ihn an ihre Kollegen in Irkutsk zur Weiterentwicklung übergeben.

mehr…
Neueste

Russland will bei Arktis-Erschließung aufs Tempo drücken

Von   /  23. Juni 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Vizepremier Sergej Iwanow hat gefordert, die Erschließung der arktischen Gebiete zu beschleunigen und die Ansprüche auf neue Schelfgebiete zu bekräftigen. „Ich muss leider feststellen: In letzter Zeit wurden keine Ölvorkommen in der Barentsee und Karasee entdeckt, keine Erkundungsbohrlöcher in der Ostsibirischen, Tschuktschen- und Laptewsee gebohrt“, so Iwanow am Freitag in einer Sitzung […]

mehr…
Neueste

Valentina Tereschkowa – erste Kosmonautin der Welt erhält russischen Staatspreis

Von   /  15. Juni 2009  /  Aktuell, Ticker, Videonews, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden am Tag Russlands im Kreml die Namen der zwölf Staatspreisträger Russlands für das Jahr 2008 bekanntgegeben. Unter ihnen sind Filmschaffende, Astrophysiker, ein Programmierer, ein Virologe und eine Kosmonautin. Der Staatspreis bedeutet die höchste Anerkennung wissenschaftlicher und kultureller Leistungen zum Wohle des Staates und der Gesellschaft. Der Staatspreis für […]

mehr…
Neueste

PetersBürger in Deutschland – Konstantin Khalturin ist Träger des Kieler Wissenschaftspreises

Von   /  9. Juni 2009  /  Aktuell, PetersBürger, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Man findet sie überall: die PetersBürger. Egal wen man fragt, egal wo man fragt: Irgendwer kennt immer irgendwo irgendwen, der irgendwie eine Verbindung nach St. Petersburg hat.  Auch in Kiel gibt es mehrere PetersBürger, die sich dort heimisch fühlen. Einer von ihnen ist Konstantin Khalturin. Und Konstantin Khalturin ist nicht irgendwer. Er ist Zoologe und […]

mehr…
Neueste

Russische Generalstaatsanwaltschaft rehabilitiert weitere Mitglieder der Zarenfamilie

Von   /  9. Juni 2009  /  Aktuell, Geschichte, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Topticker.- Die russische Generalstaatsanwaltschaft wird weitere Mitglieder der Zarenfamilie rehabilitieren, unter ihnen Michail, der jüngere Bruder des letzten Zaren Nikolaus II. Nach der Prüfung des Archivmaterials sei man zum Schluss gekommen, dass sie Opfer der bolschewistischen Geheimpolizei Tscheka wurden, ohne eines Verbrechens beschuldigt worden zu sein, schreibt die Generalstaatsanwaltschaft. Michail Alexandrowitsch war nach der Absetzung […]

mehr…
Neueste

Die angenehme Sommerzeit

Von   /  27. Mai 2009  /  Aktuell, Geschichte, Musik, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Einen interessanten Einblick in die Geschichte und den Alltag der Russen und Deutschen in St. Petersburg gibt der Aufsatz »Da amüsiert der Nemez sich«. Ein für uns besonders interessantes Liedchen daraus ist das in den 1870-er Jahren in St. Petersburg entstandene „Die angenehme Sommerzeit“.  Das teils deutsch, teils mit russischem Text gesungen Lied,  welches in […]

mehr…
Neueste

Sichere Trinkwasserversorgung für Sankt Petersburg

Von   /  15. Mai 2009  /  Aktuell, Wirtschaft, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

russland.ru – Ein Komplettsystem für sichere Trinkwasserverssorgung in Sankt Petersburg, gleichbleibend hohe Wasserqualität für rund fünf Millionen Einwohner. So lautet das gemeinsame Ziel von Vodokanal Sankt Petersburg, dem Ver- und Entsorgungsunternehmen der Stadt, dem Wasser- und Abwasserspezialisten New Technologie Plus, Moskau, und Orbit Logistics Europe GmbH, Leverkusen. Als Systemhaus für Prozessüberwachung und -management hat Orbit […]

mehr…
Neueste

Zur Siegesparade fahren auch „Lend-Lease“ Jeeps der Sowjetarmee

Von   /  3. Mai 2009  /  Aktuell, Automotive, Geschichte, Kultur  /  Keine Kommentare

Markus Müller Am 9 Mai werden an der Strelka Fahrzeuge und Kriegsgerät aus dem 2. Weltkrieg ausgestellt. Für diese Veranstaltung warben bereits heute 2 komplett restaurierte Jeeps aus dem „Lend-Lease“ Programm vor einer der Rostrasäulen. In Russland hat die Beschäftigung mit dem 2. Weltkrieg Tradition. Es gibt Clubs für Militärtechnik und die Armeen der Kriegsteilnehmer, […]

mehr…
Neueste

Videonews: ESA-Satellit von russischer Raumfahrtbasis Plessezk ins All geschossen

Von   /  6. April 2009  /  Aktuell, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

russland.ru.- Vom wenig bekannten, aber stark frequentierten Raketenstartplatz Plessezk bei Archangelsk ist der europäische Satellit GOCE gestartet. Er soll wichtige Daten für die Ozeanographie und Umweltforschung liefern. Ein Bericht über die Mission im Rahmen der Reihe russland.TV Kosmos: Weitere Filmbeiträge und Nachrichten finden Sie unter: www.russland.ru

mehr…
Neueste

Sommerzeit in St. Petersburg

Von   /  29. März 2009  /  Aktuell, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

mm. Ein kleiner Exkurs in die Welt der Zeit, Längen- und Breitengrade. Grosse Reiche empfinden sich als der Mittelpunkt der Welt. Die Ägypter, Römer, Chinesen und später die Briten, definierten die Geographie immer von Standpunkt Ihrers Machtzentrums aus. Unser heutiges Koordinatensystem hat London bzw. Greenwich als „Nullmeridian“ also der Längengrad (oder die Linie zwischen den […]

mehr…
Neueste

Zwischen Mythos und Spott – das Museum für politische Geschichte zeigt Lenin von A bis Z

Von   /  18. Februar 2009  /  Aktuell, Ausstellung, Geschichte, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Lenin ist zurück – das Museum für politische Geschichte widmet dem Gründer der Sowjetunion eine ganze Ausstellung. Das Besondere an ihr ist allerdings die Beschränkung auf das öffentliche Bild des Revolutionärs. Für einmal will diese Ausstellung nicht historische Fakten aufarbeiten, sondern eben jenes Bild zeigen, das die Welt von ihm hatte. Von Eugen von Arb […]

mehr…