Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wissenschaft  -  Seite 2
Neueste

Ehrungen zum 300. Geburtstag von Michail Lomonosow

Von   /  21. November 2011  /  Aktuell, Geschichte, Heimat-Russland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

russland.ru – Sankt Petersburg –  Zum 300. Geburtstag von Michail Lomonossow (*1711 †1765) finden in Sankt Petersburg Feierlichkeiten statt. Sie begannen mit einer Totenmesse am Grab des großen russischen Wissenschaftlers in der Alexander-Newskij-Lawra. Den Dienst zelebrierte deren Vorsteher, Bischof Nasarij von Wyborg. Auf dem Lasarew-Friedhof des Klosters fanden sich an der Lomonossow-Familiengruft Vertreter der wissenschaftlichen […]

mehr…
Neueste

Greifswalder Plasmaphysiker leitet Fusionsforschungslabor in Sankt Petersburg

Von   /  15. November 2011  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

mm – Ein ehemalige Direktor des Greifswalder Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik, Dr. Friedrich Wagner, kommt nach Sankt Petersburg. Er wird dort das Labor für Wagner „Physics of Advanced Tokamaks“, das sind die Plasmacontainer für Kernfusionsernergieerzeugung,  an der Polytechnischen Universität St. Petersburg leiten. Das St. Petersburger Forschungslabor beschäftigt sich mit theoretischen und experimentellen Fragen zum Plasma-Containment in Fusionsanlagen. […]

mehr…
Neueste

Archäologen und Historiker demonstrieren für die Erforschung heimischer Fundstätten

Von   /  7. Juli 2011  /  Aktuell, Geschichte, Kultur, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

In Petersburg, Moskau, Nowgorod and Kischinew fanden Aktionen zum Schutz des archäologischen Erbes statt.  Unter dem Motto „Vergangenheit – Segen der Zukunft“ versammelten sich die Aktivisten an den typischen Orten, dem Haus des Kaufann Rogow in der Sadowaja und auf der Landzunge bei der Ochta Mündung, die bereits seit Jahren Anlass zum Protest gibt. Dort […]

mehr…
Neueste

Video: Joschka Fischers Vortrag beim Deutschen Historischen Institut in Moskau

Von   /  2. Juni 2011  /  Geschichte, Politik, Videonews, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

russland.ru – Das DHI* Moskau und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius luden zum fünften Mal zur Bucerius Lecture in Moskau ein. Redner war der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer. Zur „Zukunft der Russisch Europäischen Bezihungen“ sprach er über Europa, die europäischen Strukturen, über China und die BRIC-Staaten im allgemeinen und nebenbei kam auch Russland […]

mehr…
Neueste

Finnischer Meeresbusen: Wissenschaftler erforschen vor 150 Jahren gesunkene Barke

Von   /  31. Mai 2011  /  Geschichte, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Experten der archäologischen Unterwasser-Expedition Pamjat Baltiki („Gedächtnis des Baltikums“) haben mit der Erforschung eines einzigartigen Frachtschiffes begonnen, das vor mehr als 150 Jahren im Finnischen Meeresbusen versunken war. Es handelt sich um eine Barke. Laut dem Leiter der Expedition, Konstantin Schopotow, ein Meisterwerk des russischen Schiffbaus, das die Expedition bereits vor 20 Jahren […]

mehr…
Neueste

Schweiz will russische Mir-Tauchboote im Genfer See einsetzen

Von   /  20. Mai 2011  /  Heimat-Schweiz, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Verkehr, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die russischen Mini-U-Boote Mir 1 und Mir 2, die in der Rhone-Niederung zur Erforschung des Genfer Sees eingesetzt werden sollen, werden in ihrem Heimathafen Kaliningrad (Westrussland) auf die Reise in die Schweiz vorbereitet. Die beiden Tieftauchgeräte Mir 1 und Mir 2 sollen bis zum 25. Mai am Ort ihres Forschungseinsatzes eintreffen. Die ersten bemannten […]

mehr…
Neueste

150 Jahre Bauernbefreiung: Illusion der eigenen Ackerscholle

Von   /  5. März 2011  /  Geschichte, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Vor 150 Jahren wurde in Russland die Leibeigenschaft abgeschafft. Diese Bauernbefreiung im Jahr 1861 war ein zwar wichtiges, aber auch umstrittenes Ereignis. In der Sowjetunion geriet sie fast in Vergessenheit, aber auch in Russland wurde ihr bis zuletzt kaum Aufmerksamkeit geschenkt. Möglicherweise weil die damit verbundenen Hoffnungen nicht in Erfüllung gegangen sind – die […]

mehr…
Neueste

Akademie junger Wissenschaftler im russisch-deutschen Wissenschaftsjahr geplant

Von   /  17. Februar 2011  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Unterstützung junger Wissenschaftler wird laut der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, zu einem Schwerpunkt im russisch-deutschen Wissenschaftsjahr werden, das am 23. Mai eröffnet werden soll. Wie die Bundesministerin am Montag, nach einer Beratung im russischen Bildungsministerium in Moskau mitteilte, sind für das Wissenschaftsjahr die Eröffnung gemeinsamer Forschungszentren und einer Akademie junger […]

mehr…
Neueste

Französisches Magazin stuft russisches schwimmendes AKW als wichtige Innovation ein

Von   /  24. Januar 2011  /  Energie, Wirtschaft, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Das erste schwimmende Atomkraftwerk der Welt, das zurzeit in Russland gebaut wird, ist vom französischen Magazin „L’Usine Nouvelle“ als eine der wichtigsten Innovationen des vergangenen Jahres eingestuft worden. Das russische AKW steht auf der Liste neben dem Tablet-Computer iPad von Apple, der US-amerikanischen Hyperschall-Flügelrakete X-51A Waverider, dem in Bau befindlichen schwimmenden norwegischen Windkraftwerk und mehreren […]

mehr…
Neueste

Vor 240 Jahren geboren: Iwan Krusenstern – Weltumsegler mit vielen Talenten

Von   /  21. November 2010  /  Geschichte, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Dieses Jahr wäre der russischen Admiral, Geograph, Meeresforscher Iwan Krusenstern 240 Jahre alt geworden, der als erster Weltumfahrer aus Russland in die Geschichte einging. Wenn es Iwan Krusenstern nicht gegeben hätte, dann hätte es auch die heutigen Wetterdienste und die Ozeanologie nicht gegeben. Die heutige Meteorologie stützt sich großenteils auf die Beobachtung des Weltmeeres. […]

mehr…
Neueste

Russische Atomeisbrecher-Flotte fällt unter Obhut russischer Atomholding

Von   /  11. November 2010  /  Schiffahrt, Ticker, Verkehr, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.-Der Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus) hat am Mittwoch vorgeschlagen, die Zuständigkeit der staatlichen Atomkorporation Rosatom auf die Atomeisbrecher-Flotte auszudehnen, und entsprechende Gesetzesänderungen eingebracht. „Die Überführung der Atomeisbrecher-Flotte Russlands in den Zuständigkeitsbereich von Rosatom wäre zweckmäßig, denn die Korporation ist mit den Funktionen der Entwicklung der Atombranche in Russland betraut“, sagte der Vorsitzende des Ausschusses für Industriepolitik […]

mehr…
Neueste

Petersburger Wissenschaftler testen Aids-Impfstoff am Menschen

Von   /  7. November 2010  /  Aktuell, Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- An der Petersburger Pawlow-Universität haben Wissenschaftler damit begonnen, einen Impfstoff gegen den Aids-Virus an Menschen zu testen, schreibt Fontanka.ru. Bisher wurde das Medikament nur in Tierversuchen erprobt, und nun ist man dazu übergegangen es an gesunden Freiwilligen zu testen.

mehr…
Neueste

Tag der Nationalen Einheit – was feiert Russland eigentlich am 4. November?

Von   /  4. November 2010  /  Aktuell, Geschichte, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Heute ist ein offizieller Feiertag in Russland. Aus dem Tag der Oktoberrevolution am 7. November hat Russland einen Arbeitstag gemacht und als Ersatz muss jetzt der 4. November herhalten. Viele wissen nicht, dass heute Feiertag ist und erst recht nicht, was eigentlich gefeiert werden soll. Am 4. November wird in Russland der Tag der Nationalen […]

mehr…
Neueste

Navigationssystem GLONASS soll noch im Dezember ganze Erde erfassen

Von   /  21. Oktober 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russland will mit dem Start der drei letzten GLONASS-Satelliten am 5. Dezember die Komplettierung der Orbitalgruppierung des russischen gleichnamigen Navigationssystems abschließen. Wie der Chef der „Russischen Weltraumsysteme“ Juri Urtschilitsch bei einem Wissenschaftsforum am Dienstag in St. Petersburg sagte, befinden sich gegenwärtig 26 Satelliten, darunter drei Ersatzsatelliten, auf Umlaufbahnen. Außerdem sollen bis Ende 2011 auch […]

mehr…
Neueste

Arktis-Forschung: Endlich passende Eisscholle für Polarstation SP38 gefunden

Von   /  13. Oktober 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die Teilnehmer der Polarexpedition mit dem Eisbrecher Rossija haben am Montag mit dem Ausladen von Ausrüstung und Reserven auf eine driftende Eisscholle begonnen, die für das nächste knappe Jahr ihr Heim wird. Die Eisscholle, auf der die Polarstation SP-38 untergebracht wird, war am Sonntag nach intensiver zweitägiger Luftaufklärung geortet worden. Sie liegt 600 km […]

mehr…
Neueste

Rauch aus Zentralrussland nebelt St. Petersburg ein

Von   /  9. August 2010  /  Aktuell, Umwelt, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

mm – War St. Petersburg am Samstag noch (siehe Foto) von dem Rauch aus Zentralrussland verschont geblieben, so wurde die Stadt am Sonntag komplett vom diffusen Rauch eingehüllt. Obwohl die nächsten Feuer über 250 km entfernt sind, war die Sicht am Nachmittag auf unter 500m eingeschränkt. Das es sich um Rauch handelte konnte nur durch […]

mehr…
Neueste

Russlanddeutsche kehren zurück: Deutsche Wissenschaftler führen eine Studie durch und suchen Teilnehmer

Von   /  28. Juli 2010  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Russland, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Von Anet Sahakyan Ein Grossteil der deutschstämmigen Bevölkerung aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion übersiedelte seit den Neunzigerjahren in die Bundesrepublik. Erst seit kurzer Zeit gibt es auch eine Migration in die umgekehrte Richtung – diese neue Erscheinung wird von Wissenschaftlern der Uni Trier unter die Lupe genommen.

mehr…
Neueste

 Russisches Mathe-Genie Perelman weist Preis von einer Million Dollar zurück

Von   /  2. Juli 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Mathematiker Grigori Perelman, dem das Clay-Institute eine Million US-Dollar für seinen Beweis der Poincaré-Vermutung zuerkannt hat, weist den Preis zurück. „Perelman teilte mit, dass er den Preis von einer Million Dollar nicht annehmen wird. Im Herbst 2010 wird das Clay Mathematics Institute bekannt geben, wie der Preisfonds zugunsten der Mathematik verwendet wird“, […]

mehr…
Neueste

Russische Expedition soll Grenzen des Arktisschelfs erforschen

Von   /  15. Juni 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  1 Kommentar

rian.- Russische Wissenschaftler brechen Mitte Juli zur ersten großen Expedition seit zehn Jahren auf, um die Grenzen des arktischen Kontinentalschelfs zu erforschen. Dies teilte Iwan Frolow, Direktor des Arktischen und Antarktischen Forschungsinstituts des russischen Meteorologischen Amtes, RIA Novosti in einem Interview mit. Der arktische Schelf ist in Bezug auf seine Vorkommen an fossilen Ressourcen von […]

mehr…
Neueste

Mathematik-Genie Perelman nimmt Million – aber nur per „Kurier“

Von   /  13. Juni 2010  /  Ticker, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Mathematiker Grigori Perelman ist zwar nicht an der Verleihungsfeier für die Prämie in Frankreich erschienen, die er für den Beweis einer Poincaré-These von 2002 erhält. Aber er wird das Zertifikat trotz allem annehmen. Sein in Frankreich lebender Kollege Michail Gromow wird es ihm bei seinem nächsten Besuch in der Heimat übergeben, schreibt […]

mehr…