Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft  >  Wirtschaftskreise
Neueste

Daniel Rehmann: „Kryptowährungen könnten ein sehr positiver Impuls für die russische Wirtschaft sein“

Von   /  19. September 2017  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Russlands Wirtschaft bewegt sich im Kriechgang, kann aber trotz allem ein schwaches Wachstum ausweisen – sogar die Automobilindustrie ist wieder zaghaft im Aufwind. Wesentliches wird sich jedoch laut dem Wirtschafts- und Russland-Experten Daniel Rehmann vor den Präsidentschaftswahlen von 2018 kaum ändern. Ein neuer Faktor könnte die Zulassung von Kryptowährungen in Russland […]

mehr…
Neueste

Russlands Wirtschaft streckt die Fühler aus – nach Lateinamerika

Von   /  10. Juli 2017  /  Aktuell, Chemische Industrie, Wirtschaft, Wirtschaftsforum SPIEF, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Ruf des Petersburger Wirtschaftsforums ist nicht der beste – viele Beobachter finden, es sei lediglich ein Stelldichein für die oberen Zehntausend. Die interessanten „Nebenwirkung“ des Forums werden jedoch oft übersehen – zum Beispiel der Besuch einer 200-köpfigen Wirtschaftsdelegation aus Latinamerika und der Karibik am Rande des Forums.

mehr…
Neueste

SPIEF 2017 eröffnet – Aussenminister Lawrow trifft Gäste

Von   /  1. Juni 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Wirtschaft, Wirtschaftsforum SPIEF, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

spn.- Der russische Außenminister Sergej Lawrow trifft sich am 1. Juni im Rahmen des internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg mit UN-Generalsekretär António Guterres sowie mit den Außenministern von Serbien und Ungarn treffen, heißt es aus dem Außenministerium in Moskau.

mehr…
Neueste

Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF auf der Suche nach Gleichgewicht für Weltwirtschaft

Von   /  16. Mai 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

spn.- Das diesjährige Internationale Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg findet vom 1. bis 3. Juni statt. Das Dachthema lautet „Auf der Suche nach neuer Balance in der globalen Wirtschaft“. Nach Angaben der Organisatoren werden unter anderem der indische Premierminister Narendra Modi sowie UN-Generalsekretär Antonio Guterres und der österreichische Bundeskanzler Christian Kern in der Stadt an der […]

mehr…
Neueste

Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF zum ersten Mal im ExpoForum am Stadtrand

Von   /  13. Juni 2016  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

eva.- In den Tagen vor dem diesjährigen Petersburger Wirtschaftsforum bereitet man sich im neuen Kongresszentrum im Süden der Stadt auf die Premiere vor. Das Expoforum bietet zweieinhalb Mal mehr Platz als das Lenexpo-Gelände und wird wegen der Nähe zum Flughafen für weniger Verkehrschaos sorgen.

mehr…
Neueste

Umfrage: 2015 Verschlechterung des Geschäftsklimas in Russland

Von   /  24. März 2016  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

eva.- In einer Umfrage, die die Vereinigung der Industriellen und Unternehmer (RSPP) gemeinsam mit der Agentur FleishmanHillard Vanguard durchgeführt hat, konstatierte eine Mehrheit der ausländische WirtschaftsvertreterInnen für 2015 eine Verschlechterung des Wirtschaftsklimas in Russland.

mehr…
Neueste

„Wer nicht in Russland produziert, kann von Grossaufträgen ausgeschlossen werden“

Von   /  6. Oktober 2015  /  Aktuell, Finanzmarkt, Heimat-Schweiz, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die russische Wirtschaft läuft bereits seit mehr als einem Jahr im „Sanktionsbetrieb“ und setzt verstärkt auf Autarkie. Welche Prognosen können für die Zukunft gestellt werden, und welche Auswirkungen hat die Situation für ausländische Unternehmen? Daniel Rehmann, Russland-Kenner und Spezialist für die Integration ausländischen Firmen im russischen Markt, antwortet.

mehr…
Neueste

Mecklenburg und Leningrader Gebiet: Wirtschaftskooperation trotz Sanktionen

Von   /  1. Juli 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

spn.- Die Sanktionen kommen und gehen – Deutschland und Russland sind aber zu einer Zusammenarbeit verurteilt. Das betonten die Top-Repräsentanten des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und des Leningrader Gebiets bei den regionalen Tagen der deutschen Wirtschaft am 24. und 25. Juni in dieser Region im Nordwesten Russlands.

mehr…
Neueste


Petersbürgerin Gabriele Kötschau: „Russland ist mein viertes Leben“



Von   /  28. April 2015  /  Aktuell, Hamburg, Heimat-Deutschland, PetersBürger, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb

 Die gebürtige Berlinerin Gabriele Kötschau leitet seit vier Jahren die
Niederlassung der Hamburger Handelskammer in St. Petersburg. Nach ihrer
 Tätigkeit als Rechtsanwältin, Politikerin und Generaldirektorin des Sekretariats des Ostseerats vertritt sie heute die Hansestadt Hamburg in Russland – gerade jetzt keine 
leichte Aufgabe. Doch trotz aller Schwierigkeiten stehen ihr in Petersburg alle […]

mehr…
Neueste

Weltwirtschaftsforum WEF 2015: Putin kommt nicht nach Davos

Von   /  15. Januar 2015  /  Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

spn.- Weder Präsident Wladimir Putin noch Premier Dmitri Medwedew werden zum Weltwirtschaftsforum in Davos im Januar reisen, schreibt die Zeitung „RBC Daily“ am Montag unter Berufung auf Quellen in der russischen Regierung. Höchstwahrscheinlich wird der Erste Vizepremier Igor Schuwalow oder Vizepremier Arkadi Dworkowitsch in die Schweiz reisen. Ihre Sprecher konnten bzw. wollten diese Informationen allerdings […]

mehr…
Neueste

Deutsche Firmen zieht es in die russische Provinz

Von   /  16. Juli 2013  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Deutsche Unternehmen, vor allem aus dem Mittelstand, sind zurzeit in 80 der 83 russischen Regionen vertreten, schreibt die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“. Nach Angaben der Russisch-Deutschen Außenhandelskammer liegt ihr Handelsumsatz bei mehr als 40 Milliarden Euro im Jahr. Diese Unternehmen haben rund 120.000 Arbeitsplätze geschaffen, bringen Know-how und Geschäftskultur ins Land und schaffen Bedingungen für […]

mehr…
Neueste

PMEF 2013: Putin über wachsende Schulden und Arbeitslosigkeit besorgt

Von   /  23. Juni 2013  /  Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

rian.- Der russische Präsident Wladimir Putin ist über die wachsenden Schulden und die (negative) Dynamik der Arbeitslosigkeit in mehreren Ländern besorgt. Das betreffe insbesondere Jugendliche, die Situation sei überaus ernst, sagte der Staatschef in St. Petersburg bei einem Treffen mit der Leitung des G20-Geschäftsgipfels. „Die Besorgnis führender Repräsentanten über gegenwärtige Prozesse in der Welt ist […]

mehr…
Neueste

PMEF 2013: Verträge für 221,5 Milliarden Euro unterzeichnet

Von   /  23. Juni 2013  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Das St. Petersburger Internationale Wirtschaftsforum ist mit der Unterzeichnung von 102 Verträgen und Absichtserklärungen in einem Gesamtwert von 9,6 Billionen Rubel (221,5 Milliarden Euro) zu Ende gegangen. Das teilte der stellvertretende Minister für Wirtschaftsentwicklung Russlands, Sergej Beljakow, im russischen Fernsehen mit.

mehr…
Neueste

Umfrage: Deutsche Unternehmen sehen ihre Lage auf russischem Markt positiv

Von   /  20. Februar 2013  /  Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Die deutschen Unternehmen, die in Russland arbeiten, bewerten laut Rainer Lindner, Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, ihre Lage auf dem Markt im Allgemeinen positiv. Seinen Worten nach  planen die befragten deutschen Unternehmen in diesem Jahr Investitionen in Höhe von über 800 Millionen Euro, was Russland nach wie vor als vortrefflichen Investitionsplatz charakterisiere. Lindner […]

mehr…
Neueste

AHK: Erstmals weniger deutsche Unternehmen in Russland

Von   /  11. Februar 2013  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Die Zahl deutscher Unternehmen in Russland ist nach Angaben der Auslandshandelskammer (AHK) in Moskau erstmals überhaupt zurückgegangen. Die Zahl deutscher Unternehmen in Russland ist nach Angaben der Auslandshandelskammer (AHK) in Moskau erstmals überhaupt zurückgegangen.  Etwa 200 von zuletzt 6300 Unternehmen hätten sich von dem Wachstumsmarkt verabschiedet, sagte Michael Harms von der russisch-deutschen AHK nach […]

mehr…
Neueste

20 Jahre Deutsche Wirtschaft in St. Petersburg

Von   /  29. Juni 2012  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

mm – Als im Jahr 1991 der Beauftragte für die Internationalen Beziehungen in St. Petersburg die Erlaubnis-Urkunde zur Gründung des Büros der Delegation der Deutschen Wirtschaft unterzeichnete, war der Grundstein für die erste vorsichtige Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland gelegt. Der damalige Unterzeichner, Wladimir W. Putin ist inzwischen der Prädident des Landes und die Delegation […]

mehr…
Neueste

Deutsche Woche: deutsch-russisches Business – Reiz und Tücken des Auslandes

Von   /  18. April 2012  /  Aktuell, Deutsche Woche, Schwerpunkt-Thema, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Anna Smoljarowa Der Bankettsaal im deutschen Restaurant „Paulaner“ ist voller Leute jeden Alters: Sie möchten von Unternehmer hören, wie sie ihre Geschäfte in Ausland führen. Zum Beispiel Anna-Christin Albers, bekannte Inhaberin der Bars „Datscha“, „Djuni“ und „Sotschi“ – sie erzählt, wie es ihr gelang, den Geist von deutschen Bars auf Sankt-Petersburg zu übertragen. Konstantin […]

mehr…
Neueste

Siemens fertigt in einem Joint-Venture Gasturbinen in St. Petersburg: 275 Millionen Investition und 500 Arbeitsplätze

Von   /  3. Dezember 2011  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

mm- Siemens wird die Produktion für Gasturbinen in Russland ausbauen. Dazu hat der Konzern jetzt mit dem russischen Partner Power Machines („Силовые машины“) ein Joint Venture unter der Bezeichnung „Siemens Gas Turbine Technologies“ gegründet, an dem Siemens 65 Prozent und Power Machines die weiteren Anteile hält. In dem russischen Gemeinschafts-unternehmen ist der Bau einer lokalen […]

mehr…
Neueste

Russland tritt am 16. Juli 2012 der WTO bei

Von   /  2. Dezember 2011  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

mm/AHK/DW – Der Antrag von Russland auf Aufnahme in die Welthandelsorganisation WTO wird seit dem 16. Dezember 1993 bearbeitet. Am 16. Dezember 2011 sollen die letzten Dokument von Seiten Russlands eingereicht werde um damit den Status eines Vollmitglieds mit allen Rechten und Pflichten zu erlangen. Bis zum 15. Juni will das Parlament alle Dokumente ratifizieren, […]

mehr…
Neueste

EU-Schuldenkrise am Treffen der Schanghaier Organisation im Gespräch

Von   /  8. November 2011  /  Politik, Ticker, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

rian.- Bei ihrem Treffen der Regierungschefs der Mitgliedsländer der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in Sankt Petersburg haben die Teilnehmer hauptsächlich über ungelöste Probleme Europas und der USA, der heranrückenden Rezession und der Notwendigkeit gesprochen, diesen Bedrohungen Widerstand zu leisten, schreibt die Moskauer Wirtschaftszeitung „RBK Daily“ am Dienstag. „Faktisch jeder Diskussionsteilnehmer schnitt so oder anders […]

mehr…