Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Winterschäden: Toyota von Dachlawine zerdrückt – wer ist schuld ?

Von   /  6. Juli 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm – Im Hochsommer an den sehr schneereichen Winter erinnert zu werden fällt nicht leicht. Offensichtlich hat auch ein Sankt-Petersburger Gericht damit Probleme sich an die teils katastrophalen Zustände zu erinnern und  rückte von der üblichen Rechtsprechung ab. Ein im Sankt Petersbuger Frunsenski Rayon von einer Eisigen Dachlawine zerdepperter Toyota wurde nicht auf Kosten der zuständigen  Hausverwaltung ersetzt. Der Grund für das Urteil – der Fahrzeughalter hatte keine Schlüssel für den Wagen und weigerte sich unter dem Hinweis keinen Führerschein zu besitzen den Wagen aus der Gefahrenzone zu bringen. Die Hausverwaltung verscuhte den Halter mehrfach dazu zu bewegen sein Fahrzeug umzuparken.

Foto: justmedia.ru

 

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger Gouverneur Poltawtschenko ausgewechselt

mehr…