Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Über sechs Millionen Arbeitslose in Russland

Von   /  19. Februar 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Wie das staatliche Amt für Statistik meldet, wurden im Januar in ganz Russland 6,1 Millionen Arbeitslose gemeldet, schreibt Fontanka.ru. Das sind 5,2 Prozent als im Dezember und 23,1 Prozent mehr als im Januar des Vorjahrs.

Bei einer Umfrage wurde ermittelt, dass 46 Prozent der befragten Arbeitslosen in Petersburg ihren Job während der Krise verloren haben – 42 Prozent waren an ihrem letzten Arbeitsplatz weniger als ein Jahr angestellt. Von jenen, die ihre Anstellung behalten haben, mussten 70 Prozent wegen der Krise Verluste oder Einschränkungen in Form von Lohnsenkungen, Streichungen von Boni, Prämien oder zusätzlichen Sozialleistungen in Kauf nehmen.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Premier Medwedew besichtigt neue Petersburger Metrostationen

mehr…