Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

Aussichtsplattform auf dem Mariinski-2 eröffnet

Von   /  17. Juli 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Auf dem Gebäude der neuen Mariinsky-Bühne wurde eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform eröffnet, schreibt „Moi Rayon“. Sie ist allerdings nur eine knappe Stunde vor Konzertbeginn zugänglich, und der Eintritt kostet 100 Rubel. Von der Terasse, die nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern fasst, ist der Theaterplatz, die Nikolai-Kirche und der Stadtteil Kolomna zu überblicken.

Die Plattform ist eine weitere von vielen, die in den vergangenen Jahren vor allem in teuren Restaurants entstanden. Die Aussicht über die Dächer der Stadt kann unter anderem auch vom Turm der Isaakskathedrale und vom Glockenturm der Smolny-Kathedrale aus bestaunt werden.

www.mr7.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Geschichte: Johann Strauss und der „Musik-Bahnhof“ Pawlowsk

mehr…