Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft  >  Tourismus
Neueste

Online Formular für das kostenlose elektronische Visum nach St. Petersburg

Von   /  29. Oktober 2019  /  Auto, Fahrrad, Schiffahrt, Ticker, Tourismus, Tourismus, Verkehr  /  1 Kommentar

Seit dem ersten Oktober 2019 ist es möglich, kostenlose Einreisevisa für Sankt Petersburg und den Leningrader Oblast in elektronischer Form zu erhalten. Es ist nicht Notwendig eine Einladung nach Russland vorzuweisen. So kann jeder Mensch, der für ein Paar Tage nach St. Petersburg kommen möchte sein Visum unkompliziert online beantragen. Die angegebene Bearbeitungsdauer ist 4-5 […]

mehr…
Neueste

Fussball-WM sei Dank: Elektronische Express-Visa für Petersburg

Von   /  22. Juli 2019  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- Die Fussball-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die erleichterte Einreise per Fan-ID den Russland-Tourismus stark stimuliert. Nach Wladiwostok und Kaliningrad werden nun auch Reisen in die Region St. Petersburg dank einem (vorläufig) kostenlosen elektronischen Visum vereinfacht. Ab dem 1. Oktober wird deshalb mit einem starken Zuwachs an Touristen gerechnet.

mehr…
Neueste

Neues Gesetz: Hotels in Wohnungen in Russland ab Herbst verboten

Von   /  17. Mai 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 1. Oktober tritt ein Gesetz in Kraft, dass den Betrieb von Hotels oder Hostels in Wohnungen verbietet. Die Annahme hatte sich wegen Uneinigkeiten zwischen der Staatsduma und dem Föderationsrat verzögert, war aber schliesslich angenommen und von Präsident Putin im April unterzeichnet worden. Die neuen Bedingungen für den Betrieb von Minihotels sind praktisch unerfüllbar, […]

mehr…
Neueste

Petersburger Tourismus 2018: mehr Chinesen, weniger Finnen

Von   /  13. Juni 2018  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die stark wachsende Zahl chinesischer Touristen, hat die finnischen Gäste aus der Gruppe der drei grössten ausländischen Touristengruppen verdrängt.

mehr…
Neueste

Saisonbeginn: Petersburger Gastgewerbe wird erpresst

Von   /  17. Mai 2018  /  Aktuell, Justiz, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Im Vorfeld der Fussballweltmeisterschaft versuchen Kriminelle die Besitzer von Mini-Hotels und Bars mit Stinkbomben und Negativ-Posting auf Tourismusportalen zu erpressen. Die Branche ist sich zwar schon einiges gewohnt, doch solch dreiste Methoden erlebt man zum ersten Mal.

mehr…
Neueste

Petersburger Neujahrstourismus 2017/18: Optimismus unberechtigt

Von   /  20. Dezember 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Während die Stadtregierung für die Neujahrsperiode optimistisch eine Welle von einer halben Million Touristen ankündigt, spricht die hiesige Tourismusindustrie von einem deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr.

mehr…
Neueste

Petersburger Tourismus verdient kaum an chinesischen Gästen

Von   /  13. Juli 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- Zwar reisten in den vergangenen „Sanktionsjahren“ als die westlichen Touristen ausblieben zehntausende Chinesinnen und Chinesen nach St. Petersburg, doch die hiesige Tourismusbranche sehen kaum etwas vom Geld der asiatischen Gäste. Schuld daran sind Dumpingpreise und Absprachen unter Reiseveranstaltern und Souvenir-Shopbesitzern.

mehr…
Neueste

Petersburg will Passagierhafen mit neuer Fährlinie auslasten

Von   /  7. Juni 2017  /  Aktuell, Tourismus, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Nach dem Verkauf der Fährgesellschaft St. PeterLine an ein italienisches Unternehmen versuch die Petersburger Stadtregierung ein Konzept für eine neue Fährlinie zu entwickeln. Einerseits will sie den Fährtourismus beleben, andererseits will die Stadt den neuen Passagierhafen, in den sie investiert hat, besser amortisieren.

mehr…
Neueste

Föderations-Cup: Fahrverbot für Petersburger Kanalschiffe drastisch gelockert

Von   /  31. Mai 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das drakonische Fahrverbot für Petersburger Kanalschiffe während des FIFA-Föderations-Cups wurde im letzten Moment gelockert. Trotzdem erhielten die Schiffsbetreiber viele Absagen.

mehr…
Neueste

Lux Express vom Baltischen Bahnhof zum Busbahnhof umgezogen

Von   /  29. Mai 2017  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das Busunternehmen „Lux Express“, das zwischen Russland, Finnland und dem Baltikum verkehrt, hält nicht mehr am Baltischen Bahnhof. Die Buslinie verzeichnet eine starke Zunahme an Passagieren.

mehr…
Neueste

Europas bestes Hostel befindet sich in Russland

Von   /  17. Februar 2017  /  Ticker, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Das Petersburger Hostel „Soul Kitchen“ hat zum zweiten Mal den Preis für das beste Hostel in Europa gewonnen, wie sein Gründer Sergej Sorokin gegenüber dem Nachrichtenportal Lenta.ru mitteilte.  Bereits zum 15. Mal hat die Buchungswebseite Hostelworld.com die sogenannten „Hoscars“ verliehen. Das russische Hostel gewann dabei gleich in mehreren Kategorien.  Das „Soul Kitchen“ ist das […]

mehr…
Neueste

Tirol will Sanktions-Wogen glätten: 80-köpfige Delegation in Moskau und Petersburg

Von   /  30. Oktober 2016  /  Aktuell, Heimat-Östereich, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Eine Politikerdelegation aus dem österreichischen Bundesland Tirol ist nach Russland gereist, um die Wogen hinsichtlich der antirussischen Sanktionen zu glätten und die österreichisch-russischen Beziehungen auszubauen. Dies berichtet die „Tiroler Tageszeitung“ (TT).

mehr…
Neueste

Litauische Hauptstadt Vilnius mit wachsenden Touristenzahlen

Von   /  31. August 2016  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Trotz Krise besuchten im ersten Halbjahr 2016 knapp eine halbe Million Personen Vilnius – deutlich mehr als im letzten Jahr. Die meisten Gäste kamen aus Weissrussland, Polen, Russland, Deutschland und Lettland, meldet das Statistische Amt der litauischen Hauptstadt.

mehr…
Neueste

Petersburger Café-Kette „Schastje“ erhebt „Ausländerzuschlag“

Von   /  27. August 2016  /  Aktuell, Reisen, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- In den Cafés und Konditoreien der Kette „Schastje“ („Glück“) in Petersburg, wird ausländischen Gästen ohne deren Wissen ein zehnprozentiger Zuschlag berechnet. Solche Tricks könnten sich bald sehr negativ auf das Image der Touristenstadt auswirken.

mehr…
Neueste

Gouverneur gibt grünes Licht für Tourismus auf Petersburgs Dächern

Von   /  2. April 2016  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Gouverneur Georgi Poltawtschenko hat das städtische Tourismuskomitee angewiesen mögliche Routen und Sicherheitsbestimmungen für Exkursionen über die Dächer der Stadt auszuarbeiten. Damit könnte eine Art von Tourismus, die lange in der Illegalität betrieben wurde, einen Aufschwung erleben.

mehr…
Neueste

Tourismus: Unter 100 Städten der Welt mit den besten Hotels auch sechs russische

Von   /  7. Februar 2016  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Das Tourismus-Portal Trivago hat eine Rangliste von 100 Städten des Planeten mit den besten Hotels erstellt. Auf dieser Liste stehen auch sechs russische Städte. Die Autoren haben für ihre Studie 200 Millionen Resonanzen analysiert, die Reisende auf 250 Sites für Hotelbuchungen im Internet platziert hatten.

mehr…
Neueste

Petersburger Veloverleih: Saison 2015 mit starken Wachstum

Von   /  30. Oktober 2015  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus  /  Keine Kommentare

eva.- Der städtische Radverleih „Velogorod“, der Ende Oktober die diesjährige Saison abschliesst, kann eine Vervielfachung der Nutzerzahlen verzeichnen. Radler-Abos wurden dieses Jahr für rund acht Millionen Rubel verkauft.

mehr…
Neueste

„Visit Russia“ – RosTourismus geht im Ausland in die Offensive

Von   /  15. Juli 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 10. Juli wurde in der finnischen Hauptstadt Helsinki das erste Touristenbüro der Reihe „Visit Russia“ eröffnet. Damit folgt Russland dem Beispiel anderer nationaler Tourismus-Agenturen und versucht das kriselnde Reisegeschäft im eigenen Land anzukurbeln.

mehr…
Neueste

Keine Krise trotz Rückgang russischer Touristen im Baltikum

Von   /  3. Mai 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Bereits im vergangenen Jahr registrierten die baltischen Staaten wegen der politischen Abkühlung in der Ukraine-Krise einen deutlichen Rückgang russischer Touristen. Auch dieses Jahr wird mit weniger russischen Gästen gerechnet, prognostiziert jedoch keine Krise und setzt auf Touristen aus anderen Staaten.

mehr…
Neueste

ITB: Immer weniger deutsche Urlauber in Russland

Von   /  13. März 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Ticker, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Seit Beginn der Ukraine-Krise haben sich die Besucherzahlen von Urlaubern aus dem deutschsprachigen Raum nahezu halbiert, so Kseniya Buschueva von der Taritour – Unternehmensgruppe aus Sankt Petersburg, bei der 49. Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Die Zahlen der Russland-Urlauber aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sinken infolge der politischen Entwicklung, meinten russische ITB-Teilnehmer. […]

mehr…