Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Auto  >  Aktuelle Artikel

Suzukiwerk noch vor dem ersten Spatenstich am Ende ?

Von   /  31. Juli 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm – DP meldet, das Suzuiki den Pachtvertrag für das Gelände auf dem das neue Werk errichtet werden soll nicht verlängert hat.  Das Projekt wird entweder eingefroren oder auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Frist für die ca. 50 ha Land im Industriegebiet „Schuschari-2“ lief am 25 Juli ab und die Firma hat den Vertrag nicht verlängert. Das „Städtische Komitee für Investitionen und strategische Projekte“ gab bekannt,  daß das Gelände wieder für andere Nutzungen zu Verfügung steht.

Die russiche Repräsentanz von Suziki gab  an das das Projekt aus wirtschtlichen Gründen nur angehalten aber nicht endgültig abgesagt ist. Tatsächlich verläuft der Verkauf von Suzuki Fahrzeugen in diesem Jahr nur schleppend. Die Firma setzte 60% weniger ab. Der gesamte russische Markt liegt diese Jahr knapp  50% unter dem Vorjahr.

Weitere Artikel:

projekt-fur-suzuki-autofabrik-in-petersburg-eingestellt..

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Westliche Sanktionspolitik treibt lettische Banken in die Krise

mehr…