Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Sankt Petersburger FAS Chef in tödlichen Unfall verwickelt.

Von   /  24. Juni 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm. Wie das Presseamt der Staatlichen Inspektion für Sicherheit im Straßenverkehr Sankt Petersburgs und des Gebiets Leningrad mitteilt, hat der  Leiter der Staatlichen Antimonopolkommision (FAS)  Oleg Kolomijtschenko einen Verkehrsunfall mit einem Lastwagen verursacht. Der Lastwagen war auf der Hauptstrasse im Tosnoer Gebiet unterwegs. Der Chef der lokalen Verwaltung des FAS  war im Audi Q5 seiner Frau unterwegs und mit dem auf der Hauptstrasse fahrenden KANAZ zusammen. Der Lastwagenfahrer wurde durch die Scheibe geschleudert und verstarb noch am Unfall Ort. Der Vorsitzende der Regionsverwaltung der Föderalen Monopolkommission wurde mit einem Kopfverletzung und 2 gebrochenen Rippen  in das Krankenhaus der Militärmedizinieschen Akademie eingeliefert.

Foto: UFAS

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Admiratltesky Werft erhält Auftrag zum Bau von 9 Fishtrawlern

mehr…