Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft  >  Internet  >  Aktuelle Artikel

Reksoft eröffnet neues Office in Wien

Von   /  8. Oktober 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm. Was waren das für zarte Anfänge in den frühen 90ern als Alexander Jegorov mit seiner damals noch jungen Firma Reksoft Software für Schweizer Unternehmen im Auftrag geschrieben hat. Inzwischen hat die Firma über 400 Mitarbeiter und wächst weiter.

2008 entschied sich das Softwareunternehmen näher an die Kunden zu treten und es wurden weitere Produktionsniederlassungen in Nachbarländern und Vertriebsorganisationen in Westeuropa eröffnet.

Nach Stockholm, München und Amsterdam öffnet die St. Petersburger Softwareschmiede jetzt im November auch ein Office in Wien.

„Historisch gesehen waren die Deutschsprechenden Märkte immer die Wichtigsten. Kunden wie T-Systems, Fujistsu Technology Solutions, Francotyp-Postalia, First Data und Swisscom, wir erziehlen 30% unseres Umsatz aus diesen Ländern“ erklärt Ekatarina Zabalinskaya, CSO bei Reksoft.

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Drohne der Russischen Post stürzt ab

mehr…