Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Luftverkehr  >  Aktuelle Artikel

Pulkovo 2 leidet unter Passagierstau

Von   /  27. März 2012  /  1 Kommentar

    Drucken       Email

Eine Warteschlange von biblischem Ausmassen verstopft die Einreise via Pulkowo 2. Trotz „deutschem Management“ in der Flughafenverwaltung kommen die Flüge immer noch stoßweise in parallelen Zeitfenstern an. Das Ergebnis ist ein Riesenstau vor den Einreisekontrollen. Es ist eine Schande so in Sankt-Petersburg begrüsst zu werden. Willkommen zurück in der Heimat, übermüdet, gestresst und mit 1000 Anderen noch ein- zwei Stunden in der Warteschlange.

Text und Bild Maximillian Reiter

[ad:ad-3]

 

    Drucken       Email

Über den Autor

Herausgeber

1 Kommentar

  1. Guten Tag,
    als ich am 01.07.13 in Pulokovo 2 ankam war ich mittendrin in dem vollen Abfertingungsraum und sich nichts bewegte. Ich rief meine am Ausgang wartende Frau an, da es offensichtlich sehr lange dauern würde bis ich durch käme.
    Plötzlich fingen einige Wartende zu klatschen an. Es wurden immer mehr und schließlich war der Raum mit Applaus gefüllt.
    Danach erfolgte die Abfertigung zügig. Nach 15 min. war ich durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russisches Agenten-Medien-Gesetz: Deutsche Welle vorerst nicht auf Liste

mehr…