Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Lettland erhält Hilfskredit von der Weltbank

Von   /  25. September 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Die Weltbank (WB) hat am Dienstag die Gewährung eines Kredits in Höhe von 200 Millionen Euro an Lettland bestätigt, dessen Wirtschaft den stärksten Rückgang in der Europäischen Union durchlebt. Das teilte das Internetportal „Mixnews“ unter Hinweis auf Bankenkreise mit.

„Eine Entscheidung über die Bereitstellung der Hälfte der genannten Summe kann schon bis Ende dieses Jahres getroffen werden. Weitere 100 Millionen Euro können im kommenden Jahr zur Verfügung gestellt werden“, heißt es. Die für Lettland bereitgestellten Gelder sind zur Stabilisierung des Finanzsektors, zur Verringerung der sozialen und ökonomischen Folgen der Krise vorgesehen.

Der Kredit der Weltbank ist ein Teil der finanziellen Unterstützung für Lettland in Höhe von 7,5 Milliarden Euro. Eine entsprechende Entscheidung wurde am 19. Dezember 2008 durch die Europäische Kommission, den Internationalen Währungsfonds, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und eine Reihe von EU-Ländern getroffen. Das Bruttoinlandsprodukt des Landes sank im zweiten Quartal 2009 um 16,6 Prozent und viele lettische Betriebe mussten bankrott anmelden.

www.rian.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 9 Jahren vor auf 25. September 2009
  • Von:
  • Zuletzt geändert: September 25, 2009 @ 1:13 pm
  • Rubrik: Ticker, Wirtschaft

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Verbot von „Sankt-Petersburg“ in Firmennamen wird diskutiert

mehr…