Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft  >  Automotive  -  Seite 3
Neueste

Putin will neue Vertragsbedingungen für ausländische Autokonzerne

Von   /  22. September 2010  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

rian.- Russlands Regierungschef Wladimir Putin hat am Dienstag in St. Petersburg eine Sitzung über die industrielle Montage von Fahrzeugen in Russland abgehalten, schreibt die Zeitung „Kommersant“. Das russische Handels- und Industrieministerium hat neue Bedingungen ausgearbeitet, wobei die Autoteile zollfrei nach Russland eingeführt werden sollen. Demnach werden sich die Investoren gezwungen sehen, mindestens 500 Millionen US-Dollar […]

mehr…
Neueste

Putin weiht Werke von Hyundai und Magna bei St. Petersburg ein

Von   /  21. September 2010  /  Aktuell, Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der südkoreanische Autokonzern Hyundai Motor Company und der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna haben heute ihre Werk in St. Petersburg eingeweiht. Bei der Hyundai-Fabrik handelt es sich um die erste Vollzyklus-Produktion eines ausländischen Autoherstellers in Russland.

mehr…
Neueste

Magna und Hyundai eröffnen im September bei St. Petersburg ihre Fabriken

Von   /  16. September 2010  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der kanadische Autozulieferer Magna International übergibt am 21. September und nicht am 21. Oktober, wie es früher hieß, bei Petersburg eine Fabrik für die Produktion von Originalteilen ihrer Bestimmung. Das sagte der Generaldirektor des russischen Tochterunternehmens von Magna International, Alexander Nowolozkij, am Donnerstag der Nachrichtenagentur RIA Novosti. Nowolozkij teilte jedoch nicht mit, wie groß […]

mehr…
Neueste

GM muss deutlichen Gewinnrückgang in Russland wegstecken

Von   /  28. August 2010  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Kurz vor Beginn des Börsengangs hat der US-Autohersteller General Motors erstmals seine russischen Finanzzahlen veröffentlicht, schreibt die Zeitung „Wedomosti“. Vom 10. Juli 2009 bis Jahresende machte der Gewinn des Autoriesen 246 Millionen US-Dollar aus. Das ist 50 Prozent weniger als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres (430 Millionen US-Dollar). Der gesamte Erlös des US-Autokonzerns […]

mehr…
Neueste

Magna eröffnet im Herbst bei St. Petersburg Betrieb für Auto-Originalteile

Von   /  6. August 2010  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna will in diesem Herbst bei St. Petersburg eine Fabrik für die Produktion von Originalteilen eröffnen. Das teilte die Pressestelle der Stadtverwaltung von St. Petersburg nach einem Treffen zwischen Gouverneurin Valentina Matwijenko und Magna-Chef Siegfried Wolf mit. Zuvor hatten die Stadtbehörden mitgeteilt, dass der Betrieb noch im Frühjahr 2010 seiner Bestimmung […]

mehr…
Neueste

Luftholen vor dem Durchstarten – Petersburger Autoindustrie macht Sommerferien

Von   /  14. Juli 2010  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Praktisch alle Autohersteller in der Petersburger Region schicken ihre Belegschaft in den Sommermonaten in die Betriebsferien, schreibt der “Kommersant”. Ford in Vsewoloschsk hat drei Wochen bis am 2. August angeordnet, Nissan zwei Wochen bis Ende Monat, und im August werden die Angestellten von GM und Toyota für zwei Wochen aussetzen.

mehr…
Neueste

Automobilindustrie – Nach der Krise die Warteschlangen

Von   /  10. Mai 2010  /  Aktuell, Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der russische Automobilmarkt scheint sich überraschend schnell von der Krise zu erholen. Nach Monaten des Produktionsabbaus oder -Stillstands in den meisten Werken, ist die Nachfrage nach Neuwagen sprunghaft angestiegen – die Kunden stehen Schlange wie zu den Spitzenzeiten.

mehr…
Neueste

Ford wird in Russland möglicherweise neues Fahrzeugmodell entwickeln

Von   /  6. April 2010  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Der US-Autogigant Ford wird möglicherweise ein neues Fahrzeugmodell in Kooperation mit russischen Autokonzernen entwickeln. Das teilte Mark Ovenden, Präsident und geschäftsführender Direktor von Ford in Russland, am Montag in einem Interview des russischen Fernsehens. „Einstweilen sind wir noch nicht bereit, etwas Konkretes bekanntzugeben. Es gibt drei mögliche Wege der weiteren Entwicklung, und wir behalten uns […]

mehr…
Neueste

Hyundai-Werk St. Petersburg wird im September eröffnet

Von   /  26. März 2010  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die Autofabrik des koreanischen Herstellers Hyundai wird im kommenden September eröffnet, teilt der Konzern in einer Presseerklärung mit. Der Grundstein für das Werk in der Industriezone Kamenka wurde 2008 gelegt. Das Autowerk kostet 500 Millionen Euro, wird 2.400 MitarbeiterInnen beschäftigen und jährlich maximal 150.000 Wagen bauen. Hyundai ist bereits innerhalb einer Kooperation mit der […]

mehr…
Neueste

Gewerkschafter gewinnt Prozess gegen GM und will Kommunistischer Partei beitreten

Von   /  19. März 2010  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Ewgeni Iwanow, Gewerkschaftsführer der Petersburger General Motors-Fabrik, hat einen Prozess um seine Entlassung gegen seinen Arbeitgeber gewonnen. Schon am nächsten Tag hat er bei Ford gekündigt, und nun will er eine politische Karriere bei der russischen KP starten.

mehr…
Neueste

Verschrottungsaktion in Petersburg angelaufen – mit mässigem Andrang

Von   /  11. März 2010  /  Aktuell, Auto, Automotive, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Ohne Wartschlangen und Drängeln ist am Montag die staatliche Verschrottungsaktion für Altwagen angelaufen, die bis am 1. November dauern wird. In Petersburg sind bisher ungefähr 2000 Anträge eingegangen, vor allem bei Autohändlern mit günstigen Modellen.

mehr…
Neueste

Russische Eichen versperren Weg französischer Mautautobahn nach Petersburg

Von   /  3. März 2010  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.-Französische Unternehmer haben sich beim heutigen Treffen mit dem russischen Staatschef Dmitri Medwedew in Paris über die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) beschwert, die ihnen die Finanzierung des Baus einer Mautautobahn nach Sankt Petersburg mit der Begründung verweigert hat, 14 Eichen auf der Route des geplanten Baus müssen gefällt werden. Der russische Präsident […]

mehr…
Neueste

Die Einreise mit dem eigenen Auto nach Russland wird einfacher

Von   /  4. Februar 2010  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

AHK Ab dem 25. Februar 2010 wird es für Ausländer, die mit ihrem eigenen PKW nach Russland einreisen, Erleichterungen bei der zeitweiligen Einfuhr geben. Dies berichtet der Pressedienst des Föderalen Zolldienstes. Zur Zeit erfolgt die Zollanmeldung für die zeitweilige Einfuhr von PKWs auf das Gebiet der Russischen Föderation in zwei Schritten. Natürliche Personen füllen zunächst […]

mehr…
Neueste

Verschrottungsprämie – am 8. März gehts los

Von   /  21. Januar 2010  /  Aktuell, Auto, Automotive, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das staatliche Programm zur Förderung der russischen Automobilindustrie nimmt Gestalt an. Am 8. März soll die Abwrackprämie eingefordert werden – auch eine Liste mit den begünstigten Automodellen wurde veröffentlicht.Insgesamt gilt die Prämie für 66 Modelle, darunter 12 von russischen Automarken, die übrigen stammen von ausländischen Herstellern, die in Russland produzieren.

mehr…
Neueste

Russland startet Abwrackprogramm für Altautos

Von   /  2. Januar 2010  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Das vom russischen Industrieministerium aufgestellte Programm zur Verschrottung ausgedienter Kraftfahrzeuge gilt vom 1. Januar 2010 an. Das Experiment mit der Rücknahme von Altfahrzeugen, die den Kauf neuer Wagen ankurbeln soll, soll bis zum 1. Januar 2011 laufen. Für das Pilotprojekt werden 9,95 Milliarden Rubel (rund 230 Millionen Euro) bereitgestellt. Wie jedoch beim Industrieministerium verlautete, […]

mehr…
Neueste

Petersburger Autoindustrie: Ein Silberstreif am Horizont?

Von   /  3. Dezember 2009  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Nach einem schwierigen Jahr  sprechen Experten wieder von einer Erholung der Konjunktur für die russische Automobilindustrie. Nach einem starken Rückgang der Verkäufe scheinen sich die Zahlen nun wieder zu stabilisieren. Während sämtlichen Monaten des laufenden Jahres wurden in Russland im Vergleich zum Vorjahr rund die Hälfte (46,6 Prozent weniger) an Neufahrzeugen verkauft. Laut „Kommersant“ […]

mehr…
Neueste

GM-Petersburg: Gewerkschaftsvertreter entlassen

Von   /  23. November 2009  /  Aktuell, Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER: Vergangene Woche wurde der Gewerkschaftsvertreter beim Petersburger GM-Autowerk Ewgenij Iwanow entlassen – offizieller Grund: unerlaubtes Fehlen am Arbeitsplatz. Iwanow bestreitet, an der Arbeit gefehlt zu haben und will den Entscheid gerichtlich anfechten. Als wirklichen Grund für die Entlassung vermutet er sein Engagement für die Gewerkschaft, die einen Bummelstreik in der Fabrik organisiert hat.

mehr…
Neueste

Geplatzter Opel-Deal: Sberbank-Chef schließt Klagen nicht aus

Von   /  13. November 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.-  Nach dem überraschenden Verzicht des US-Konzerns General Motors auf den Verkauf von Opel an das Konsortium Magna/Sberbank schließt Sberbank-Chef German Gref Gerichtsklagen nicht aus. „Wir sind bereit, unsere Position vor Gericht zu verteidigen. Zurzeit prüfen Juristen alle Optionen. Aus meiner Sicht haben wir die Möglichkeit, uns mit GM außer gerichtlich zu einigen“, sagte Gref  […]

mehr…
Neueste

Rückzug von Opel-Magna-Deal bedeutet weniger Risiko für russische Autoindustrie

Von   /  9. November 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva./rian.- Der geplatzte Opel-Magna-Deal hat auch Folgen für die russische Autoindustrie. Der Verkauf war seit Mai dieses Jahres eingefädelt worden, im September hatte GM vorläufig zugestimmt, 55 Prozent von Opel an eine Allianz des kanadischen Autozubehörherstellers Magna und der russischen Sberbank abzugeben, wobei die beiden Käufer jeweils 27,5 Prozent bekommen sollten. Sie sagten zu, 500 […]

mehr…
Neueste

General Motors startet Opel-Produktion in Kaliningrad

Von   /  2. November 2009  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der US-Konzern General Motors (GM) hat in der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad die Produktion von zwei Modellen seiner deutschen Tochter Opel aufgenommen. Der erste Wagen lief vergangene Woche im Montagewerk Awtotor in Kaliningrad vom Band. Nach Worten von Awtotor-Generaldirektor Waleri Gorbunow ist geplant, jährlich 25.000 Wagen des Modells Astra und 6000 des Modells Zafira jährlich […]

mehr…